Powercap

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von ChrisM, 01.02.2007.

  1. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mir noch einen Powercap einbauen. Ich habe zwar keine Probleme wie flackerndes Licht, aber es kann ja nie verkehrt sein, die Spannung abzupuffern.

    Der Powercap ist ja einfach nur ein Kondensator. Also hänge ich den Plus- und Minus-Pol einfach über Kabelschuhe und zwei kurze Powerkabel (mit der gleichen Dimensierung wie die Powerkabel von der Batterie selbstverständlich) an die Endstufe und schraube ihn direkt daneben in den Kofferraum.

    Muss ich Remote auch anschließen, wenn ich Beleuchtung und Voltmeter des Caps nicht brauche? Der Kondensator selbst sollte ja auch so funktionieren, aber ist da vielleicht eine Schaltung außen rum, die den Cap ohne Remote + per Relais trennt?

    ChrisM

    PS:
    Noch eine kleine andere Begebenheit, die ich mir nicht erklären kann: Seit ein paar Wochen ist mein Frontsystem (Serien-Skoda Fabia-Lautsprecher) sporadisch kaputtgegangen. Es hörte sich dann so an, als käme die Musik fast nur noch von links, ich vermute rechts ist der Mitteltöner ausgefallen. Das war allerdings nicht dauerhaft, sondern nur nach Lust und Laune des Autos.

    Vor einer Woche wurde die Batterie des Fabias komplett vollgeladen, seitdem funktioniert das System bisher ohne Probleme. Kann das irgendwie zusammenhängen? Logisch würde ich nein sagen, da die Spannung im Betrieb mit LiMa ja eh die gleiche ist und sich der Lautsprecher auch dafür kaum interessiert, aber es ist schon irgendwie auffällig.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Genau der Anstand zwischen Endstufe und Cap sollte dabei so gering wie möglich sein.


    Ja musst du, denn der Remote ist nicht für beleuchtung und das Voltmeter sondern zum schalten der Ladeelektronik da, wenn du darauf verzichten willst kannst du die Elektronik auch runterbauen und den Cap ohne die Elektronik dazwischen schließen, allerdings musst du dann über nen Widerstand den Cap laden, wobei ich eigentlich alles über ne Glühlampe lade, selbst die Amps.


    Hört sich an als ob sich da ein Lautsprecher verabschieden wird.

    Mfg Dreas
     
  4. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke erstmal für deine Antwort.

    Wenn die Kabel zwischen Endstufe und Cap so 30-50cm lang sind, ist das noch im grünen Bereich oder schon nicht mehr so toll?

    Meine Befürchtung ist folgende, wenn ich den Cap im Kofferraum einbaue: Mein Soundsystem ist nur für 40A abgesichert und ausgelegt (Kabel). Wenn jetzt der Anlasser mit 200A oder so orgelt und der Cap den Strom besser liefert als die Batterie wegen geringerem Innenwiderstand, könnte dann nicht die Sicherung rausfliegen, weil der Cap den Strom durch die Parallelschaltung zur Endstufe ja überallhin ins Auto liefern kann?

    Das mit der Ladeelektronik wusste ich gar nicht. Die Caps, die ich bisher gesehen habe, hatten alle einen Widerstand dabei, mit dem man sie laden musste. Wenn das inzwischen automatisch geht, umso besser.

    Ist das dann normal, dass er manchmal spielt und dann nach 5min aussetzt, nach Neueinschalten wieder geht und so weiter, nach Lust und Laune?

    ChrisM
     
  5. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Der Cap sollte so kurz wie möglich davor sitzen, 30cm ist das maximale.


    Keine Sorge da passiert nix, der Cap ist schließlich keine Batterie.

    Nur weil ein Cap ne Ladeelektronik hat heißt das nicht das er nicht vorgeladen werden muss, wenn ein Widerstand dabei liegt muss der natürlich benutzt werden und selbst wenn keiner beiliegt würde ich immer vorladen.

    Mfg Dreas
     
  6. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke. :hoch:

    ChrisM
     
Thema:

Powercap

Die Seite wird geladen...

Powercap - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Powercap 1.2 F Rodek RO1PC - 25,00 Euro inkl. Versand

    Powercap 1.2 F Rodek RO1PC - 25,00 Euro inkl. Versand: Verkaufe Rodek Powercap 1.2 F, voll funktionsfähig. [ATTACH] Datenblatt (englisch): Datenblatt Rodek FESTPREIS: 25,00 Euro inkl. versichertem...
  2. Privatverkauf Hochwertiges Car Hifi Kabelsatz Set 35mm² + Dietz Powercap 1 Farad *TOP*

    Hochwertiges Car Hifi Kabelsatz Set 35mm² + Dietz Powercap 1 Farad *TOP*: Verkauft wird hier ein hochwertiges Kabelsatz Set aus dem Hause PimpMySound ! Das Set war für knapp 1 Woche in einem Projekt verbaut, kam jedoch...
  3. Frage zum Powercap

    Frage zum Powercap: Habe am Freitag die sicherung von der Batterie zum Powercap kurz draußen gehabt und ca.10 min später wieder rein getan. Nun habe ich das problem...
  4. Privatverkauf SOUNDBOARD für Fabia 6Y mit 30cm Subwoofer, Endstufe und PowerCap evtl. auch einzeln

    SOUNDBOARD für Fabia 6Y mit 30cm Subwoofer, Endstufe und PowerCap evtl. auch einzeln: SOUNDBOARD für Fabia 6Y mit 30cm Subwoofer, Endstufe und PowerCap evtl. auch einzeln Beschreibung des Artikels Bilder unter...
  5. PowerCap Problem!

    PowerCap Problem!: Hi Leute, habe gestern was feststellen müssen was mich sehr geärgert hat und zwar ist ja am Cap oben eine Schraube wo die Kabel befestigst...