Poltern bei Unebenheiten

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von pbuehler, 24.12.2008.

  1. #1 pbuehler, 24.12.2008
    pbuehler

    pbuehler

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeug:
    Octavia 4x4 turbo & Roomster 1.6 16v
    Kilometerstand:
    177000
    Hallo Zusammen
    bei unserem Roomy poltert es beim Überfahren von Bodenwellen und sleeping Policemen. Es ist ähnlich ein klirren und es ist jetzt erst in der kalten Jahreszeit aufgetreten.
    Wer hat die Geräusche auch?
    Mfg
    Pascal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ditti

    Ditti

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Medingen 01458
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Tiptronic Comfort plus, Dynamik, Sunset, weiß
    Werkstatt/Händler:
    Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    4000
    Auch mein Roomster poltert auch auf schlechten Wegen oder beim überfahren von Gullideckeln. Vorwiegend vorne rechts.
    Werde ihn im Januar nochmal zum :) stellen. Sie haben schon einmal die Bremssattelaufnahme getauscht, weil ab Werk
    schon überdreht. Hat aber leider keine Besserung gebracht.
     
  4. #3 FabiaOli, 25.12.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Für mich klingt das nach Stabi.
    Ein Kollege von mir hatte das beim Fabi1 Combi auch, nachdem er mal zu schnell über Kopfsteinplaster ausgewichen ist, weil vor ihm einer abbiegen wollte.
    Bei ihm war es der Stabi vorn rechts.
    Ein Kumpel vo mir hat es auch in seinem Superb1 Facelift, da wissen wir aber noch nicht was es ist.

    Scheint ja eine Skodakrankheit zu sein.
     
  5. #4 pbuehler, 25.12.2008
    pbuehler

    pbuehler

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Fahrzeug:
    Octavia 4x4 turbo & Roomster 1.6 16v
    Kilometerstand:
    177000
    Moin
    bei meinem Octavia mit 180 000 aud der Uhr habe ich eben Stabi und Querlenker gewechselt, aber beim Roomy der ist noch keine drei Monate alt.. :huh:
     
  6. Finn

    Finn

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg 38440
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda WOB
    Das Poltern habe ich auch...aber auch erst in der kalten Jahreszeit. Habe im Juli mein Roomi bekommen und dann 2500 in den Urlaub gefahren..nichts ..jetzt poltert es so, als wenn der Karren auseinander fällt. Bei Skoda haben sie schon Motoraufhängung und Getriebeaufhängung gewechselt. Danach war ein Tag Ruhe. Nun poltert es schon wieder. Am 13. 01 habe ich den neuen Termin. Auch unter dem Armaturenbrett klappert es mächtig.
     
  7. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    Unser Scout poltert auch!! So langsam nervt es und ich überlege bald in die Werkstatt zu fahren. Auch ich bin der Meinung, dass das Auto erst seit dem es so richtig kalt geworden poltert...... :( ;( :?:
     
  8. #7 der-scout, 02.01.2009
    der-scout

    der-scout

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Autoplanet Gera / Zeitz
    Kilometerstand:
    7000
    Hallo,
    habe auch dieses Problem aber es ist auch im Sommer mit den 17 Zoll Scout-Felgen ( bei Bahnübergängen , Ablaufrinnen usw. ) nur nicht so extrem wie jetzt im Winter ( da ist es bei jeder kleinen Unebenheit ). Fahre morgen zum :) mal sehen was sich da ergibt. Melde mich wenn ich neue Infos habe.
     
  9. R.W.

    R.W.

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4/63kw Comfort, Capp.-Metallic, Comfort-Plus, Dynamic-Paket, Sunset, Dachreeling, EZ 07/08
    Kilometerstand:
    13000
    Scheint beim Roomster "Stand der Serie" zu sein.
    Auch meiner "rappelt" oft auf schlechter Wegstrecke - kein eigentliches klappern - schwer zu umschreiben - und noch schwerer zu orten - der Weg zum [​IMG] dürfte kaum was bringen. (Hab einen KFZ Meister in der Familie der nach einer Fahrt verstand was ich meinte und eher ratlos mit den Schultern zuckte - ihm fiel als Ursache dazu nichts ein)
    Die Fahrwerkabstimmung beim Roomster finde ich alles andere als gelungen - zu straff und poltrig - im Vergleich zu meinem Octi I. (Geschmeidiges und komfortables abrollen bei jeglicher Strassenbeschaffenheit)
    Diverse Probefahrten mit verschiedenen Roomster vor dem Kauf brachte immer das gleiche Ergebnis : mindestens auf Kopfsteinpflaster rappelte es bei jedem Roomster wo im Octi absolute Ruhe war.
    Habe mich dennoch für den Roomster entschieden und bisher auch nicht bereut - wenn das "rappeln" sich nicht verstärkt kann ich damit leben.

    Gruss
    Reinhard
     
  10. Finn

    Finn

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg 38440
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda WOB
    So..Info zum Poltern... bei uns in WOB waren ein paar Skoda Leute, da sie einige Problemautos hatten. Es ist wohl ein nicht geschriebenes Blatt, das es von den Federbeinlagern 3 Hersteller gibt, und ein Hersteller wohl ausfällt. Skoda baut ab sofort nur noch die VAG oder Rolex ein (nagelt mich nicht auf den Namen fest, nur gehört und nicht gesehen) die sind wohl auch optisch anders beschaffen. Die wurden jetzt auch bei mir verbaut und das Poltern war weg. Allerdings habe ich gesagt, sie sollen bis morgen früh warten , wenn der wagen wieder kalt ist.
     
  11. #10 ***a.j.***, 15.01.2009
    ***a.j.***

    ***a.j.***

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Schwandorf
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4i
    Kilometerstand:
    7500
    :( Hallo erst mal!

    Ich hab mich heute im Forum angemeldet, verfolge aber seit geraumer Zeit mit Interesse eure Berichte.

    Bin seit Oktober Besitzer eines neuen Roomy 1,4 Benziner. Auch mich plagen einige Probleme mit dem "kleinen".

    1. Wasser läuft rein

    2. auch meiner Poltert.

    Hab in wegen der Geräusche am Dienstag zu zweiten ma zum freundlichen ;) gefahren. Beim ersten mal wurden die Stabis getauscht. Negativ!!! :(

    Durch die Info von Finn hab ich doch gleich mal den freundlichen ;) angerufen und nachgefragt ob was gefunden wurde. Siehe da, ohne ihm davon zu erzählen sagte er mir daser die Ferderbeinlager bestellt hat und morgen tauschen wird.

    Hol den Wagen morgen ab und geb euch dann Bescheid was es gebracht hat !
     
  12. #11 ***a.j.***, 19.01.2009
    ***a.j.***

    ***a.j.***

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Schwandorf
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4i
    Kilometerstand:
    7500
    Hallo Leute!

    Hab meinen Rommy am Freitag aus der Werkstatt geholt. Und siehe da, Finn hat wohl recht gehabt. Die Domlager wurden bei mir ausgetauscht. Das Poltern ist tatsächlich verschwunden.
     
  13. Finn

    Finn

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg 38440
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda WOB
    Also bei mir ist es immer noch weg....... aber warten wir es noch mal ab.... das wäre doch schön, wenn das die Lösung wäre.
    Gruß FInn
     
  14. Finn

    Finn

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg 38440
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda WOB
    So..mal wieder nach oben geholt. Hat denn kein anderer dieses Poltern oder findet ihr euch einfach damit ab??? Hier in Wob soll ich auch der einzige sein, was ich gar nicht verstehen kann, so laut wie das ist.
    Meins ist leider wieder da nach 200km...jetzt sind sie bei den Stoßdämpfern am testen. Bekomme ja immer einen LeihSkoda..... noch stört es nicht wirklich
     
  15. #14 Russellmobil, 04.02.2009
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Das ist der Standardspruch von SAD (wie auch der meisten anderen Automobilhersteller). Aber tatsächlich, obwohl mein Roomster eigentlich keine Kinderkrankheit ausgelassen hat, das Poltern hat er nicht. Vielleicht abhängig von der Austtattungsvariante?

    JR
     
  16. #15 Oceanblue, 04.02.2009
    Oceanblue

    Oceanblue

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V Style Plus Edition, Oceanblue metalic, DR, AHK, Klimaautomatic, Sitzheizung,
    Kilometerstand:
    69000
    Hallo Fin,
    natürlich habe ich auch einen Polterer erwischt. Am schlimmsten ist es wenn der Roomy kalt ist. Die kleinste Unebenheit rumpelt an der "Vorderachse". Gleich nach der Wagenübergabe durch meinen :) habe ich, gewarnt durch diese klasse Beiträge im Forum, reklammiert. Mein ;) sagte gleich, dass die Domlager das Problem wären. Er hat welche bestellt. Mal sehen was es bringt.

    Weiterhin gute Raumfahrt,
    Oceanblue
     
  17. Finn

    Finn

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg 38440
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda WOB
    Wie du gelesen hast, habe ich die bereits bekommen. Ich habe ja die Befürchtung, das durch das Spiel bereit etwas anderes beschädigt ist, was jetzt das reparierte Teil erneut kaputt gemacht hat. Na ja......
     
  18. #17 bachmanns, 07.02.2009
    bachmanns

    bachmanns

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldsolms-Brandoberndorf Waldsolms
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    MTS-Automobile Hochtaunus, Neu-Anspach
    Kilometerstand:
    105301
    bzw. hat es getan. Das Ganze begann, als es im November richtig kalt wurde. Im Januar ging es dann im Autohaus auf die Fehlersuche. Getauscht wurden u.a Motorlager u. Stoßdämpfer. Anschließend wurden dann auch noch die Domlager ausgewechselt.

    Siehe da, das Gepoltere war weg. Aber zu früh gefreut: als es jetzt etwas wärmer wurde, fing es dafür an zu knarzen. Schön hörbar bis etwa 30 km/h beim Gas wegnehmen. Ich habe dann die Domlager vorne, die ja vom Motorraum aus leicht zugänglich sind, in Eigenregie mit Silikonöl gebadet. Akustisch scheinen die Geräusche jetzt nur noch von hinten zu kommen. Leider weiß ich nicht, wie ich da hinten am Besten rankomme.

    Seit ein paar Tagen poltert es dann auch gelegentlich wieder, aber meiner Meinung nach auch nur hinten. Unangenehmer Nebeneffekt der Reparaturarbeiten: ziemlich genau bei 1000 Umdrehungen dröhnt bzw. vibriert es deutlich vom Motor her; sowohl im Stand/Leerlauf als auch beim Fahren. Liegt die Drehzahl nur etwas höher oder niedriger, ist das Dröhnen weg. Ich bin der Meinung, daß das erst seit dem Austausch des Motorlagers da ist.

    Ich habe der Werkstatt schon den nächsten Besuch "angedroht"; denen war die Begeisterung deutlich anzumerken.

    Gruß,
    René
     
  19. wueand

    wueand

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.8 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    BRASS
    und noch ein Potergeist...
    erstmal ein Hallo in die Runde... bin neu hier und seit Ende November Besitzer eines Scout 1.6. Ist unser erster Skoda. Nach nur 4 Wochen Lieferzeit stand der schnuckelige Scout auf dem Hof. Er macht uns auch sehr viel Freude bis auf das nette gepoltere über welches ihr euch ja auch alle sehr "erfreut".
    Bei meinem ging es nach ein paar hundert Kilometern los... die selben Effekte die ihr auch beschreibt. Am lautesten Morgens wenn es kalt ist und der Wagen über Nacht gestanden hat... Bei jeder etwas größeren Unebenheit polterte es vorne im Bereich der Aufhängungen.
    Hab ihn bisher 2mal für mehrere Tage beim Händler gehabt und die haben sich wirklich viel Mühe gegeben um das Problem zu lokalisieren...
    Getauscht wurden bisher (wie bei einigen von euch auch): Spurstangen, Domlager, komplette Federbeine testweise und zu guter letzt wurde auf die Feder selbst so eine Kunststoffummantelung (so ähnlich wie ein überdimensionaler Schrumpfschlauch) im Bereich der Auflagefläche Feder-Federbeinteller angebracht...

    Als ich den Roomie beim zweiten Werkstatt-Aufenthalt abholte war die Begeisterung groß... kein gepoltere mehr!
    Aber... wie hier auch schon berichtet... nach gut 100km kam das Geräusch das erste mal wieder zurück...
    Bei mir scheint es im Moment etwas besser zu sein wie früher... sprich es tritt erst bei großen Unebenheiten auf - nicht mehr bei jeder Bodenwelle. Weg ist es aber leider nicht X( Und irgendwie habe ich die Befürchtung daß es mit der Zeit wieder den alten Zustand annimmt. Aber mal sehen.
    Ich halte euch auf dem Laufenden wenn entscheidendes passiert.

    Grüße Andreas
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Finn

    Finn

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg 38440
    Fahrzeug:
    Roomster Cycling 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda WOB
    INFO: Komme gerade von :) Skodadealer. Alle Rep.Arbeiten gestoppt. SAD hat wohl erkannt, das es ein Problem gibt und wollen erst den Fehler analysieren beim Zulieferer, bevor weitere unsinnige Arbeiten vollzogen werden die unnötig Geld kosten. Ein Fortschritt. Na schauen wir mal wann es weiter geht. Der :) meldet sich, wenn es Neuigkeiten gibt. Bis dahin..happy poltern
     
  22. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    genau das gleiche hat mir mein :) am donnnerstag auch gesagt. schauen wir mal wie lange es dauert....
     
Thema: Poltern bei Unebenheiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. poltern bei unebenheiten

    ,
  2. skoda octavia 2 klappert bodenwelle hinten www.skodacommunity.de

    ,
  3. klappern unebenheiten domlager

    ,
  4. roomster geräusche beim gas wegnehmen,
  5. werkstatt findet keinen fehler für poltern
Die Seite wird geladen...

Poltern bei Unebenheiten - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Nerviges Geräusch bei Unebenheiten

    Nerviges Geräusch bei Unebenheiten: Moin Moin, seit ca. 3 Wochen habe ich im Innenraum ein nerviges Geräusch. Es hört sich an, als wenn sich eine Mutter in einem Metallkäfig...
  3. Klappern hinten rechts bei Unebenheiten

    Klappern hinten rechts bei Unebenheiten: Hallo Zusammen, ich bin neu hier in der Community und hoffe das es hier evtl. den einen oder anderen gibt der vielleicht das Gleiche hat bzw....
  4. Poltern / Rumpeln raddrehzahlabhängig vermutlich Vorderachse?

    Poltern / Rumpeln raddrehzahlabhängig vermutlich Vorderachse?: Hallo Zusammen, da ich einen günstigen Gebrauchten brauchte habe ich mir Ende letzter Woche einen Fabia I 2005 1.4 16V (124k, 1. Hand) vom...
  5. Klackern von hinten bei Unebenheiten und Lastwechsel

    Klackern von hinten bei Unebenheiten und Lastwechsel: Ich habe immer mal wieder in meinem O2 (Limousine, BJ 2012, MJ 2013) Klackergeräusche von hinten aus Richtung Kofferraum, die dann auftreten, wenn...