Preise im Oktober beim FAbia

Diskutiere Preise im Oktober beim FAbia im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Was kostete ein Fabia Combi 1.9TDI am 14 Oktober 2001? Habe in da für 15630? bestellt. Mein Händler aber sagte mir, er hätte damals 15980...

fabiaracer

Guest
Was kostete ein Fabia Combi 1.9TDI am 14 Oktober 2001? Habe in da für 15630? bestellt. Mein Händler aber sagte mir, er hätte damals 15980? gekostet. Das sind 350? unterschied. Da ich ihn finanziere, kann e mir leider keinen Rabatt geben. Stimmt das? Fühle mich verar...t. dafür hat er mir einen sehr guten Preis für meinen Gebrauchten gemacht. aber der fabia entschädigt auch mein lange wartezeit. echt geil ein TDI.
 

?

Guest
Also der Preis im Oktober betrug tatsächlich 15.980.- € (31.254,16 DM) für einen Fabia Comfort TDI ohne weitere Extras. Die Händler geben in der Tat ungern Rabatte bei finanzierten Fahrzeugen. Daher kann selbst bei günstigen Zinssätzen der Autohändler eine Finanzierung über deine Hausbank günstiger sein, da du dem Händler ja die Summe sofort auf den Tisch legst und er eher gewillt ist zu verhandeln. In jedem Falle sollte man immer erst mit dem Händler den Preis aushandeln und dann die Katze aus dem Sack lassen das man dort finanzieren möchte, das wird der Händler zwar überrumpelt, allerdings weist du welcher Preis möglich ist.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
676
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Grundsätzlich muss man den Nachlass vor Vetragsabschluss aushandeln. Selbst bei einer Finanzierung lässt sich ein vernünftiger Nachlass (habe zwischen 12 und 17 % bekommen) erzielen. So wie es sich anhört, hast Du den Fabia bestellt und möchtest jetzt gerne Rabatt haben. Als Händler würde ich da auch nach faulen Ausreden suchen ;-) .

Andreas
 

Webhörnchen

Guest
Hi fabiaracer,

mit Nachlass auf einen Neuwagen, bei Finazierung und Inzahlungnahme von Deinem "Vorgängerauto" ist meisten nix drin.

Ich hab auch ein Top Preis für mein Gebrauchten bekommen und bin dadurch, dass ich auch Finanziere damit auch zufrieden :D.

Dies aber auch erst nach aufsuchen verschiedener Händler, einer wollte mir nur den händler Einkaufspreis für meinen Gebrauchten geben :( , er sagte das wäre der Marktwert X( .
Naja nachher hab ich Erfahren das der Händler seit 31.12.2001 garkein Offizieler Skodahändler mehr ist, dass hat er mir natürlich nicht gesagt 8o .

Gruß Roland
 

dan

Guest
Hi!

Der Preis wird doch eigentlich bei der Bestellung ausgehandelt und Vertraglich festgelegt. Wie kannst du dir da unsicher sein oder im Nachhinein noch was anderes aushandeln wollen?

Eigentlich ist ein Rabatt nicht von der Zahlungsweise abhängig. Schließlich wird ja der Kreditvertrag zwischen dir und der Bank und nicht zwischen dir und dem Autohaus abgeschlossen. Das Autohaus sollte dann auch den korrekten Kaufpreis kassieren. Also sollten die da keine Nachteile haben die gegen einen Rabatt sprechen würden.

Oder irre ich mich da? ?(

MfG
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
676
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@dan

Da liegst Du in der Tat ein wenig daneben. Der Skodahändler muss auch bei einer Finanzierung bluten. Die Bank bietet dem Händler i.d.R. Kredite mit 7,9 - 8,9 % p.a. an. Wenn Du Dein Auto mit z.B. 4,9 % finanzierst, bleibt eine Zinsdifferenz, der sogenannte X-Code oder auch Händlerbeteiligung. Diese Mehrzinsen werden zischen SAD und dem Händler geteilt (das Verhältnis ist mir nicht bekannt).

Bei einer Anschaffung von 20.000 € und einem Zinssatz von 4,9 statt 7,9 % ist da schon eine Händlerbeteiligung von 600 - 800 €, je nach Laufzeit möglich.

Andreas
 

dan

Guest
Aha!

So wird das also gerechnet. Das wusste ich bisher nicht.
So oft kauft man ja auch kein Auto. ;-)

MfG Dan
 
Thema:

Preise im Oktober beim FAbia

Preise im Oktober beim FAbia - Ähnliche Themen

Ein etwas anderer Bericht zum Fabia II (im Vergleich zum F1 & Golf IV): Aufgrund einer größeren Reparatur (unverschuldeter „Unfall“ => Tausch des hinteren Stoßfängers war nötig) und der in einem Rutsch mit erledigten...
Werde bald Fabia Fahrer und habe fragen :): Hallo Zusammen, ich möchte mir bald eine neue Fabia II Combi als Neuwagen kaufen. Ich war heute bei einem AH in meiner Nähe und durfte das...
Ein neuer muss her- die Kandidaten - der Gewinner - und mein Erfahrungsbericht Fabia I: Servus, obwohl ich fast täglich hier rein schaue und hin und wieder meinen Senf hinzugebe habe mich noch nicht vorgestellt. Mit dem Kauf eines...
Fabia vs. Octavia: Hallo allerseits, mir wollen uns demnächst einen Neuwagen kaufen und sind schon vor einiger Zeit auf Skoda gekommen wegen des wohl recht guten...
Mein EU- Fabia aus Holland ein Erfahrungsbericht: In der Tradition von Jarne Guckst Du hier möchte ich auch einen kurzen (vielleicht auch etwas längeren) Erfahrungsbericht über Auswahl...
Oben