Preis für Fehlerspeicher auslesen normal?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Lucky, 13.09.2006.

  1. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Gestern hatte ich das erste Aha-Erlebnis mit meinem Fabia. Aus heiterem Himmel ging
    meine EPC-Lampe im Kombiinstr. an.

    Da mein Stamm-AH satte 40km weg ist, und ich befürchten musste, das es was schlimmeres
    sein könnte, bin ich zum hiesigen geliebten Škoda-AH :bissig: gefahren und habe das checken lassen.

    Resultat: Ich hatte kein Bremslicht (Bremslichtschalter defekt, deshalb auch kein Hinweis der Lampenkontrolle).

    Dann kam der Schock:

    Schalter knapp 7,- Euro, Einbau knapp 13,- Euro und sage und schreibe 15,88 Netto für
    Fehlerspeicherauslesen.

    Ist das noch normal für 1x Klappe auf, Stecker rein, ein paar Tasten drücken ?

    Was habt ihr so bei einem fremden AH dafür bezahlt (dass das eigene nichts nimmt ist klar) ?

    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 13.09.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    hallo lucky...

    der preis scheint (leider) normal zu sein...

    allerdings hat meine stammwerkstatt den fehlerspeicher auch schon mal für 0,- euro ausgelesen...

    kleinigkeiten berechnen die mir nie! ;-)
     
  4. #3 shorty2006, 13.09.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    eine spanne zwischen 0-40 euro ist normal, das liegt allein im ermessen der werkstatt
     
  5. #4 Pentragon, 13.09.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Hi!

    Normalerweise wird das über Arbeitswerte abgerechnet...

    Also z.B.:
    Eine Arbeitsstunde kostet 70 Euro...
    Das AH hat 15 Minuten für das Auslesen angesetzt...
    Dann kostet das Ganze dann 17,50 Euro...

    Also ist Deine Rechnung schon angemessen...
    Wenn die aber schlau gewesen wären, hätten sie Dich ein wenig umschleimt, um Dich vielleicht als zukünftigen Kunden zu gewinnen.

    Bei mir war es ja ähnlich:
    Ich war lange (9 Jahre) bei ein und demselben Skoda-AH, zu dem ich 30 Km (einfach) Fahrtsterecke hatte. Dann haben die mich immer mehr geärgert.
    Nach zwei dort gekauften Autos und unzähligen Reperaturen und Ispektionen, die ich dort habe machen lassen, haben die mich nicht so behandelt, wie es mir gewünscht hätte...
    Dann war meine Batterie alle und ich musste mich in diesem Notfall an das Skoda-AH "um die Ecke" (nämlich 2 Km vom meiner Haustür entfernt) wenden.
    Die waren superfreundlich und kulant... Das war dann das ausschlaggebende... Jetzt bin ich bei dem näheren AH und fühle mich gut betreut.
    Ich muss eigentlich nur noch mal zu meinem "alten" AH um die Winterreifen abzuholen, die dort eingelagert sind.
     
  6. #5 Master-S, 13.09.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    hallo!
    also ich bezahl nie etwas für das auslesen meines Fehlerspeichers!

    Solltet ihr vielleicht mal mit der Werkstatt reden ob sie kunden werben oder vertreiben wollen!

    MfG
    Sven
     
  7. Juli66

    Juli66 Guest

    Habe auch noch nie was bezahlt und das bei VW,Fiat oder Skoda. Musst Du einfach verlangen, ist wie mit dem Werkstattwagen.
     
  8. #7 MrBlack19, 13.09.2006
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Ich finden den Preis ziemlich preiswert.
     
  9. #8 Pentragon, 13.09.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Ich hatte diese Position auch erst ein einziges Mal auf einer Rechnung...
    Und da war ich auch nicht bei "meinem" AH...

    Die haben den selben Fehler gemacht...
     
  10. #9 digiman25, 13.09.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    ist vermutlich kaufmännisch und rechtlich korrekt, aber...
    wenn dann anschliessend auch die Reparatur im entsprechenden AH durchgeführt wird, dann kann man es auch als "Beratung" oder "Maßnahme zur Erstellung eines Kostenvoranschlag" ansehen. Und diese Kosten dürfen dann nicht so einfach weiter gegeben.
    Zumindest fehlt dem AH etwas Gespür für Kundenbindung...
    Ich habe es bei einem Opelhändler fern ab der Heimat mal so erlebt: "Mit der Lambdasonde ist ja nix gravierendes, das können sie zuhause machen lassen." - "Was bekommen Sie für Ihre Arbeit und das Auslesen?" - "Das ist Service, aber wenn sie was für die Kaffekasse übrig haben, dann haben die Jungs in der Werkstatt nichts dagegen..."

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  11. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Ich habe noch für so was Geld bezahlt - das nächste Mal rufste deine WS an und außerdem - zählt das nicht unter Mobilitätsgarantie?

    PS: 70€ kostet doch keine Stunde bei Skoda - oder?
     
  12. #11 Pentragon, 13.09.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Also inklusive Mwst. schon... 60 Euro netto pro Stunde ist hier im Rhein-Main-Gebiet jedenfalls leider normal bei einer Vetragswerkstatt.
    Meine "alte" Werkstatt wollte 74 Euro brutto, also knapp 64 Euro netto, für eine Stunde Arbeit...
    Mein jetziges AH hat einen etwas günstigeren Stundensatz...
     
  13. #12 NiteCrow, 13.09.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    solange er nicht liegengeblieben ist doch nicht. Hatte glaube ich schonmal wer hier versucht wegen defekten Bremslichtschalter sich einschleppen zu lassen.

    Meine nimmt sogar 80€ inkl. MwSt, dafür hab ich einen super Service und ne kompetente Werkstatt :wink:
     
  14. #13 Master-S, 13.09.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    wenn der bremslichtschalter defekt ist und somit die bremsleuchten nicht angehen, dann würd ich mich auch abschleppen lassen!
    sonst bin ich ja noch schuld wenn mir einer draufrauscht wegen den nichtvorhanden lichtern...
     
  15. xxandl

    xxandl Guest

    *gg* genau das gleiche hab ich gestern machen lassen (müssen).

    fehlerspeicher auslesen 11 euro, mit schalter, einbau, innenreinigung macht das ganze dann 84 euro aus. (billig ist was anderes, aber ich kann noch ganz gut damit leben)
     
  16. #15 misteryx, 13.09.2006
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Der Preis für den Schalter ist i.O. .. der für den Einbau auch noch halbwegs realistisch, aber fast 16€ für Fehlerspeicherauslese? Das ist absolut unnormal. Eigentlich sollte das in allen AH zur Serviceleistung gehören (so ist es zumindest in meinen AH's immer gewesen.. und das waren immerhin schon 6 Stück..)

    LG
    Missy
     
  17. kodomo

    kodomo Guest

    Zitat: "...aber fast 16€ für Fehlerspeicherauslese? Das ist absolut unnormal. Eigentlich sollte das in allen AH zur Serviceleistung gehören ..."

    Und Serviceleistung muss umsonst sein, oder??

    Meine Meinung: Eine Serviceleistung ist eine Leistung wie jede andere auch; ob einer einen Fensterheber austauscht oder einen Fehlerspeicher ausliest, wo ist da der Unterschied?? Beides kostet Zeit, und Zeit ist Geld!! Ob da nun ein neues Teil als Ergebnis verbleibt, oder eine Information. Ich sehe da keinen Unterschied.

    Serviceleistungen sind zu bezahlen, da diese auch eine Arbeitsleistung darstellt!!

    Das muessen wir Deutschen noch lernen, andere Laender sind da schon weiter. Sage nur: "Service-Wueste Deutschland" - schimpfen, dass der Service schlecht ist, aber fuer Service nicht bezahlen wollen.
     
  18. #17 Smart43, 13.09.2006
    Smart43

    Smart43 Guest

    @ Kodomo

    Du sprichst mir aus dem Herzen. Wo bitte steht das Service kostenlos ist.
    Ruft mal einen Arzt oder Rechtsanwalt an . Da geht gar nicht´s für null.
    Ich erlebe es tagtäglich - da kommen Leute rein und wollen wissen wie mein einen Kondensator anklemmt . Geschenkt bekommen bei Media oder EBAY natürlich . Wenn wir dann anbieten den Kondensator kostenpflichtig anzuklemmen kommt nur die Antwort : "Ne - nicht anklemmen ,nur sagen ! "
    Wofür ? Bekommen ich dafür meine Brötchen oder meine Miete ? Wenn man fragt warum Sie sich die Auskunft nicht bei Media und Co holen kommt immer die gleiche Antwort : Die haben doch keine Ahnung !
    Dann ist meine Antwort : Kunden die die Ware bei mir kaufen bekommen Hilfestellung oder auch Werkzeug zum Einbau natürlich kostenlos . Für alle anderen kostet es Geld ! Fakt und aus. Werkstätten müßen Ihre Ausrüstung und Arbeiter auch bezahlen.
    Wenn also die Werkstatt den Fehler nicht den Fehlerspeicher ausgelesen hätte sondern konventionell gesucht hätte,wäre bestimmt man mit einer Arbeitsstunde für suchen und Fehler beheben dabei gewesen und hätte sicher mehr als 60.- € Arbeitslohn berappen müssen .
    Wo also liegt bitte das Problem ?
    Gruß Frank
     
  19. #18 Michelman, 14.09.2006
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Wenn die Werkstatt nur den Fehlerspeicher auslesen soll und man dann wieder fahren würde finde ich es gerechtfertigt wenn man dafür bezahlt.
    Bekommt die Werkstatt aber dann den Auftrag den Fehler zu beheben sollte das Auslesen doch kostenlos sein.
    @smart43:
    Dir geb ich Recht.Wenn jemand kommt und ne Info zum Einbau eines Kondensators haben will den er wo anders gekauft hat würd ich auch sagen"Frag doch da wo Du gekauft hast".

    Meinen Fehlerspeicher kann ich zum Glück selber auslesen.Denn ein Kumpel hat nen Laptop und das entsprechende Programm und kann es zu Hause selber machen.

    Und wenn jemand sagt"Tu was in die Kaffeekasse"wäre ich der letzte der der nichts geben würde.

    Gruß Micha
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich sehe das ähnlich, wenn ich nur den Fehlerspeicher hätte auslesen lassen, und wäre dann
    zu einem anderen AH zum Wechseln gefahren o.K., dann hätte ich das akzeptiert.

    Leider war ich nicht so clever, zu erkennen, dass die EPC-Lampe einen Ausfall des
    Bremslichtes andeuten könnte, sonst wäre ich stehen geblieben und hätte die Mob-Garantie
    verwendet. Die Life-Time hat nicht gegriffen, da der Wert unter 50,- Euro war.

    Ich vergleiche das mal mit meinem Golf, der keine Schnittstelle hat. Da wäre der Fehler gesucht,
    anschliessend behoben und niemand hätte ausser den beiden Posten Ersatzteil + Einbau was
    auf die Rechnung geschrieben,auch wenn die ne Stunde gesucht hätten.

    Und genau wie auch andere bin ich der Meinung, dass sowas zum Service gehört, wie es auch
    bei meinem AH üblich ist. Da hätte ich nen 5er in die Kaffeekasse getan und beide wären
    zufrieden gewesen, das AH und auch ich.

    Für mich bedeutet nur diese Aktion, dass ich den nächsten Wagen wieder nicht dort kaufen werde.

    Michael
     
  22. #20 MarkyMan, 14.09.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,also sagt mal in welcher Welt leben wir eigentlich????Weshalb sollte eine "Erbrachte Leistung"kostenlos sein????(Ganz nüchtern gesehen)....WIe so oft kommen viele,"frag mal kurz bitte den Fehlerspeicher aus"um dann ein "Danke"ich fahr nach "ATU Blödmannsladen"zu fahren um den oder das betreffene Bauteil dort ersertzen lassen....Gott sei dank Peilen die die Materie da nich so dolle,denn dort können sie dir nüscht´s an die Backe "verkaufen"....Als Kundenbindungsinstrument ist jedoch Serviceleistung ermessen des Serviceberaters...entweder er kann so einen Kunden davon überzeugen das man bei ihm so gut aufgehoben ist(mal auslesen und Inst.setzen) oder nicht....jedoch bleibt dies jeder Firma selbst überlassen....und ich habe irgendwo hier gelesen Kostenvoranschläge wären"oder sollten"kostenlos sein...also dies setzt dem ganzen noch die Krone auf.....wer bezahlt eigentlich die Leute in eurem Autohaus...????
     
Thema: Preis für Fehlerspeicher auslesen normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fehlerspeicher auslesen kosten

    ,
  2. fiat fehlerspeicher auslesen kosten

    ,
  3. fehlerspeicher auslesen skoda kosten

    ,
  4. was kostet fehler auslesen bei skoda,
  5. was kostet fehlerspeicher auslesen bei skoda,
  6. Skoda Fehler auslesen Kosten,
  7. preis fehlerdpeicher auslesen,
  8. skoda kosten Fehler auslesen,
  9. was kostet fehlerspeicher auslesen skoda,
  10. was kostet auslesen beim skoda,
  11. fehler auslesen bei skoda händler,
  12. skoda octavia fehlerspeicher auslesen kosten,
  13. kosten fehlerauslesen skoda,
  14. fehlerdiagnose skoda,
  15. skoda octavia steuergerät auslesen teuer,
  16. auto fehler auslesen kosten fiat,
  17. was kostet das fehlersuchen bei skoda,
  18. muss eine Fehlerauslesung bei Skoda bezahlt werden,
  19. Fiat kosten Steuergerät auslesen,
  20. fiat fehler auslesen preis,
  21. fehler auslesen kosten skoda,
  22. auslesen fehlerspeicher kosten,
  23. fehler ausslesen bezahlen innerhalb der garantie skoda,
  24. kilometerstand auslesen skoda kosten,
  25. kosten furs Fehlerauslesen
Die Seite wird geladen...

Preis für Fehlerspeicher auslesen normal? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  3. Preis und Ausstattungsübersicht polnisches Modell

    Preis und Ausstattungsübersicht polnisches Modell: Hallo liebe Forengemeinde, :) ich spiele zurzeit mit dem Gedanken einen Skoda Octavia Combi Style 1,4TSI zu kaufen, der in Polen hergestellt...
  4. Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS

    Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS: Hallo, ich habe mir vor 2,5 Wochen einen octavia 1z Rs gekauft, suv getauscht. Dann ging eine Zündspule nach dem anderen kaputt, alle ersetzt...
  5. hat dieser Octavia einen fairen Preis? kaufen?

    hat dieser Octavia einen fairen Preis? kaufen?: Hallo, Skoda Octavia 1.6 Team Edition / KLIMAAUT. / PDC / ALU 120.000 km 12/2008 EZ 75 kW (102 PS) Benzin würdet ihr dieses Auto kaufen? Ist...