Preise des Enyaq

Diskutiere Preise des Enyaq im Skoda Enyaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hier mal die drei bekannten Preise für Enyq 50 iV, 60 iV und 80 iV...
#
schau mal hier: Preise des Enyaq. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.039
Zustimmungen
4.231
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Skoda geht den gleichen verrückten Weg mit hohen Leistungen beim E Auto.
Was will ich mit über 300PS wenn die Kiste nur 180 läuft? Warum nicht gleich nur eine humane Leistung verbauen?
 

moritzw

Dabei seit
06.04.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
27
Man muss das 300 PS Modell ja nicht kaufen :rolleyes:
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.039
Zustimmungen
4.231
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Da die größeren Akkus an die stärkeren Motoren gekoppelt sind führt da kein Weg dran vorbei.:rolleyes::whistling:
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.039
Zustimmungen
4.231
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Laut dem Link hat das Basismodel 340km Reichweite, das Topmodell 460km?(
Was genau meinst du?
 

stephanbrenner

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
488
Zustimmungen
31
Ort
Dresden
Fahrzeug
SuperB Combi TDI 170PS
Werkstatt/Händler
DKT
Kilometerstand
185000
ich sehe das mit der hohen Motorleistung eher als Vorteil. Denn man muss an dieser Stelle weiterdenken. Diese hohe Leistung ist dann vermutlich auch bei der Rekuperation verfügbar. Der bedeutet in der Praxis, dass die Scheibenbremsen seltener zum Einsatz kommen müssen und die Menge der rekuperierten Energie steigen kann. Außerdem steigt im Gegensatz zum Verbrenner mit höherer Antriebsleistung nicht unbedingt der Verbrauch. Außerdem ist der technische Mehraufwand sehr überschaubar, denn die angegebenen Leistungen sind vermutlich Kurzzeitleistungen bis zu einer thermischen Schwelle. Daher finde ich die Sache okay.
Eine völlig andere Diskussion ist jedoch die, ob 1 oder 2 Motoren verbaut werden. Tesla zeigt, dass 2 Motoren durch unterschiedliche Auslegung sogar sparsamer sein können als einer allein.
 
Jopi

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.274
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Diese hohe Leistung ist dann vermutlich auch bei der Rekuperation verfügbar. Der bedeutet in der Praxis, dass die Scheibenbremsen seltener zum Einsatz kommen müssen und die Menge der rekuperierten Energie steigen kann.

Dem kann ich nicht ganz folgen. Wie meinst du das?
Wo ist der direkte Zusammenhang zwischen der Motorleistung und der Energie, die durch Rekuperation zurück gewonnen werden kann?
 

stephanbrenner

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
488
Zustimmungen
31
Ort
Dresden
Fahrzeug
SuperB Combi TDI 170PS
Werkstatt/Händler
DKT
Kilometerstand
185000
E-Maschine, Elektronik und Batterie müssen in der Lage sein, die höheren Leistungen zu handeln. Da technisch gesehen die Richtung des Leistungsflusses erst mal egal ist besteht die Hoffnung, dass analog zur Antriebsleistung auch die Rekuperationsleistung steigt. Ob der Hersteller die Software demtentsprechend auslegt ist freilich eine andere Frage.
Ist es bei den MEB Modellen eigentlich so, dass mit dem Tritt auf die Bremse erst einmal rekuperiert und dann richtig gebremst wird? Oder bedeutet Bremspedal immer Scheibenbremse? Ich kenne nur unseren Prius. Dort ist Fall 1 realisiert was eine sehr gute Lösung in der Praxis ist.
 
Jopi

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.274
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Okay, verstehe, was du meinst. Du meinst „eine höhere Leistung“, schriebst aber „diese hohe Leistung“.
Der Superb iV rekuperiert auf den ersten x Millimetern/Zentimetern Bremspedalweg, erst bei mehr Druck kommen die Bremsscheiben etc. zum Einsatz.
 

stephanbrenner

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
488
Zustimmungen
31
Ort
Dresden
Fahrzeug
SuperB Combi TDI 170PS
Werkstatt/Händler
DKT
Kilometerstand
185000
ups, Tipfehler. Lässt sich denn die Rekuperationsleistung gefühlvoll regeln eh die Bremsen einsetzen? Im Prius gibt es diese Anzeige sogar im HeadUp Display. Wenn man es darauf anlegt kann man versuchen, beim Bremsen stets unter dieser Schwelle zu bleiben. Da die maximale Rekuperationsleistung dort aber recht gering ist, muss man den Bereich teilweise verlassen wenn man nicht vorausschauend fährt.
 
glovis

glovis

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
97
Zustimmungen
50
Ort
München
Fahrzeug
Superb III Combi | 2.0 TDI | 4x4 | Sportline | Corrida Rot
ups, Tipfehler. Lässt sich denn die Rekuperationsleistung gefühlvoll regeln eh die Bremsen einsetzen? Im Prius gibt es diese Anzeige sogar im HeadUp Display. Wenn man es darauf anlegt kann man versuchen, beim Bremsen stets unter dieser Schwelle zu bleiben. Da die maximale Rekuperationsleistung dort aber recht gering ist, muss man den Bereich teilweise verlassen wenn man nicht vorausschauend fährt.

Gibt auf jeden Fall die Möglichkeit bei den größeren Akkus die Rekuperationsstärke (=Leistung!?) via Pedals am Lenkrad zu beeinflussen, ob das dann aber Einfluss auf Bremspedal hat bzw. sogar One Pedal Driving möglich wird, geht aus der Pressemappe nicht hervor.

Edit:
soll wohl mittels der Schaltwippen am Lenkrad möglich sein...

@iddqd war schneller.
 

Sdominko

Dabei seit
21.08.2018
Beiträge
1.391
Zustimmungen
409
Ort
Steiermark / Österreich
Fahrzeug
Kodiaq L&K / Superb iV Bestellt
Der ID3 hat keine Wippen, also fraglich ob es der Enyaq auch hat.

Aber ehrlich, braucht ihr das? Ich brauche es nie im iV. B Modus reicht
 
glovis

glovis

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
97
Zustimmungen
50
Ort
München
Fahrzeug
Superb III Combi | 2.0 TDI | 4x4 | Sportline | Corrida Rot
Der ID3 hat keine Wippen, also fraglich ob es der Enyaq auch hat.

Aber ehrlich, braucht ihr das? Ich brauche es nie im iV. B Modus reicht

Der Enyaq hat ab dem 80er (60er gegen Aufpreis): "Beheizbares Lederlenkrad mit Multifunktionstasten und Schaltwippen zur Einstellung der Rekuperationsstärke"

Is in der Austattungsliste nach zu lesen: https://www.skoda-media.de/model/105/2736?fz=105&skoda=ENYAQ iV im Reiter "Preise/Ausstattung" unter dem Punkt "Drive Basic Paket"

Ob man es braucht kann ich nicht beurteilen, konnte es noch nirgendwo testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

iddqd

Dabei seit
14.07.2016
Beiträge
427
Zustimmungen
89
meine Erfahrung mit E-Mobilität beschränkt sich auf Autoscooter-Sessions in Kindheitstagen, insofern kann ich über die Sinnhaftigkeit dieser Option wenig sagen- tendenziell aber wohl idT ne Spielerei...
 
glovis

glovis

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
97
Zustimmungen
50
Ort
München
Fahrzeug
Superb III Combi | 2.0 TDI | 4x4 | Sportline | Corrida Rot
Der ID3 hat keine Wippen, also fraglich ob es der Enyaq auch hat.

Aber ehrlich, braucht ihr das? Ich brauche es nie im iV. B Modus reicht

Kann der iV (Superb oder CitiGo?) eigentlich One Pedal Driving oder segelt der nur und rekuperiert dann erst beim Tritt aufs Bremspedall!?
Weil One Pedal kenn ich vom i3 und finde es in vielen Situationen ziemlich gut.
 
Jopi

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.274
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Die Autoscooterrunde war vorbei, wenn jemand vorne im Häuschen ein Knöpfchen gedrückt hat. Die Session im vollelektrischen Auto kannst du selber dadurch verlängern, dass du mehr rekuperierst. Hätten wir das beim Autoscooter gekonnt, hätten wir es auch getan.
 
Thema:

Preise des Enyaq

Preise des Enyaq - Ähnliche Themen

Skoda Enyaq iV Sportline: Was halten wird von der neuen Sportline-Version? https://autonotizen.de/neuigkeiten/skoda-enyaq-iv-sportline-fotos-motoren-allrad-2021
Wendekreis Enyaq: Der Enyaq hat den fantastisch kleinen Wendekreis von 9,3 m. Das ist weniger als bei unserem kleinen Zweitwagen VW Up! (9,8 m). Da ich vom Kodiaq...
Bestellstart für den ŠKODA ENYAQ iV 50: › Einstiegsvariante ENYAQ iV 50 ab 33.800 Euro verfügbar › Dank Innovationsprämie und Herstellerbonus reduziert sich der Preis auf 24.230 Euro ›...
ŠKODA ENYAQ iV – Spitze beim Luftwiderstandsbeiwert: › Hervorragende Aerodynamik des ENYAQ iV steigert effektive Reichweite des ersten rein batterieelektrischen ŠKODA SUV › Aerodynamisches...
Swisscom beschafft 100 Exemplare des Škoda Enyaq: Der Telekommunikations-Konzern Swisscom unterhält mit rund 2.400 Fahrzeugen einen der größten Firmenfuhrparks der Schweiz – und integriert nun die...

Sucheingaben

preise skoda enyaq

Oben