Preisedrücken bei Skodakauf

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von xon!c, 31.01.2007.

  1. xon!c

    xon!c Guest

    hallo leutz!

    ich heiße dirk komme aus köln und fahre seit ungefähr 4,5 jahren erfolgreich einen skoda fabia 1,9 tdi in der eleganceausstattung, nach nun mehr als 174t gelaufenen km bin ich am überlegen, mir einen skoda roomster zu kaufen. ich war vor 2 tagen beim händler und bin eigentlich vom roomster überzeugt. nur was mir fehlt ist ein gutes angebot. es kann doch nicht sein, dass es die preise via prospekt gibt, oder??
    was habt ihr für erfahrungen bei euren autokäufen gemacht?? kann man gut handeln?? wieviel nachlass ist drin?? muß man wirklich frech und dreist sein, um einen guten preis zu bekommen?? bei anderen automarken sind ständig rabatte möglich, sogar offiziell z.b. citroen. warum kann skoda das nicht. möchte eigentlich ungern die automarke wechseln.
    was meint ihr??

    gruß dirk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nebukadnezar, 31.01.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Man könnte jetzt erstmal sagen, dass Skoda es im Moment nicht nötig hat hohe Rabatte anzubieten wenn man sich die Verkaufszahlen ansieht. Bei Citroen siehts hier in Deutschland sicher anders aus.

    Aber man kommt mit Handeln bei Skoda trotzdem noch deutlich vom Listenpreis weg.
    Was auch immer gut geht sind noch kleinere Sachen, wie Garantieverlängerung, voller Tank usw.
     
  4. #3 JensK_79, 31.01.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Auch ganz wichtig, verschiedene Händler aufsuchen und angebote machen lassen.

    Da gibts manchmal große Unterschiede...
     
  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Stichworte: Barzahlen, Vorführfahrzeug, Tageszulassung oder gleich EU Fahrzeug. Bloss nix übereilen, in nem Jahr gibts Jahreswagen...:-)
     
  6. #5 maxiskoda, 31.01.2007
    maxiskoda

    maxiskoda

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 2013
    Kilometerstand:
    78000
    Nachdem es deutsche Neufahrzeuge auch über Vermittler günstig gibt, ist es doch ganz einfach. Man sucht sich ein günstiges Angebot für ein deutsches Fahrzeug aus und schon sind alle Argumente gegen ein EU-Fahrzeug vom Tisch und ein fairer Vergleich möglich.

    Da wird man sich dann schon einig oder man geht einfach woanders hin...
    Liegt der Händler knapp drüber kauf ich trotzdem dort.

    Harald
     
  7. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hallo xon!c,

    erst einmal willkommen im Forum,
    bei welchem Händler warst Du denn bis jetzt.
    Du solltest nicht nur den Händler ausprobieren, sondern auch die Filialen.
    Denn Flei* hat mehrere in Köln, und La L* in Köln und ausserhalb.
    Die Prozente hängen auch davon ab, wie man mit der Verkäufer klar kommt, einfach mal ausprobieren.
     
  8. windi

    windi Guest

    Mein Händler hat mir gleich im ersten Gespräch ein Angebot von 11,5% gemacht, habe sofort unterschrieben. Ich glaube nicht das sich ein ablaufen aller Berliner Händler gelohnt hätte, außerdem wurde ich besser behandelt als bei Mercedes wo ich im letzten Sommer einen teuren Vito gekauft habe.

    Gruß windi
     
  9. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Barzahlung...
    Leute schlagt mich, aber wenn ich das Auto finanziere, dann bekommt der Händler das Geld von der Bank!? :frage:
     
  10. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    @windi Der Scherz ist gut, 11,5 % , selten so gelacht
     

    Anhänge:

  11. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    @Ecs : Wenn Du bar zahlst, dann bekommt der Händler das Geld von Dir. Wenn Du finanzierst, zahlt eine Bank dem Händler das Geld und Du zahlst der Bank den Betrag plus Zinsen zurück.
     
  12. #11 KleineKampfsau, 01.02.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Nicht zu vergessen, dass der Händler eine Händlerbeteiligung in Höhe von 1- ca. 2,5 % der Kreditsumme hat ....

    Andreas
     
  13. windi

    windi Guest

    Kannst du mir das mal erklären ?! :keineahnung: Wieso Scherz?

    windi
     
  14. #13 TomHH34, 01.02.2007
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    habe letztens gehört, das ein Autokauf mit barzahlung eindeutig das beste ist, und ma sollte sich den Kredit dann bei einer Bank holen, obwohl der Zinssatz dort etwas höher ist. Denn bei vielen Autohäusern bekommt man keine oder nur sehr wenige Prozente, wenn man Finanziert.... Aber Das nächste Problem ist, wenn du die verschiedee Angebote für den Kredit machen läßt, wirkt sich da negativ auf deine Schufa auf, weil jede Kreditanfrage dort gespeichert wird....

    Gruß
    Thomas
     
  15. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    @windi: 11.5% würd ich als sittenwidrig bezeichnen. Oder andersrum, stell Dir vor, Du legst Geld an bei ner Bank in Deutschland, sagen wir den Betrag , den Dein Auto kostet. dann zahlen die Dir (schlag mich nicht wegen Kommastellen) vielleicht 3 bis 4 % . Dieselbe Bank nimmt aber für den gleichen Service andersrum das vierfache. Deshalb denk ich, dass es nur ein Scherz sein kann.
     
  16. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    @TomHH Stimmt, Kreditanfragen wirken sich ungünstig auf Schufa aus, weil alle anderen Banken auch Zugang zu der Info haben. Deshalb: Niemals einer Kreditanfrage zustimmen, darauf bestehen, dass es sich um eine Anfrage zu KONDITIONSBEDINGUNGENhandelt. Dann hat die Schufa nix damit zu tun. Gegebenfalls lohnt ein Double Check per Schufa Selbstauskunft, da darf dann nichts eingetragen sein. Woher ich das weiss? Dank Internet deutschen Rundfunk gehört erst die Woche, da hatten sie ne Expertenrunde zu dem Thema :megaphon:
     
  17. #16 Nebukadnezar, 01.02.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Ähem, ich denke er hat 11,5% Rabatt auf den Listenpreis bekommen und finanziert das Auto nicht für 11,5% Zinsen.
     
  18. #17 KleineKampfsau, 01.02.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Wieso sind 11,5 % Nachlass sittenwidrig ??? Es geht um den Nachlass für den Neuwagen, nicht um die Finanzierungszinsen !!!

    Sehe ich nicht so ... Eine Anfrage ist eine Anfrage. Mehr nicht. Wenn du mehrere Kredite am Start hast, dann hast du Probleme, aber nicht, wenn du Anfragen machst...

    Andreas
     
  19. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    A ok der Groschen ist gefallen, wenns Nachlass ist, klingt das schon besser. für Finanzierungszinsen wär es schon arg gewesen. aber das mit der Kreditanfrage stimmt, habe zwar noch nie einen gehabt, hab also null Erfahrung damit. Der Experte im Radio hat aber glasklar gesagt, dass, wenn Du bei Bank A eine Kreditanfrage stellst, Bank B, wo Du das auch noch machst, weiss (über Schufa) was Sache ist. Um sich nicht gegenseitig die Preise zu versauen, geht Bank B geringfügig höher mit dem Leihzins, so tut es Bank C und..... Wäre mal nen Praxistest wert.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hab mich gewundert, warum bei Barzahlung der Rababtt höher liegt, als bei Finanzierung, da es doch wurscht ist, ob der Händler das Geld von mir oder von der Bank kommt, hauptsache er hat es. Wenn natürlich dann noch ne Händlerbeteiligung drauf kommt, dann ist das klar. Danke für die Info.
     
  22. #20 Christian Früh, 02.02.2007
    Christian Früh

    Christian Früh

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,

    da unser Roomster ein Firmenwagen ist, haben wir ein Small FleetLeasing gemacht. Die Konditionen liegen hier bei 15% Nachlass.

    Die ist wirklich weit unter den Konditionen anderer Hersteller z.B. Renault, Citroen und Peugeot. Hier waren es Modellabhängig zwischen 25% und 35%.

    Aber was hilft der beste Nachlass wenn das Auto nich paßt bzw. veraltet ist.

    Gruss

    Christian
     
Thema: Preisedrücken bei Skodakauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skodakauf mit schwerbehindertenausweis