Positive Erfahrungen mit Skoda Händler

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Kabottke, 10.03.2003.

  1. #1 Kabottke, 10.03.2003
    Kabottke

    Kabottke

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Hallo ihr Leute,
    weil leute desöfteren schreiben, dass die Leute immer nur schreiben, wenn sie Probleme haben, schreibe ich jetzt diesen Beitrag:

    Ich muss erst mal meine Euphorie bremsen. Also von Anfang an:
    Kauf des Fabia(kleiner Scherz, will ja nicht bei Adam und Eva anfangen)
    Also: Ich hab einen Skoda Klappschlüssel(mit 3 Tasten) bei Ebay ersteigert. Nach schleifen und anpassen des Bartes musste dieser an das Steuergerät des Fabia angepasst(angelernt) werden. Da der Händler wo wir das Auto gekauft haben zu weit weg ist, bin ich nach Darmstadt(studiere da) zu Skoda Wiest gefahren.
    Rein gekommen, nach ca. 10 Sekunden wurde ich gefragt, ob man mir helfen könne- das war zu schnell für mich und ich musste mich erst einmal sammeln. Ich erklärte meinen Fall. Der Freundliche Herr sagte, dass da der Meister dran müsste. Ob ich was trinken will solange- Überraschung: Man kann bei einem Autohändler was trinken? Ich sagte nein, was nicht an dem Angebot der Getränke lag(Cola, Kaffee, Wasser usw.) sondern daran, dass ich nicht durstig war.
    Meister kam(nach max 3 Min.). Aufgrund des gebotenem Service mit den Getränken wies ich den Meister nochmal darauf hin, dass das Auto nicht bei Ihnen gekauft sei! "Macht nichts" hat er gesagt "gehört zum Service und hauptsache ich kann helfen". Konnte er auch:
    Er versuchte den Schlüssel anzulernen, was an dem defekten Transponder des Schlüssel scheiterte(mindestens 5 Versuche und 45 Minuten Aufwand)! "Aber vielleicht hab ich noch nen alten Transponder von nem anderen Schlüssel". Leider nein. Der Meister hat sich bei der gelegenheit noch mein nachgerüstetes Navi von VW angeschaut, und konnte nicht glauben das das so funktioniert(nur mit Gala). Und dann ging er in den Fehlerpeicher rein und hats dann geglaubt. Bei der Gelegenheit hat er auch gleich alle!!! Fehlerspeicher ausgelesen( "bei nem neuen Auto sollte man das am Anfang machen, kann immer was beim bauen oder der Überführung schief gehen") Ich wollt mein Geldbörse zücken um meiner Meinung nach so ca. 40EUR für die geleistete Arbeit zu zahlen. Der Meister sagte: "Lass stecken, sieh zu, dass du dir irgendwo nen Transponder für den Schlüssel besorgst, der Schlüssel lässt mir jetzt auch keine Ruhe mehr, und der soll doch gehen!!""


    Transponder geholt, hingefahren. Selber ablauf:
    -"Kann ich ihnen helfen?" Beim öffnen der Tür. Das nächste mal sammle ich erst meine gedanken, bevor ich da rein geh. Ich wirke sonst immer wie ein trottel wenn ich immer so überrascht bin.
    -"Achso, ja der Herr mit dem Klappschlüssel, jetzt erkenn ich sie-Meister ist unterwegs-Was trinken?-Dauert max. 2 Minuten bis der Meister für sie da ist!"
    Es hat ein Minute gedaurt. Meister zu mir: "Und hast de nen Transponder?" - "JA zwei" - "Gleich testen".
    Der zweite Transponder ging. Ich Geldbörse rausgeholt.
    Meister: "Ist service - kost nix. Fehlerspeicher schau ich noch schnell nach( es gibt Werkstätten die verlangen alleine dafür schon 20EUR)"
    Ich wollte ihn aber so nicht gehn lassen, ich musste ihn dann zwingen!!!!!, wenigstens 5EUR für die Kaffe-Kasse zu nehmen.

    Das ist mein Bericht. So positiv wie die Realität ist. Ich geh nie wieder zu VW, Opel,... da wird man nie für voll genommen und sch... behandelt.

    ICh hoffe ich hab nicht zuviele genervt, aber das musste ich mal loswerden.
    Falls jemand nen Klappschlüssel nachrüsten will und Tipps braucht kann er sich gerne an mich wenden.



    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    WOW.............
    so einen Service vermisse ich hier in Berlin!
    Kompliment an diese Werkstatt!!!
     
  4. #3 Zimmtstern, 10.03.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    :wow:

    @kabottke
    was willst du auch mit einem skoda bei opel??[​IMG]

    bei meinem habe ich auch was nettes erlebt!!
    erstmal ist der verkäufer supernett!!
    hatte ihn (auf empfehlung meiner eltern, die zu seinen audi-zeiten einen TT bei ihm gekauft hatten-auch da war er schon töfte;meine eltern hatten verdammt oft verdammt lange einen verdammt g**len TT überswochenende zum probieren) mal angerufen zwecks infos über einen neuen octavia!!da rief er mich sogar im urlaub auf kreta an!! naja-er konnte es ja net wissen!!:zwinker:
    als wir unseren octavia zur inspektion hatten, sollten wir eigentlich einen roten fabia, basis, 68 ps als leihwagen bekommen!!
    der war net da, also was nun?? brauchte ja ein auto, da die entfernung geldern--->oberhausen ca 50 km ausmacht!!
    der meister:"wat nun??"
    verkäufer (chef im haus):"gib ihm den superb!!"
    ich:8o:liebe:
    ich(dann verbal fähig):"aber-ich muss bis ob!!das sind ja schon die 50 frei-kilometer!!ausserdem steht er gar net auf der leih-liste!!"
    verkäufer:"jaja-das machen wir schon!!"
    fazit:
    octavia 2 tage später abgeholt, superb (comfort,110 tdi, grün-met.)
    [​IMG]
    mit 260 km mehr auf der uhr wieder abgegeben und nichts bezahlt!! hab ihn aber wieder getankt!!:unschuldig:
    bei meinem "alten" skoda-händler in meiner nähe, habe ich widerwillig einen 130 jahre alten honda accord bekommen, der mir -der fairness halber erwähnt-nicht berechnet wurde!!
    aber auch so habe ich eine menge guter sachen dort erlebt!!
     
  5. #4 Brausebär, 10.03.2003
    Brausebär

    Brausebär Guest

    Hallo Zimtstern

    Bei welcher Werkstatt bist Du denn? Ich habe meinen Wagen bei Boumans in Kleve gekauft. Wie ich sehen kann ist der Leihwagen auch von Boumans.
     
  6. #5 Zimmtstern, 10.03.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    boumans in geldern!!
    gruß
    ziMMtstern:D
     
Thema:

Positive Erfahrungen mit Skoda Händler

Die Seite wird geladen...

Positive Erfahrungen mit Skoda Händler - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...