Preisentwicklung 2010 - Mit Bestellung warten?

Diskutiere Preisentwicklung 2010 - Mit Bestellung warten? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Fabia-Freunde, wir wollen unseren Zweitwagen (Toyota Aygo, BJ 2005) verkaufen und durch einen Fabia II-Neuwagen ersetzen. Im Moment rennen...

  1. Pidjey

    Pidjey

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Fabia-Freunde,

    wir wollen unseren Zweitwagen (Toyota Aygo, BJ 2005) verkaufen und durch einen Fabia II-Neuwagen ersetzen. Im Moment rennen noch alle der Abwrackprämie hinterher, die Lieferzeit für den neuen Fabia wird von unserem Freundlichen mit Januar 2010 angegeben. Gefallen würde uns der 1.4 (86 PS) in der StyleEdition-Ausstattung plus ESP und Metallic. Da werden alle unsere Wünsche erfüllt. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt tut sich nichts, entweder gibt es keine Fabias oder sie sind viel zu teuer.

    Unser Aygo hat noch bis August 2010 Garantie. In der Schwackeliste steht er gang ordentlich da und sollte sich auch gut verkaufen lassen (erst 21.000 Km). Was meint Ihr: Muss Skoda Anfang 2010 mit Sondermodellen nachlegen, bzw. die Preise senken, weil dann der Abwrack-Boom nachlässt? Wie lange laufen normalerweise die Sondermodelle, wie zum Beispiel die besagte StyleEdition? Ich weiß, es ist schwierg über die zukünftige Preisentwicklung zu mutmaßen, der ich bitte Euch trotzdem um Hilfe und Anregungen. Meine Frau ist eher für's Warten, naja, ich bin zögerlich.

    Danke für Eure Tipps und viele Grüße aus dem Saarland



    Pidjey
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiRo1971, 28.06.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Hallo Pidejy,

    genaues zur Preisentwicklung kann noch niemand sagen, da Skoda ja auch mit der Lieferung noch nachhinkt. Wenn die AWP ausgelaufen ist, werden die Automobilhersteller mit Sicherheit erstmal wieder in ein großes Loch fallen und rumheulen. Nachdem sie sich dann gerappelt haben, werden sie auch was an der Preispolitik ändern müssen. Nur wie das aussehen wird, keine Ahnung.
     
  4. #3 turbo-bastl, 28.06.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Natürlich ist jeder Blick in die Zukunft Spekulation.

    Ich würde allerdings noch warten, aus mehreren Gründen:
    - Die AWP verzerrt zurzeit die Nachfrage, d. h. Autohersteller können eine andere Preispolitik durchsetzen, als es sonst der Fall wäre. Sondermodelle bzw. höhere Preisnachlasse sind nach Ende der AWP sicher nicht ganz unwahrscheinlich.
    - Gerade bei Jahreswagen und Tageszulassungen sind die Preise extrem hoch wegen der AWP. Hier könnten sich die Preise demnächst wieder nach unten bewegen.
    - Der AWP-Goldrausch führt auch dazu, dass viele sich verschulden. Die Autobanken gelten als wenig kritisch bei der Prüfung von Kreditanfragen, so dass wohl auch bonitätsschwache Schuldner gerne genommen werden. Nicht auszuschließen, dass in absehbarer Zeit einige Kredite nicht mehr bedient werden (gerade bei steigender Arbeitslosigkeit) und die Autobanken die Autos verwerten müssen. Hier könnte ein großes Angebot auf eine geringe Nachfrage treffen - mit der Chance, auf niedrige Preise für junge Gebrauchte.
    - In den nächsten Jahren könnten Kleinwagen aus der AWP-Zeit den Gebrauchtwagenmarkt überschwemmen (veränderter Platzbedarf, finanzielle Probleme, höhere Ansprüche, sinkende Spritpreise...) - daher wird der Wertverlust in dieser Klasse vermutlich relativ hoch sein.

    Übrigens glaube ich nicht, dass ihr für den Aygo zurzeit den Schwacke-Preis bekommt.
     
Thema:

Preisentwicklung 2010 - Mit Bestellung warten?

Die Seite wird geladen...

Preisentwicklung 2010 - Mit Bestellung warten? - Ähnliche Themen

  1. autodily.cz Bestellung wie bezahlen ?

    autodily.cz Bestellung wie bezahlen ?: Hallo zusammen ich habe ein Bestellung über Autodily gemacht da viele Teile für mein Skoda Felicia hier nicht mehr lieferbar sind . Nun habe ich...
  2. Yeti Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?

    Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?: Ahoihoi, meine Frau hatte einen Yeti Bj. 2009 mit serienmäßigem Swing. Das wurde 2010 durch ein Bolero ejnes Bejannten ersetzt, der seinen Yeti...
  3. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  4. Rost bei meinem Superb 3T5 Bj. 2010

    Rost bei meinem Superb 3T5 Bj. 2010: Jetzt bin ich schon leicht angefressen. im Linken Seitenteil - oberhalb der Stosstangenkante (kein Kontakt zur Stosstange) habe ich 3 Rostblasen...
  5. Fabia II Skoda Fabia II BJ 2010 Facelift - 2 Din Autoradio mit NAVI

    Skoda Fabia II BJ 2010 Facelift - 2 Din Autoradio mit NAVI: Hallo zusammen, ich würde gerne mein Swing Autoradio gegen ein anderes mit Navi austauschen, dabei sollte das PDC immer noch sichtbar über das...