Poltern nach Fahrwerkumbau

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von proffes, 13.06.2010.

  1. #1 proffes, 13.06.2010
    proffes

    proffes

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21635 Niedersachsen
    Fahrzeug:
    SC 2,0 mit Turbo ;o))
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Hallo Anwesende,

    mein Problem besteht darin, dass ich meinem 1U2 BJ 2009 ein KW Gewindefahrwerk Variante I verpasst habe. Dieses wurde ordnungsgemäß in die tiefste zulässige Einstellung geschraubt (vorne Restgew. 20 mm und Hinten Rest 5 mm). Habe selbstverständlich auf KW Stabi inkl. Koppelstangen umgebaut. Unterbodenplatte 2 mm Stahl verbaut und fertig das ganze.

    Nun habe ich beim einlenken (nach rechts) und gleichzeigem bremsen ein kräftiges Poltern im Beifahrerfußraum! durch den Stabiumbau sollte die Antriebswelle es jedoch nicht sein. Bei der TÜV Abnahme gab es auch keine probleme.

    Hatte jemand ausm Forum auch solche Probleme? Wenn ja woran lag es?? rein äußerlich ist nichts zu erkennen!

    Vielen Dank im voraus für Antworten und Tipps.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sven_König, 13.06.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    1U2 Baujahr 2009 ?(
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Wenn es der Stabi wäre, dann müsste man deutliche Spuren sehe, auch wenn es noch gar nicht oft gepoltert hat. Grundsätzlich gehört das jetzt halt mal genau gecheckt, kann ja auch leicht sein, dass nur eine Schraube irdenwo nicht ganz fest ist. Ich such schon mal meine Kristallkugel. ;)
     
  5. #4 octirolf, 14.06.2010
    octirolf

    octirolf

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosel (der Fluß)
    Tour ;)
     
  6. #5 Steff_81_M, 20.06.2010
    Steff_81_M

    Steff_81_M

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baiersbronn und Hedelfingen 72270 Baiersbronn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi TDI 1U 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weisser in Baiersbronn
    Kilometerstand:
    125000
    Hallo hört sich nach Antriebswelle, das sie beschädigt wurde. Tritt das Problem nur beim Kurven fahren auf???
    Hast das Fahrwerk selber eingebaut???? Es könnte auch das Traggelenk sein denn das muß zum einbau gelöst werden das kann dabei nen Knax bekommen.

    MfG



    Stefan
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich tippe mal darauf das irgendwas nicht festgezogenwurde. Weil alles was poltern kan ist entweder neu oder häte vorher auch schon gepoltert.
     
  9. #7 proffes, 24.06.2010
    proffes

    proffes

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21635 Niedersachsen
    Fahrzeug:
    SC 2,0 mit Turbo ;o))
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    ja hab es selber eingebaut. hab das poltern auch, wenn ich plötzlich und nur kurz (als wenn man abrutscht) auf die Bremse trete.
     
Thema:

Poltern nach Fahrwerkumbau

Die Seite wird geladen...

Poltern nach Fahrwerkumbau - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerkumbau / Stoßdämpfer

    Fahrwerkumbau / Stoßdämpfer: Hallo liebe Octavia Fahrer, hat jemand in letzter Zeit sein Serien- Fahrwerk (kein Sportfahrwerk) umbauen lassen und noch die orginalen Dämpfer...
  2. Poltern / Rumpeln raddrehzahlabhängig vermutlich Vorderachse?

    Poltern / Rumpeln raddrehzahlabhängig vermutlich Vorderachse?: Hallo Zusammen, da ich einen günstigen Gebrauchten brauchte habe ich mir Ende letzter Woche einen Fabia I 2005 1.4 16V (124k, 1. Hand) vom...
  3. Poltern an der Hinterachse DCC

    Poltern an der Hinterachse DCC: Hallo zusammen, dass der Superb ein tolles Auto ist, braucht glaube ich keiner mehr zu betonen. Auch das DCC ist klasse. Jetzt komme ich zum...
  4. Poltern - woher...

    Poltern - woher...: Mein O3 ist sechs Monaten alt und hat ca. 3000 problemlose km auf dem Tacho. Heute nach ca. 1 km Fahrt hat sich ein "höherfrequentes,...
  5. Poltern/Klappern Vorderachse

    Poltern/Klappern Vorderachse: Hallo Zusammen, nachdem ich in den Themen der Suche nicht wirklich weiter gekommen bin möchte ich hier nochmal direkt mein Problem ansprechen und...