Praxistest-Ergebnisse: LED Blinker

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von kartracer97, 03.06.2015.

  1. #1 kartracer97, 03.06.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Guten Tag,

    wie einige von Euch vielleicht gelesen haben, habe ich mich in den letzten Wochen mit dem Thema LED-Blinker bzw. allgemein LED-Leuchtmitteln für den Octavia beschäftigt. Nach mitunter hitzigen Diskussionen über die Rechtslage zu diesem Thema, habe ich mich entschieden, die gelieferten LEDs zu testen und Videos davon zu machen, um sie der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

    Getestet habe ich nun zwei verschiedene Bauformen. Beide sind im öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassen - nur nochmal als Hinweis.

    Gelbe LEDs für Blinker:



    Fazit: Finger weg, absoluter Mist! Viel zu dunkel. Wenn man direkt hineinschaut, wirken sie relativ hell, jedoch ist die Lichtstreuung miserabel. Selbst in der relativ dunklen Garage waren die Blinker sehr schlecht zu erkennen.

    Weiße LEDs mit 7,5 Watt COB Chips:



    Absolut geil! Ich habe sie jetzt als Rückfahrscheinwerfer eingebaut. Sind tatsächlich heller, als die normalen 21 Watt Glühlampen. In einer dunklen Garage, wo man rückwärts reinfahren muss, ist das verdammt praktisch.
    Trotzdem hier kein CanBus Widerstand verbaut ist, gibt es keine Fehlermeldung. Ich hatte das bereits vorher in einem anderen Octavia-Forum gelesen, dass 7,5 Watt LEDs scheinbar genug Saft ziehen, sodass man keine Fehlermeldung erhält. Einziger Nachteil: Wenn die Kaltdiagnose startet (beim Einschalten der Zündung), blitzen die LEDs 5 Mal auf, da bei der Kaltdiagnose Spannung auf die Lampen gegeben wird. Bei den Glühlampen merkt man das nicht - die brauchen zu viel Strom. Die LED's kommen mit der geringen Strommenge jedoch zurecht und blitzen dann halt kurz. Mich stört es nicht weiter.

    Ich habe mir die 7,5 Watt COB LEDs auch noch in gelb bestellt, werde also auch diese testen. Vielleicht mache ich davon auch noch ein Video - je nachdem, wie groß das Interesse an diesem Thread wird. Vielleicht ist es für den einen oder anderen ja hilfreich oder interessant.

    Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass die Verwendung von diesen Leuchtmitteln im öffentlichen Straßenverkehr unzulässig ist. Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Konsequenzen.
    Bitte auch keine weiteren Diskussionen zur Rechtslage bei diesem Thema - ich denke, das ist jetzt allen bewusst.

    Beste Grüße!
     
    Paddy9109, badseba01 und super(B)tom gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 03.06.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Ist doch klar, dass bei deinem Blinkerversuch kein Licht raus kommt.
    ich nehme mal an, die gelbe LED-Einheit hätte einen Spiegel nötig,
    der das Licht in die Reflektoren leitet.
     
  4. #3 kartracer97, 03.06.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Ich habe noch gelbe LEDs, die in mehrere Richtungen leuchten. Vielleicht mache ich damit auch noch mal einen Versuch. Die waren aber auch nicht wirklich heller.
     
  5. #4 Scanner, 04.06.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    oder du drehst die LED einfach um
    dann kann sie in den Lampenspiegel strahlen...
     
  6. #5 fireball, 08.06.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Das Kaltdiagnose-Blitzen kannst Du ja ggf. wegcodieren - mich persönlich hatte es gestört bei meinem FL (mit den Dectanes) ;)
     
Thema:

Praxistest-Ergebnisse: LED Blinker

Die Seite wird geladen...

Praxistest-Ergebnisse: LED Blinker - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  2. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  3. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...
  4. LED Kennzeichenleuchten -> Freischalten

    LED Kennzeichenleuchten -> Freischalten: Hallo zusammen, habe mir für meinen, gerade eine Woche alten, Rapid LED-Kennzeichenbeleuchtung gekauft. Gibts im Skoda-Shop als Ersatz zu den...
  5. LED Tagfahrlicht

    LED Tagfahrlicht: Hallo Leute, bei mein Skoda Fabia 2 hat serienmäßig ein "optisches Sportpaket" mit LED Tagfahrlicht (rund, 4 LEDs) anstatt der Nebelscheinwerfer....