Poltergeräusche Vorderachse Octavia

Diskutiere Poltergeräusche Vorderachse Octavia im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ihr ! Ich hatte seit einiger Zeit immer bei kurzen Stössen ein Poltern in der Vorderachse. Es war mir aber schon bekannt, daß es bei...
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.080
Zustimmungen
499
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
11000
Hallo Ihr !

Ich hatte seit einiger Zeit immer bei kurzen Stössen ein Poltern in der Vorderachse.
Es war mir aber schon bekannt, daß es bei einigen OCTIS Probleme mit den StabilisatorGummis gab.
Ein erste Diagnose ergab, daß es Diese nicht waren.
Man stellte aber auch sonst KEINERLEI DEFEKTE fest.

Da mir diese dumpfen Poltergeräusche sehr auf den Nerv gingen, habe ich heute (!!!) diese Gummis auf Verdacht wechseln lassen, -- und siehe da, ES HERRSCHT RUHE !!

Man sagte mir, durch einfaches Herumrütteln sei dieses Spiel nicht festzustellen, meist helfe nur der Austausch auf Verdacht !

Bei Audi + VW ist dieser Fehler bestens bekannt, beim Skoda eher selten.

Nun ja, seis drum, auf jeden Fall ist mein Weihnachten nun gerettet, und der Austausch war Sache von 20 min , und kostete incl Gummis gerade mal 49.28 DM !!!!

Und das am 24.12. !!!

Es versteht sich wohl von selbst, daß ich diese Rechnung großzügig beglichen habe ...!!

Also, wer ein Rumpeln hört oder dumpfes Poltern, nicht gleich denken, es kommt "ganz dicke", es kann sooo simpel sein !!!

MICHAL :)
 

roadrunner

Dabei seit
08.05.2002
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Unna
Hallo,

ich hatte an meinem Octi ein ähnliches Problem. Beim langsamen Fahren über Bodenwellen traten Knackgeräusche an der Vorderachse auf. Die Werkstatt konnte nichts finden. Ich habe einmal die Schrauben an den Koppelstangen nachgezogen. Die Geräusche sind vollständig verschwunden. :wow:
Ich werde das jetzt eine Zeit lang beobachten. Falls es wieder auftreten sollte, werde ich wohl die Koppelstangen austauschen müssen.

Stefan
 

sad1318

Guest
Kann sowas auch schon bei einem niegelnagel neuen Auto auftreten:grübel: :grübel: ?
Habe jetzt gerade mal knapp 3000 km runter und nahezu von Anfang an genau dieses Geräusch (Poltern bei kurzen Stössen), wie Michal es beschreibt. Ist ziemlich nervig. Aber bei einem neuen Auto ?:nee:
 

roadrunner

Dabei seit
08.05.2002
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Unna
Hallo sad1318,

3.000km sind wirklich noch nicht viel. Bei mir fing das so bei 20.000km an. Ich denke, da dieses Problem bei Deinem Octavia nahezu von Anfang an existierte, wird das etwas anderes sein. Am besten lässt Du das einmal in der Werkstatt überprüfen. Du hast doch Garantie auf den Wagen.

Stefan
 

sad1318

Guest
@roadrunner
Sicher habe ich Garantie, wollte nur mal wissen, ob das beim Octi vielleicht ein generelles, bekanntes Problem ist. Wie das ja oft so ist, wird man dann in der Werkstatt mit der Bemerkung ..." was Sie da hören" oder "... wir haben alles überprüft, aber nichts gefunden" abgespeist :fluch:
Wenn man vorher die Leutchen mit Fakten konfrontieren kann, macht sich das irgendwie besser.
 

roadrunner

Dabei seit
08.05.2002
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Unna
Hallo sad1318 !

Das stimmt. Diese tollen Aussagen der Werkstatt kenne ich auch: "...wir haben kein Fehler gefunden", "...das ist ganz normal", "...da kann man nichts machen"
Auch gerne genommen wird diese: "Der Fehlerspeicher zeigt kein Fehler an."

Das Problem mit den Geräuschen der Koppelstangen bei Octavia und Fabia sollte der Werkstatt bekannt sein.

Stefan
 

sad1318

Guest
Original von roadrunner
Das Problem mit den Geräuschen der Koppelstangen bei Octavia und Fabia sollte der Werkstatt bekannt sein.

Auch bei werksneuen Fahrzeugen???
Werde es dann mit Hinweis auf beide Sachen (Stabi-Gummi, Koppelstangen) versuchen. Bin jetzt schon gespannt ....
Danke erstmal
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.080
Zustimmungen
499
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
11000
Es ist genau 45 000 km her, als ich am 24.12.2001 (Weihnachtsgeschenk??) meine STABILISATORGUMMIS wechseln lassen musste, da ein sehr starkes, dumpfes Poltern aus dem Vorderwagen zu vernehmen war. :nee:

Nun fiel mir in den letzten Tagen, meist frühs (Material steif??), auch wieder ein LEICHTERES Poltern auf, wobei ja viele Gummiteile am Octi bei niedrigeren Temperaturen dies auslösen könne.
Als allerdings auf der Autobahn heute bei etwa 120 km/h ein DEUTLICHES Lenkradzittern zu bemerken war (obwohl Räder neu / perfekt ausgewuchtet), ahnte ich schon, dass es mal wieder „soweit“ ist. ?(

Ich habe zum Glück sofort einen Termin bekommen im Autohaus –es ist ja auch recht preiswert, inkl. Arbeitslohn etwa 25 Euro.

Ich muß dazu sagen, mein Auto ist weder tiefergelegt noch fahre ich unvorsichtig oder „sportlich“ – ich schone Material wie kaum jemand anders (z.B. nach dem Kaltstart erst nach 20 km über 2000 U/min drehen – denn erst dann ist das Öl warm, nicht wenn die Anzeige es VORTÄUSCHT) – also verwunderlich ist das schon.

Mir wurde wieder erklärt, dieses Problem zieht sich durch den gesamten VW – Konzern, bei manchem tritt es immer wieder auf, andere kennen das Problem überhaupt nicht.

Hier einmal für Euch die Anzeichen, die ich in Erinnerung habe, vielleicht hilft es jemandem bei der „Störungssuche“, bevor man z.B. die Achse vermessen lässt:

- lautes, vor allem bei kurzen Stößen vernehmbares dumpfes Poltern, lässt eigentlich einen VIEL SCHLIMMEREN Schaden vermuten (Stoßdämpfer/Achse)

-Fahrzeug wirkt NERVÖS beim Beschleunigen

-Beim unmittelbaren Anfahren stellt sich das Lenkrad auf eine Seite, obwohl er dann völlig gerade nach vorn zieht (wenn er „aus den Federn“ kommt) – dann steht auch das Lenkrad wieder gerade

- Lenkradzittern ab 100 km/h

- Fahrzeug reagiert auf Lastwechsel sehr stark in der Spurtreue, ein Mitfahrer bringt das Fahrzeug dazu, nach rechts zu ziehen, obwohl er in Solofahrt exakt geradeaus rollt


Nun ist wieder RUHE , die Lenkung wirkt viel „straffer“– ich bin beruhigt und es poltert nix mehr außer mein :herz: , weil ich mich wieder über meinen OCTAVKA freue !!
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.080
Zustimmungen
499
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
11000
Ich weiß nicht, ob es diese Gummis auch von anderen Herstellern gibt - es sind total kleine, unscheinbare Gummis - sie werden mit einer Klemmschelle nur fixiert am Rahmen.

Sind nur etwa 4cm lang und in der Mitte geteilt, damit man sie auf den Stabi aufstecken kann.
Man glaubt gar nicht, was diese kleinen Gummis für Geräusche und Unannehmlichkeiten verursachen können!

Ich vermute allerdings, diese Gummi - chen bietet niemand weiter an außer der Originalhersteller.

Gruß Michal
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Hast du mal meinen Link verfolgt und dort etwas ähnliches gesehen??
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.080
Zustimmungen
499
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
11000
@Joker

habe dort definitiv NICHTS gefunden - die MINI - Gummis würden höchstens zur Kategorie "Zubehör - Kleinteile" zählen, die ja nicht einmal im Bild ersichtlich sind.

Ich sagte doch schon - KLEINE TEILE - GROSSE WIRKUNG !

Gruß MICHAL
 

Hardy

Guest
das mit dem wechseln der stabi-gummis war ein guter tip; hab ich bei mir letztes wochenende auch gemacht (aufgrund dieses threads hier); und weg waren diese poltergeräusche ... :liebe:

Guter Tipp !! :zauberer:
 

bobby

Dabei seit
17.10.2002
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Ort
Saarland
Hallo!!! :teletubby:

Hatte das selbe problem wie ihr!!!
Knacksen im Vorderbau hört sich grauenvoll an!!
:-(
Bin dann mal "auch kurz vor Weihnachten" zu meinem Feundlichen gefahren!!
Nachdem ich das Problem geschildert hatte kam nur diese reagtion :keineahnung: und man gab mir einen Termin!! ?(

Bin dann zu diesem Termin hingefahren und die haben sich das Auto dann zu zweit angeschaut und nichts gefunden!! :verwirrt:
Dann haben sie mal alle Gelenke und Gummis neu abgeschmiert und siehe da, die Probleme waren weg!! :herz:
Jetzt hoffe ich nur das das auch eine Zeit lang hält!!
Ach und gekostet hatte es nichts hatte sogar noch ein kleines Weihnachtsgeschenk bekommen!!! :beifall:


Grüße Bobby
 
turbo-bastl

turbo-bastl

Dabei seit
06.03.2004
Beiträge
3.032
Zustimmungen
3
Ort
Ingelheim am Rhein 55218
Fahrzeug
Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
Werkstatt/Händler
Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
Kilometerstand
159000
Ich muss mal wieder ein Uralt-Thema neu beleben.

Mein Octavia hat mit steigenden Temperaturen begonnen, beim Einfedern zu poltern und zu quietschen. Hattet Ihr auch solche Quietsch-Geräusche, die durch den Wechsel der Stabi-Gummis behoben werden konnten?
 
Thema:

Poltergeräusche Vorderachse Octavia

Sucheingaben

skoda octavia geräusche vorderachse

,

skoda octavia poltern an der vorderachse

,

skoda octavia vorderachse klappern

,
skoda octavia klappern vorderachse
, octavia poltern vorderachse, skoda octavia u1 vorderachse gelenk, skoda octavia knacken vorderachse, poltergeräusche vorderachse, octavia geräusche vorderachse, skoda octavia rupeln vorderachse, vorderachse skoda octavia, Vorderachse Skoda Octavia III, skoda octavia rumpeln, skoda octavia klackert vorderachse, skoda octavia rs 1z5 macht vorne Stoß Geräusche, octavia klappern vorderachse, Beim oktavia 3 klappert es vorn an der achse, koppelstangen skoda octavia 1z, vorderachse poltern octavia U1, stabi klappern octavia, vorderachse Poltert bei 120km, oktavia knacken Vorderachse, oktavia geräusche vorne, octavia2 achse schebert, roomster klopfen Motor vorderachse
Oben