Polo 6R gleich Fabia 3 bezüglich Auspuffanlage?

Diskutiere Polo 6R gleich Fabia 3 bezüglich Auspuffanlage? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community! Mein Vater und ich stehen mittlerweile vor einem Problem mit dem Downipe, da haben wir uns ordentlich wo hineingeritten...

DerWienerBua

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
151
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI (145 PS)
Kilometerstand
21000
Hallo liebe Community!

Mein Vater und ich stehen mittlerweile vor einem Problem mit dem Downipe, da haben wir uns ordentlich wo hineingeritten!
Mal kurz die Situation geschildert:
Zuerst bestellten wir ein HJS Downpipe für den 1.2 TSI, leider haben wir nicht genau gelesen (please don't judge) und es war für die Modelle Golf und Octavia. Natürlich hat dies nicht gepasst und wir haben es jetzt zuhause liegen.
So jetzt haben wir uns von Supersprint eines bestellt für den Polo 6R 1.2 Tsi Baujahr ab 2014. Das sollte erstens mal passen oder?
Nun wäre die Idee den Kat von dem ersten Downpipe herauszulösen und in das von Supersprint einzuschweißen, da dies keinen Kat besitzt. So schön und gut.
Nachdem ein Freund von mir aber gerade einen Auspuff in seinem Polo 6R 2017er Baujahr gewechselt hatte, sind wir drauf gekommen, dass dieser 2 Kats besitzt.
So jetzt ergibt sich die Frage, erstens sollte das Downpipe theoretisch passen von dem Polo? Zweitens sollte dies mit den Abgaswerten gehen? Da wir dann nur einen Kat fahren würden, aber das erste Downpipe eine EG-Betriebserlaubnis hat, sollte es doch gehen oder?

Freue mich, falls uns wer helfen kann!
Lg DerWienerBua
 

Caven

Dabei seit
06.01.2017
Beiträge
269
Zustimmungen
166
Fahrzeug
2017er Fabia III Combi "Monte Carlo" 1.2 TSI, 110 PS, DSG
Kilometerstand
11111
Ich hab null Ahnung von dem Thema, aber ich finde es super das du das mit deinem Vater machst! Ich hoffe das ich meinen Sohn auch irgendwann dafür begeistern kann und freue mich jetzt schon drauf [emoji4]

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk
 

DerWienerBua

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
151
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI (145 PS)
Kilometerstand
21000
Ich hab null Ahnung von dem Thema, aber ich finde es super das du das mit deinem Vater machst! Ich hoffe das ich meinen Sohn auch irgendwann dafür begeistern kann und freue mich jetzt schon drauf [emoji4]

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk

Ja das hat 'leider' vollkommen auf mich abgefärbt :P
Aber nachdem wir uns beide ziemlich dafür begeistern, ist es ein echt cooles Projekt und ich glaube "Downpipe" haben noch nicht sehr viele beim Fabia gemacht :thumbup:
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Ich kenne das Zulassungsrecht bei euch nicht, aber die EG-Typgenehmigung bedeutet ja nicht, dass ihr hinter der Downpipe alles verändern könnt und gut ist. Zumal die Pipe wohl für einen Polo und nicht euren Fabia gedacht ist - zulassungsrechtlich ist ein Fabia kein Polo. Ich würde zuerst den entsprechenden Kollegen bei euch fragen.
 

bariphone

Dabei seit
26.08.2015
Beiträge
1.479
Zustimmungen
708
Ort
Tirol
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6TDI Ambition
Kilometerstand
75000+
Nee ändern einfach so ist nicht. Muss ebenfalls alles abgenommen und Typisiert werden.

gesendet von meinem Bariphone S7
Aus meiner Erfahrung gar komplizierter als in D. Wenn alles korrekt sein soll.
 

DerWienerBua

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
151
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI (145 PS)
Kilometerstand
21000
Danke für den Input!
Die Frage war aber nicht ob es erlaubt ist oder nicht. Wir sind uns völlig bewusst, dass das so einfach nicht geht etc. und das ein Polo kein Fabia ist, ist klar.
Mir ging es nur darum, ob es technisch gehen würde! :thumbup:
Also mit dem Kollegen ist alles schon ausgemacht :)
 

DerWienerBua

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
151
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI (145 PS)
Kilometerstand
21000
Kleiner Nachtrag:
Wenn der Fabia ganz fertig ist, wird er von einem Fachmann abgenommen und typisiert und wegen der Machbarkeit ist es abgeklärt :thumbsup:
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Alles gut. Nur die Erfahrung zeigt, dass so manchem nicht bewusst ist, was er da tut. Daher mein Einwurf.

Viel Erfolg :)
 

DerWienerBua

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
151
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI (145 PS)
Kilometerstand
21000
Alles gut. Nur die Erfahrung zeigt, dass so manchem nicht bewusst ist, was er da tut. Daher mein Einwurf.

Viel Erfolg :)
Nein nein also wir sind uns da schon bewusst. Generell hat mein Vater durch den Motorsport einige Erfahrung, die er mittlerweile mit mir geteilt hat :thumbsup:
Dankeschön! :thumbup:
 

reparateur

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
23
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 EU Import
Kilometerstand
300
Mal eine dumme Frage:
Wozu braucht man "Downpipe"? Was bringt es? Mehr Leistung, Lärm? Optic? Die Frage ist ernst gemeint
 

NightLight

Dabei seit
02.11.2015
Beiträge
291
Zustimmungen
255
Ort
Hannover
Fahrzeug
Fabia 3 ,Monte Carlo 1,2 TSI (92kw )
Werkstatt/Händler
Autohaus Hackerott
Kilometerstand
leider schon zu viele
Eine "Downpipe " ist zu deutsch das Hosenrohr.
Aufgabe: Leitet die Abgase vom Motor/Turbo unter das Auto zur Abgasanlage, meist sitzen im besagten Hosenrohr die Kats.

Austausch beim Tuning durch, Downpips mit einem Höherem Querschnitt als die Serie und Kats die weniger Abgasgegendruck aufbauen z.B. 100/200 Zellen Sport Kat (Stromungsoptiemiert)

Ergebnis: Besserer Durchzug vom Motor, Bessere Ableitung von Abgasen und Wärme:thumbup::thumbup:
Alleine das austauschen der Downpipe kann bei manchen Motoren bis zu +50ps führen
Habe ich was vergessen ???(
 

DerWienerBua

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
151
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI (145 PS)
Kilometerstand
21000
Eine "Downpipe " ist zu deutsch das Hosenrohr.
Aufgabe: Leitet die Abgase vom Motor/Turbo unter das Auto zur Abgasanlage, meist sitzen im besagten Hosenrohr die Kats.

Austausch beim Tuning durch, Downpips mit einem Höherem Querschnitt als die Serie und Kats die weniger Abgasgegendruck aufbauen z.B. 100/200 Zellen Sport Kat (Stromungsoptiemiert)

Ergebnis: Besserer Durchzug vom Motor, Bessere Ableitung von Abgasen und Wärme:thumbup::thumbup:
Alleine das austauschen der Downpipe kann bei manchen Motoren bis zu +50ps führen
Habe ich was vergessen ???(
Hätte keiner besser zusammenfassen können :P
 

reparateur

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
23
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 EU Import
Kilometerstand
300
Danke für die Aufkährung.
Für mich wäre das nichts. Ich bin eher für : Rückwährstkamera, GPS tracker, Log buch, fremdnavi, Kofferaumsensor (handfree)..
 

NightLight

Dabei seit
02.11.2015
Beiträge
291
Zustimmungen
255
Ort
Hannover
Fahrzeug
Fabia 3 ,Monte Carlo 1,2 TSI (92kw )
Werkstatt/Händler
Autohaus Hackerott
Kilometerstand
leider schon zu viele
Die wollen ein möglichst sportliches Auto und die anderen ein möglichst komfortables ....sage da nur Thread "Restkomfort 16 Zoll Räder am Fabia..... muss ja nicht jeder alles toll finden ;)
 

DerWienerBua

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
151
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI (145 PS)
Kilometerstand
21000
Genau, jedem das seine :thumbsup:
 

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.246
Zustimmungen
514
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
@DerWienerBua : Habt Ihr schon mal die Möglichkeit in Erwägung gezogen einen Serien-Kat eines anderen Modells zu verbauen. Falls es aus dem Zubehör und vom Auspuffbauer nix passendes gibt und das was man passend machen muss wie z.B. bei Supersprint ein Schweinegeld kostet? Wenn man eh ein Riesenfass wegen der Typisierung aufmachen muss, ginge es evtl. auch mit einem größeren Serienkat. Der 1.4 TSI Twincharger hat z.B. einen Metallkat. Ist halt kein 200zeller, aber der Durchfluss dürrfte für einen 1.2er auch in hoher Ausbaustufe ausreichend sein, ist ein Riesenkübel. Da geht die Downpipe nach dem Lader ziemlich gerade nach unten und der Kat sitzt annähernd mittig vor dem Motor in Höhe der Zylinder. Da es für diesen Motor eintragungsfähige (wenn auch nicht ohne Hürden) 200zeller gibt, könnte so eine Downpipe mit Kat für wenig Geld gebraucht zu haben sein.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

DerWienerBua

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
132
Zustimmungen
151
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI (145 PS)
Kilometerstand
21000
@dünnbrettbohrer Sehr gute Idee! Aber das Problem ist nicht der Kat, den haben wir ja von einem HJS Downpipe.. Sondern ob die Rohrführung von dem Downpipe für den Polo, die Supersprint-Downpipe welche wir haben, auch für den Fabia passt :thumbsup:
 
Thema:

Polo 6R gleich Fabia 3 bezüglich Auspuffanlage?

Sucheingaben

hat skoda fabia gleichen Motor wie polo

,

fabia 3 auspuff

,

Auspuffanlage fabia nj

,
polo 6r auspuff
, auspuffanlage für skoda fabia 3, skoda fabia 3 auspuff, sind die gleich fabia nj3 polo 6c
Oben