Preise und Lieferzeiten

Diskutiere Preise und Lieferzeiten im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich sehe da keine Dreistigkeit. Der Händler wäre doch verrückt, wenn er bei zahlwilligen Kunden irgendwas freiwillig rabattieren würde.

  1. Wuffi100

    Wuffi100

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
     
  2. Wuffi100

    Wuffi100

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    ich glaube nicht das von 100 Käufern Einer einen Listenpreis in der heutigen Zeit akzeptiert.
    Jeder Verkäufer versucht doch mit irgendwelchen Rabatten und sei es den Altwagen für einen
    über dem Marktwert liegenden Preis anzukaufen um den Kunden den Neuwagenkauf schmackhaft
    zu machen
     
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Niedersachsen
    Aus meiner Sicht war das oben nicht erkennbar (oder ich habe es überlesen): Natürlich kann ich den Rabatt auf 0 % rechnen, wenn die Inzahlungnahme großzügiger ist.
    Die Konditionen müssen unter dem Strich stimmen. Und man kann es eben so oder so verrechnen...

    Da kann die (überhöhte) Inzahlungnahme schon interessant sein, wenn man berücksichtigt, dass beim Weiterverkauf eine Differenzbesteuerung erfolgt.
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    929
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    115000
    Du hast zwei Autos bestellt und insgesamt nur 3500€ Rabatt zum Listenpreis bekommen?
    Feiert der Händler noch oder ist der schon wieder aus dem Lachem raus?
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Niedersachsen
    Noch mal: Kennen wir alle Randbedingungen des Verkaufs?

    Dazu müssten wir wissen, wie das Gesamtgeschäft aussieht. Insofern würde ich das mit dem fehlenden Rabatt nicht bewerten wollen, solange nicht der Rest klar ist.
     
    r-u-s gefällt das.
  6. #4166 Grauerbär, 01.02.2019
    Grauerbär

    Grauerbär

    Dabei seit:
    08.07.2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 1.4TSI DSG, Fabia Style 1.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Ich bin beim Reimport 1.0TSI 81kw Style mit DSG (s. Signatur) fast 8.000€ günstiger als Liste (Mehrausstattung dt. Ausführung Notruf, Connect, DAB+ // dafür kein Dynamic Paket im Style (im Online Konfigurator zusammengestellt)). Also rechne ich die Mehr-/Minderausstattung mal mit +/- 0€

    Der Verkäufer hatte bei Dir an diesem Tag ein Lächeln im Gesicht, als er das Glashaus verließ. :rolleyes:
     
  7. #4167 Polarstern343, 03.02.2019
    Polarstern343

    Polarstern343

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Südharz
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N 2003 3zyl. 1.2l 40kw / Skoda Fabia 3 FL 1.0 MPI style bestellt
    Kilometerstand:
    300.000
    Wir haben nix in Zahlung gegeben, weil die so wenig geben wollten. Der Karoq lag so bei ca. 32.000€ Liste

    Für mehr wie 30.000€ ging der Verkäufer nicht runter, haben dann noch einen Satz Winter reifen/ Felgen dazu bekommen. Man muss auch sagen das beide Fahrzeuge bis unters Dach mit Ausstattung vollgekracht wurden. Ja der Karoq hätte ruhig 28.000€ oder günstiger sein können. Da wie bei einer Skoda Kette Gekauft hatten, und es keine anderen gescheiten skoda Autohäuser in der Nähe sind hat man da nicht so die Wahl mit vergleichen und Händler mit anderen angeboten Unterdruck zu setzten. Ich bin zufrieden mit meinem Preis bei Fabia und das zählt. Bin kein Pfennigfuchser, mein letztes Auto hab ich 14 Jahre gefahren . Aus
     
    r-u-s gefällt das.
  8. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    45000
    Vielleicht verstehe ich „bis unters Dach mit Ausstattung voll“ auch anders.
    Beim Active komme ich nicht an 32.000€ ran und beim Ambition liege ich selbst beim kleinsten Motor deutlich über 32.000€ im Konfigurator...
     
    JuppiDupp gefällt das.
  9. Wuffi100

    Wuffi100

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    bei meinem Wohnort in Norddeutschland war der Preisunterschied zwischen dem nächsten örtlichen Händler und meinem Bestellhändler in Bayern 3,500.-€
    Bei dem Unterschied fahre ich gerne die 600 km mit dem ZUG mein Auto abzuholen. Ich muss für mein Geld arbeiten und soviel kann ich an einem Tag
    nicht verdienen. Mein örtlicher Händler wird sicher gerne die Wartung übernehmen. Wie gesagt kein Import offizieller Skoda Händler
     
    Tama1974 gefällt das.
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Niedersachsen
    Trotz allem:

    Es ist sinnlos, an dieser Stelle nun @Polarstern343 von allen Seiten kopfschüttelnd zuzurufen, man selber hätte niemals so ein Geschäft abgeschlossen, denn

    a) ist das Geschäft abgeschlossen und
    b)
    Und damit erübrigt sich das. Nicht jeder ist willens und in der Lage, sich tage- oder wochenlang mit Angeboten für ein Autos auseinanderzusetzen, zu verhandeln usw.
    Das sollte man akzeptieren.
     
    Tama1974 und timquadrat gefällt das.
  11. hvhasel

    hvhasel

    Dabei seit:
    23.08.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Wobei der erste Teil des Titels, Preise, hier ruhig etwas mehr thematisiert werden könnte. Dann können zukünftige Käufer sich ein besseres Bild machen. Mir persönlich war bewusst, dass ich nicht den allerbesten Preis erreicht habe, aber ich denke, es war der beste Kompromiss, um einen örtlichen Händler zu unterstützen und trotzdem etwas Entgegenkommen zu erfahren.
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Niedersachsen
    Du hast einerseits recht, andererseits sind die Dinge, die hier berichtet werden, oft nicht übertragbar. Es gibt regionale Unterschiede, Unterschiede in Abhängigkeit von der Händlergröße, natürlich auch der Bereitschaft zu Rabatten, Abhängigkeiten von bestimmten Verkaufszahlen (die vielleicht noch erreicht werden müssen) usw. usw. Und dann gibt es hier und da den "Trick" ein Auto formal auf den Händler zuzulassen, dem Kunden aber direkt zu geben. Andere wiederum sind bereit bei einem Lagerwagen mehr Rabatt einzuräumen. Und wenn dann noch die Vergleiche mit EU-Fahrzeugen hinzukommen, dann gibt es eben keine Vergleichbarkeit mehr.

    Kurzum: Es muss immer persönlich passen und ich stehe auch auf dem Standpunkt leben und leben lassen. Und ob man dann noch irgendwo das letzte Prozent rausholen möchte, das ist auch eine Sache der Philosophie ebenso die Bereitschaft (im Rahmen) einer örtlichen Händler zu unterstützen.
     
    r-u-s gefällt das.
  13. hvhasel

    hvhasel

    Dabei seit:
    23.08.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Das stimmt schon. Aber einen Hintergrund gerade zu den verschiedenen Modalitäten fände ich schon interessant. Bei mir z.B. war ein Lagerfahrzeug und eine Tageszulassung gar nie vorgesehen bzw. vorhanden.
     
  14. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    929
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    115000
    och, das dauert nicht Wochen, einfach im Internet bestellt und statt 21.000 dann 15.000 bezahlt,
    sehr viel Wille gehört da nicht zu, und wer einen Führerschein geschafft hat sollte in der Lage sein, mal paar Tage Preise zu vergleichen zu können.
    Aber egal, er hat den Verkäufer sehr glücklich gemacht, das ist ja auch was.
     
    Tama1974 und JuppiDupp gefällt das.
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Niedersachsen
    Sagen wir so, es fordert einen gewissen Zeit- und Rechercheaufwand, um im Detail zu vergleichen (was objektiv bei EU-Fahrzeugen noch etwas mehr Arbeit macht als bei "deutschen" Autos).
     
  16. #4176 JuppiDupp, 03.02.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    1.260
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    @Polarstern343

    einmal schreibst du das, ......
    und dann wieder das, ........
    8|
    Reichlich verwirrend für Leute die diese Beiträge lesen. :whistling:
     
  17. hvhasel

    hvhasel

    Dabei seit:
    23.08.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Skoda Deutschland schiebt die Lieferverzögerungen, zumindest in der Antwort auf meine Frage nach dem aktuellen Stand, tatsächlich noch auf die WLTP-Prüfverfahren...

     
    Janusz gefällt das.
  18. #4178 Polarstern343, 05.02.2019
    Polarstern343

    Polarstern343

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Südharz
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N 2003 3zyl. 1.2l 40kw / Skoda Fabia 3 FL 1.0 MPI style bestellt
    Kilometerstand:
    300.000
    Ok nun hab ich rausgefunden das der Karoq doch 35,000€ brutto gekostet hab
     
  19. Tama1974

    Tama1974

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Grevenbroich
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Elegance 1.4 TSI DSG 103kw / Fabia 5J Facelift Limousine Style 1.0 TSi 81kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Moll Kaarst / gekauft bei EU-Händler
    Kilometerstand:
    55.555km
    So sah es bei unserem bestellten F3 FL Style Limo auch aus mit den Preisen. Und das bei einem Reimport Händler der nur gut 20min entfernt ist. :-)
     
    IFA gefällt das.
  20. iDiddi

    iDiddi

    Dabei seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia R5
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hempel
    Tut mir leid, aber wenn ich davon ausgehe, dass du ca. Mitte 30 bist, muss ich schon den Kopf schütteln.
    - Einmal erzählst du, dass du bestellt hast, im nächsten Thread, dass du bestellen willst
    - Einmal hat der Karoq keinen Rabatt, dann ist er für 32k,-€ voll ausgestattet sein soll ihr aber nur 30k € bezahlt habt, nun hast du "rausgefunden" das er 35k € gekostet. - Warst du beim Kauf überhaupt dabei oder haben deine Eltern das für dich gemacht? Normalerweise sitzt man da an einem Tisch und die Preise werden einem genannt. Wie kann man da nicht mitbekommen, was das Auto kostet?

    Du beschwerst dich über den Umgang in dem Forum, trägst aber mit deinen Aussagen doch selbst dazu bei, dass du unglaubwürdig bist.

    Mir ist egal was hier wer für sein Auto bezahlt und wie dieses ausgestattet ist. Bei der persönlichen Verhandlung bringt einen das genau so weiter wie der Preis eines Onlinehändlers. Am Ende kommt es darauf an, wie kann man selbst verhandeln, wie ist der Verküfer drauf und was erlaubt Skoda überhaupt an Nachlässen.
    Ich denke von mir, dass ich ganz gut handeln kann, aber beim Fabia habe ich nicht einen Cent Rabatt zum Hauspreis bekommen. Der Händler hat mir auch erklärt woran das liegt (Sondermodell R5; schon unter Liste etc.) und wir sind uns trotzdem einig geworden.


    Aber was ein Forum mit Sicherheit nicht braucht sind Leute, die einem jeden Tag eine andere Geschichte erzählen....
     
    Janusz, Ingo 3, JuppiDupp und 2 anderen gefällt das.
Thema: Preise und Lieferzeiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia combi joy lieferzeit

    ,
  2. skoda fabia lieferzeit

    ,
  3. skoda lieferzeiten

    ,
  4. skoda fabia combi lieferzeit,
  5. lieferzeit skoda fabia,
  6. Skoda Fabia Lieferzeiten 2017,
  7. skoda octavia clever lieferzeit,
  8. lieferzeiten skoda,
  9. lieferzeiten skoda fabia,
  10. skoda octavia lieferzeit,
  11. skoda lieferzeiten 2015,
  12. lieferzeiten skoda fabia combi,
  13. skoda lieferzeiten 2016,
  14. lieferzeit skoda octavia joy,
  15. fabia 3 lieferzeit,
  16. lieferzeit skoda fabia combi,
  17. skoda superb 3 lieferzeiten,
  18. skoda octavia joy lieferzeit,
  19. skoda fabia lieferzeit 2018,
  20. lieferzeit skoda octavia,
  21. skoda fabia joy lieferzeit,
  22. skoda fabia liefertermin,
  23. skoda fabia lieferzeit 2016,
  24. skoda fabia lieferzeiten 2015,
  25. skoda lieferzeit
Die Seite wird geladen...

Preise und Lieferzeiten - Ähnliche Themen

  1. Preis für originale Bremse

    Preis für originale Bremse: Hallo, beim Oci 2 105 PS und DSG ist die Bremse vorn nach 69000 runter. Was ist ein fairer Preis beim Freundlichen bzw. was kostet der original...
  2. Preis ok? Leider keine Vergleichswerte

    Preis ok? Leider keine Vergleichswerte: Hallo. Ich habe einen Skoda, Pick-up angeboten bekommen. Er soll 1.700 Euro kosten. Zustand ist gut, mit Hardtop, kein Rost, neuer Tüv (keine...
  3. unglaubliche Lieferzeit Kodiaq

    unglaubliche Lieferzeit Kodiaq: Hallo zusammen, wer hat noch so lange Lieferzeit? Ich habe mir den Kodiaq 2.0, 4x4 in Vollausstattung im Mai 2017 bestellt für Juni 2018, ich...
  4. Lieferzeit Skoda Octavia III Combi Style 1.5

    Lieferzeit Skoda Octavia III Combi Style 1.5: Hallo, habe Anfang Oktober 2017 einen Skoda Octavia bestellt, auf AB ist die unverbindliche Lieferzeit Lieferzeit mit Juni 2018 angegeben....
  5. Preis überzogen oder sehe ich das falsch?

    Preis überzogen oder sehe ich das falsch?: Hallo, Da ich ja beim beschleunigen zwischen 120-140 hochfrequente Vibrationen im Lenkrad habe will ich es mit neuen Sommerreifen probieren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden