"Powerboxen" doch nich so schlecht??

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von namxi, 11.04.2003.

  1. namxi

    namxi Guest

    hallo ihr!

    ich weiß, das thema is schon tausend mal hier behandelt worden, aber ich hatte die woche gelegenheit, einen seat leon tdi pd mit 100 ps probe zufahren, der per powerbox auf ca. 130-135ps [vom seat autohaus wohlgemerkt!] getrieben wurde. ich bin schonmal den leon mit 150ps pd gefahren und muss sagen, das ding ging im vergleich dazu schonmal nich schlecht [besonders autobahn]. und der chef von dem ah, dem das teil auch gehörte, meinte, er verbraucht etwa 0,5 liter mehr und er nimmt das ding schon, was es wert is. und das mit 225er schlappen.. naja jedenfalls hat er die box jetz schon seit 3000km drin und is voll und ganz zufrieden damit. jetz bin ich am überlegen, ob ich mir statt nem neuen auto nich doch lieber n paar mehr pferdchen hole. hab den 110er, also den "alten" und 81000km runter, kann das probleme geben? der chef von dem ah meinte, der größte vorteil liegt darin, das niemand feststellen kann, ob was am auto verändert wurde, wenn was passiert oder kaputt geht [unfall, schaden durch überlastung] ich weiß es gibt auch chiptuner mit garantie für skoda [abt und so] aber das kostet...... naja, hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und evtl. ein paar erfahrungsberichte [gern auch mit chip] schreiben..

    danke schonmal im voraus!!

    mfg

    namxi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Mal davon ab gibt es im Leon meines wissens nur den 90, 110 und 150 PS TDI, wobe nur letzterer ein PD ist. Ich denke du hattest dann einen gechippten 110er...

    ABer um sicher zu sein schau mal auf der Seat website... hab grad leider keine zeit mehr dafür.

    Oder meinst du den ibiza... der hat nur die PD's...

    Benni
     
  4. namxi

    namxi Guest

    oh ja sorry, hast recht, war der 110er..
    hab mich in letzter zeit soviel mit den vag motoren beschäftigt, da kann man schonmal durcheinander geraten.. ;)

    mfg

    namxi
     
  5. Ivan

    Ivan Guest

    Das ist bei den Powerboxen wohl der einzige vernuenftige Plusargument - schnelle Montage und Demontage bei Bedarf. Allerdings sind die Preissen nicht unbedingt niedriger als bei dem Chiptunig. Ich denke - Dein Auto ist sowieso schon ausserhalb der Garantiezeit also brauchst Du Dir keine Sorgen mehr zu machen.
    Zu den Unterschieden zwischen Powerbox und Chiptuning wuerde wirklich schon ziemlich viel geschrieben - ich fuer mich bin eindeutig fuer ein Chip. Habe es in meinem bei etwa 10 000km gemacht - jetzt habe ich etwa 60 000 drauf und habe es bisjetzt nicht bereuen muessen.
    Was den Verbrauch angeht - ich komme auf der Landstrasse bei sehr zuegiger Fahrweisse auf 4,7 Liter im Durchschnitt. Ich habe kein erhoehten Verbrauch bei aehnlicher Fahrweisse nach dem Chiptuning feststellen koennen.
     
  6. #5 fingerpfeifer, 31.07.2005
    fingerpfeifer

    fingerpfeifer Guest

    kurzinfo zur powerbox

    - ca 27 ps und 48 nm mehr für 66/81 kw TDI motoren von VW (kein pumpe- düse)
    - schneller und unkomplizierter ein- und ausbau
    - stufenlos einstellbare mehrleistung
    - deaktivierungsmöglichkeit ohne ausbau
    - original motorsteuerung bleibt erhalten
    - kein wesentlicher mehrverbrauch
    - gegenüber chiptuning wesentlich billiger und besser für motor und antrieb

    und noch vieles mehr.

    kurze e-mail an //powerbox@oleco.net// und dort ne info.pdf anfordern.
     
Thema:

"Powerboxen" doch nich so schlecht??

Die Seite wird geladen...

"Powerboxen" doch nich so schlecht?? - Ähnliche Themen

  1. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  2. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...
  3. Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(

    Sprachsteuerung funktioniert nur schlecht =(: Guten Morgen! habe gestern endlich (nach 6 Monaten warten) meinen Superb bekommen - und bin begeistert! Die Sprachsteuerung scheint mir aber...
  4. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  5. Abgaswerte schlecht

    Abgaswerte schlecht: Moin, Ich hab Probleme mit den Abgaswerten. War bei der HU und die Werte sind zu schlecht. Daraufhin wurden erst die Landasonden ausgewechselt...