Preisvergleich Räderwechseltage bei eurem Freundlichen

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Timeagent, 11.10.2011.

  1. #1 Timeagent, 11.10.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Hi,

    hab heute von meinem Autohaus, dass für jeden Winter übliche Angebot für die Räderwechseltage bekommen. Nun wollte ich mal wissen, wie bei euch so die Preise dafür stehen.

    Hier das Angebot von meinem :) .

    Räderwechsel 14,90€* inkl. Wintercheck *zzgl. Material :thumbsup:
    Einlagern der Sommerreifen 28,50 € :thumbsup:

    Wie stehen bei euch so die Kurse bei diesen Angeboten.
    Kleiner Wermutstropfen ist die Einschränkung bei den Terminen. Es geht nur am 22.10.2011 und 29.10.2011 von 8-15 Uhr.

    Bin mal gespannt auf eure Preise

    Gruß
    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FeliciaFriend99, 11.10.2011
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Also bei meinem :) kostet der bloße Wechsel 19,90€ und mit wuchten der Winterräder und waschen der Sommerräder 45€.
     
  4. #3 Timeagent, 11.10.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Ich habs auch kaum geglaubt, als ichs gelesen hab und musste 2mal hinschauen. Ist saubillig meiner Meinung nach!!!
    Gruß
    Stefan
     
  5. #4 FeliciaFriend99, 11.10.2011
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Das habe ich bei meinem auch schon gedacht, aber Du schlägst einen ja sogar noch :thumbup:
     
  6. Loby

    Loby

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Grand Scenic III
    Kilometerstand:
    27000
    14,90€ der reine Wechsel gestern gemacht, Luft wird wohl auch geprüft
     
  7. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Wechsel bei uns von nem Autohaus 12,90 €. Weiß aber nicht mehr, ob das nur an bestimmten Tagen war, oder durchgehend...
     
  8. Loby

    Loby

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Grand Scenic III
    Kilometerstand:
    27000
    Ist das Autohaus ein Skoda Autohaus, weil darum gehts hier ja wohl bei der Frage nach dem Freundlichen
     
  9. #8 Timeagent, 11.10.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Richtig! Meiner ist ein Skodahändler und dafür ist der Preis nicht schlecht. Vor allem das Einlagern ist günstig meiner Meinung nach.
    Gruß
    Stefan
     
  10. L.i.F.

    L.i.F.

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Emotion Plus 1.6 TDI
    Mein Skoda-Händler hat ne Aktion, bei der die Winterreifen für sagenhafte 9,90 € gewechselt werden!
     
  11. #10 tschack, 11.10.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    19,80€
    Interessiert mich aber eh nicht, weil ich das selber erledige...
     
  12. L.i.F.

    L.i.F.

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Emotion Plus 1.6 TDI
    Bei Preisen um die 10 € werden sich aber viele zweimal überlegen, ob sie die Reifen selber wechseln.
    Klar spart man wieder bisschen Geld, aber andererseits weiß ich auch, wie oft schon unerwartet irgendwas leichtes schief gegangen ist (Schraube rund gedreht bei Ölwechsel, Schraube klemmt usw.). Eben so Dinge, die so simpel sind, aber man bekommts dann ums verrecken nicht hin.
    Da geb ich doch lieber die 10 € an die Werkstatt und bin auf der sicheren Seite.
     
  13. #12 Timeagent, 11.10.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Mal ganz abgesehen von der Tatsache, das man sich nicht den Unterboden kaputt macht durch falsch angesetzte Wageheber beim wechsel der Reifen. Die wenigsten haben ne Hebebühne zu Hause ;) . Egal wie man den Wagenheber ansetzt (es sei denn mit passendem Holzklotz) zerdengelt man sich die Aufnahmen. Und wenn man rechnet, das man für alle 4 Reifen, ohne ins Schwitzen zu kommen ca. 45Min braucht, sind 14,95 für den Reifenwechsel nicht viel.

    Gruß
    Stefan
     
  14. #13 -diesel-, 11.10.2011
    -diesel-

    -diesel-

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.4 TSI Limousine Ambition MJ 2012
    das ist genau der Punkt. Ich habe das nur einmal im Leben selbst gemacht um mal zu sehen man die Reifen wechselt für den Ernstfall (von daher sinnvolle 45 Minuten). Seit 10 Jahren will sich bei mir keine Reifenpanne einstellen. Ansonsten gilt -> solange ich das für 10 Euro erledigen kann bzw. für 25 mit Auswuchten mach ich keinen Finger krum :-)
     
  15. #14 Quino666, 12.10.2011
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Ihr Glücksseeligen! Bei mir hier werden um die 30€ nur für das Wechseln ausgerufen. Da Frage ich gar nicht mal nach dem einlagern!

    Viel Spaß

    Quino666
     
  16. pithit

    pithit

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72218 Wildberg
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AHG Wackenhut Nagold
    Kilometerstand:
    32500
    Bei mir kostet der Service incl. Frühstück und Wagenwäsche und Top Felgenwäsche 37.- Euro.
    Lass ich seir Jahren dort machen und bin absolut zufrieden damit.

    Am 22.10. ist`s wieder soweit.

    Gruß aus dem Schwarzwald.
     
  17. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo!

    Ich wechsel meine Räder auch immer selbst und spare die 14,90 Euro dafür auch, die man hier aufruft. Das waren mal 30 DM - dafür habe ich 2001 einmal 4 Reifen auf die Felgen MONTIERT und gewuchtet bekommen (was jetzt 50,50 Euro kostet - 100 DM!!)!
    Das Argument mit dem beschädigten Unterboden zieht m.E. nicht, das bekommen dverse Werkstätten genauso hin....

    Letztlich muss jeder selbst entscheiden, was er tut und ob er es selbst erledigt, wenn ich aber sehe, wie fast alle Werkstätten die Räder mit dem Schlagschrauber festknallen (und danach völlig sinnloserweise noch so tun, als wenn sie mit dem DMM - Schlüssel die dann viel zu festen Anzugswerte "kontrollieren"), dann sage ich nur GUTE NACHT...

    Gruß Michal
     
  18. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    Wenn' nur um den Preis geht, sicher recht günstig - zuschlagen !

    Aber du schreibst zu Recht, dass die den Termin vorgeben ( ich will am Samstag nicht zur Werkstatt fahren und dann evt. auch noch warten, weil der Andrang so groß ist ;( ).
    Vor allem aus dem Grund mache ich die Räderwechsel an unseren Autos selbst. Wenn ich Zeit und Lust dazu hab, geh' ich in die Garage und dann wird gemütlich und trocken gewechselt. Gleichzeitig schau ich mir in aller Ruhe noch den technischen Zustand rund um die Räder (Bremsen, Schläuche, Achsaufhängung, Stoßdämpfer, ...) an, wenn diese schon mal runter sind.
    Und natürlich wird das korrekte Anzugsdrehmoment mittels Drehmomentschlüssel erreicht.

    Fazit bei mir: nicht der Preis allein entscheidet, sondern das gesamte "Rundumprozedere" ist mir wichtig - aber das war ja eigentlich nicht gefragt - btt ;)
     
  19. #18 Timeagent, 12.10.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Also Wartezeit iss nicht bei der Werkstatt, da man ja einen Termin machen muss und die sich auch an den Termin halten. Außerdem ist die Werkstatt gute 50m von meinem Elternhaus entfernt. Wenns länger dauert geh ich nach Hause!!!
    Ich hab den Reifenwechsel bei meinem FAB1 auch immer selbst gemacht, jedoch für 14,90€ überleg ich nicht mehr mich zu schinden, zumal bei einem Neuwagen nix an den Bremsen sien dürfte. Ich weiß ja nicht, was Ihr so in der Stunde verdient, aber für 14,90€inkl. Wintercheck zieh ich noch nichtmal Handschuhe an!

    Mal eine andere Frage! Wie wuchtet Ihr eigentlich eure Reifen zuhause :rolleyes: ???
    Meine Erfahrung ist nach guten 10 Jahren Fab1, das ich jeden Winter wie Sommer die Reifen hab wuchten lassen. Egal, ob Sie neu waren oder schon einen Winter/Sommer auf dem Buckel hatten. Mir war es einfach zu gefählich bei gut 40tkm im Jahr mit schlecht gewuchteten Reifen rum zu fahren. Zum einen nervt das Zittern in der Lenkung und zum anderen können die Schäden bei schlecht gewuchteten Reifen richtig ins Geld gehen!!!

    Aber jeder muss selber wissen, ob er selbst Hand anlegt oder anlegen lässt!!!

    Gruß
    Stefan
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 uwe werner, 14.10.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Bei meinem :) kostet das Umstecken 14,- Euronen. Ich werde das bei unseren Auto´s aber wieder selber machen.
     
  22. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    Nachwuchten der Räder ist ein gutes Thema.
    Ich habe den Eindruck gewonnen, dass je nach Werkstatt und Ausstattung mit enstprechenden Wuchtmaschinen teilweise extrem gute Ergebnisse beim (erstmaligen) Wuchten der Räder erzielt werden, sodass zumindest bei meinen Fahrzeugen ein Nachwuchten bisher nicht erforderlich wurde.
    Vielleicht liegts auch an der Fahrweise und den wenigen Kilometern, die wir fahren, dass es da nichts nachzuwuchten gibt.
    Zittern oder sonstige Unruhe tritt bisher nicht auf - bei den Fahrzeugen :D
     
Thema:

Preisvergleich Räderwechseltage bei eurem Freundlichen

Die Seite wird geladen...

Preisvergleich Räderwechseltage bei eurem Freundlichen - Ähnliche Themen

  1. Der Hammer beim freundlichen

    Der Hammer beim freundlichen: Hallo Leute, ich will euch etwas erzählen... Ich fahre einen Scout, 1Jahr alt. Mich hat vor ca. 3 Monaten ein Sprinter beim Spurwechsel minimal...
  2. Kosten A-Säulenverkleidung beim Freundlichen

    Kosten A-Säulenverkleidung beim Freundlichen: Hallo zusammen, wer kann mir sagen, was die A-Säulenverkleidungen mit hellem Stoff bei Skoda Kosten? Fahrzeug: Skoda Superb Facelift, BJ 2015...
  3. Ein Freundliches Salut

    Ein Freundliches Salut: Salut zusammen Ich habe mich nun Auch mal angemeldet und möchte mich noch vorstellen. Habe mir ein Superb 3 Combi Bestellt und zwar in der L&K...
  4. Ein freundliches "Auf Wiedersehen!" meinerseits an das Octavia II Forum

    Ein freundliches "Auf Wiedersehen!" meinerseits an das Octavia II Forum: -edit- gerade gemerkt, dass es im falschen Forum gelandet ist. bitte verschieben! danke =) Hallo Leute! Normalerweise bin ich ja nicht der...
  5. Zu welchem Freundlichen im Kreis Münster/Coesfeld fahrt ihr? Empfehlungen?

    Zu welchem Freundlichen im Kreis Münster/Coesfeld fahrt ihr? Empfehlungen?: Also...der aktuelle stand ist, das ich bisher in meinem Umkreis bei 3 Werkstätten war und weniger begeistert war...es waren nicht alle...