Polizeikontrolle wegen NSW

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Fabian, 06.04.2002.

  1. Fabian

    Fabian Guest

    Am vorigen Donnerstag bin ich auf dem Weg nach Hause in eine Polizeikontrolle gekommen. Es war kurz vor 23.00 Uhr und ich kam von Arbeit.
    Vor mir fuhr seit 2 km ein amerikanischer Van mit defektem Licht vorn und hinten.
    Er wurde von der Polizei angehalten, aber auch ich wurde angehalten.

    Ich stellte mir die Frage: „Was hast du falsch gemacht ?“

    Der junge Polizist kam zu mir an Auto und fragte mich: „Haben wir heute Nebel ?“
    Ich sagte: „Nein.“ und er fragte weiter: „Warum haben sie dann die Nebelscheinwerfer an ?“
    Ich sagte: „Oh, dass war keine Absicht.“
    Ich machte die Nebelscheinwerfer aus und er sagte: „So ist es in Ordnung.“
    Zum Schluss sagte er noch: „Bitte achten sie in Zukunft auf die korrekte Beleuchtung.“

    Er wünschte mir noch eine gute Fahrt und ich durfte weiterfahren.
    Ein Bußgeld brauchte ich nicht zu bezahlen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    da haste glück gehabt. n Freund von mir durfte zahlen. Ich weisst nicht mehr genau wieviel.

    Mit NSW zu fahren reizt mich auch dauernd. Aber irgendwie ist die hemmung doch zu groß. Denn dafür Geld zu zahlen, das ist es mir nciht wert
     
  4. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Mir ist es ja unverständlich das alle Nebelscheinwerfer haben. Ich habe an meinem Fabia nur schlechtwetterscheinwerfer.

    Und wann das wetter schlecht genug ist für die benutzung liegt dann auch in meinem ermessen.

    Zumindest habe ich das so in der Fahrschule gelernt.
     
  5. #4 toaster, 06.04.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Ich hab es - glaub ich - schonmal irgendwo geschrieben. Man sollte die NSW´s an den Tacho koppeln. Sie sollten nur bei Geschwindigkeiten bis 50km/h einschaltbar sein. Wenn man schneller Fahren kann brauch man die Dinger auch nicht sondern blendet nur den Gegenverkehr und kommt sich "angeblich cool" vor....
     
  6. #5 stroblinger, 06.04.2002
    stroblinger

    stroblinger Guest

    hm ja habe mal dafür zahlen müssen...weil ich hatte mir das auto vom papa geliehen und der hatte am vorabend vergessen die NSW auzuschalten...
    als ich am nächsten tag mit licht (fahre fast immer mit licht) losfuhr, gingen daher automatisch die NSW wieder mit an. Ne streife hatte mich aufgeschrieben die mir entgegen kam...und das am helligten tag.. haben mich nicht mal angehalten und belehrt, kam einfach ein brief.

    is so ca 5 jahre her. damals waren es 30 DM ca. 15€


    gruß stroblinger

    P.S. habe höchstens nen maulwurf geblendet...*grummel*
     
  7. Paul

    Paul

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hönow bei Berlin
    Hallo zusammen,

    @Fabian:
    Da hast du es aber mit einem netten Polizisten zu tun gehabt. Glückwunsch. So etwas ist in Berlin eher die Ausnahme (aber das Land Berlin braucht ja das Geld auch dringend).

    Da das Ordnungswidrigkeitenrecht vom Grundsatz dem Opportunitätprinzip folgt, kann jeder Polizist oder für Ordnungswidrigkeiten (OWi's) zuständige Angestellte für jede OWi neu entscheiden, ob und wie er diese ahndet.
    Der Polizist hätte dich auch einfach weiterfahren lassen können ohne sich auch nur ansatzweise "strafbar" zu machen.

    Zu der Höhe des Verwarnungsgeldes (Nicht Bußgeld! Das Bußgeld gilt ab einer Höhe von mehr als 35,-€. Bis dahin heißt es Verwarnungsgeld. Und nur Verwarnungsgeld können die lieben Polizisten sofort kassieren, wenn man denn gleich zahlen möchte. Alles über 35.-€ kommt per Post.) habe ich gerade bei der Suche im Großen Netz herausgefunden, dass dies offensichtlich auch Ländersache ist. D.H., dass jedes Bundesland seinen eigenen Bußgeldkatalog zu haben scheint (und das obwohl sich alle auf die gleichen §§ in der StVO beziehen!?).

    Während man in Bayern für die "Mißbräuchliche Benutzung von Nebelscheinwerfern" 35,-€ zahlt (http://www.polizei.bayern.de/cgi-bin/w3-msql/verkehr/bgk/bgk_search.msql?bukkz=&buktkz=&buktxt1=Nebelscheinwerfer&bukstr1=&bukgeldvon=0&bukgeldbis=9999&bukfahrvon=0&bukfahrbis=3&bukpunkvon=0&bukpunkbis=5&suchen=++++++Suchen++++++ ), zahlt man in Berlin gemäß der von mir soeben eingeholten telefonischen Auskunft 10,-€. Für Sachsen habe ich leider nichts gefunden.

    Die "Mißbräuchliche Benutzung von Nebelscheinwerfern" liegt, soweit ich mich erinnern kann, dann vor, wenn die Nebelscheinwerfer bei einer Sicht größer 50 Meter angeschaltet werden. Das entspräche der Regelung für die Nebelschlußleuchte, was wiederum einleuchtet.

    Vielleicht freut dich das noch mehr, da du jetzt erahnen kannst, was du gespart hast.

    @toaster:
    Die Idee mit der Geschwindigkeitsanpassung ist dahingehend in Ordnung, weil man bei Sicht bis 50 Meter sowieso maximal 50 km/h fahren sollte. Die Idee hat aber den Haken, dass die Nebelscheinwerfer bei niedrigen Geschwindigkeiten (<50 km/h) angehen würden, obwohl bestes Wetter ist. Also muss auch noch eine Wettererkennung zu deiner Idee. -> Nebelscheinwerfer nur bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h und Sicht unter 50 Meter. Dies wird aber so wohl nie gebaut werden.
    Da ist es sinnvoller und auch machbarer auf eine Infrarotkamera umzusteigen. Die hilft nicht nur bei Nebel und Regen sondern auch bei Nacht.

    Fahrt vorsichtig und denkt auch an den Gegenverkehr. ;-)

    Gruß Paul.
     
  8. #7 FabiBasti, 06.04.2002
    FabiBasti

    FabiBasti Guest

    Toll toll ! Scheint langsam mode zu werden.
    Jammern doch alle " zu wenig Beamte " und dann diese Zeitverschwendung. :fluch:
    Als ich mal durch Sachsen ;-) gefrahren bin .... es war in der nacht, die straßen schlecht , städig links und rechts hoch und runter, Fernlicht unmöglich , da zu viel gegenverkehr. Was hab ich gemacht ? Genau .... kurz danach Polizeikontrolle .. :bissig: 10 DM war ich los ,zum schluß bestand er darauf , daß ich eine Quittung nehme , ich wollte sie ja garnicht , es war kalt und ne Currywurst hätte ihm gut getan geben :-)) :-))
     
  9. Conse

    Conse Guest

    Mich ärgern die NSW Fahrer immer , ich finde , dass diese nämlich wie dreck blenden.Also von mir aus könnte sie auch 2 Punkte in Flensburg kassieren.

    Wenn mir jmd. mit NSW entgegenkommt , schalte ich immer das Fernlicht ein. :)

    MfG Conse :P
     
  10. Fabian

    Fabian Guest

    Unsere Strassen in Sachsen sind leider noch nicht alle neu gemacht.
    Mit NSW sieht man doch die Schlaglöcher eher, ist besser als ungebremst durchzufahren gerade bei einem tiefergelegten Auto.

    Geblendet fühle ich mich von den NSW nicht, was mich eher stört ist Xenonlicht. :]


    Ich war vor einer Stunde kurz in der amerikanischen Botschaft, auch Mc Donalds genannt.
    Es kamen mir doch einige Autos entgegen, wo die NSW an waren.

    Auf der Rückfahrt kam mir ein VW Bus entgegen, auch er hatte die NSW an.
    Was war an dem VW Bus besonderes ? ?(
    Er war grün / weiß, er hatte 2 Blaue Lichter auf dem Dach & es stand Polizei dran.

    Ups, dachte ich. Ein schönes Vorbild. :-(
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 fabicountry, 06.04.2002
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Einen jungen und netten Polizisten zu treffen ist sicher eine feine Sache. Die Polizisten machen einen Knochenjob. Und da noch cool zu bleiben ist sicher nicht jedem in die Wiege gelegt.

    Ja wenn die Polizisten auch mal den Nebelscheinwerfer vergessen, dann menschelts halt dort auch mal.

    Und junge Polizisten wissen das und sagen´s einem.
    Im Amtsdeutsch heisst das dann "kostenlose Belehrung".
     
  13. carver

    carver Guest

    Ich muß hier mal noch erwähnen:
    "Dazu schaue man in § 17 StVO, der dazu schreibt: »Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein«."
    Als Faustregel habe ich gelernt (übrigens ein Kumpel bei der Polizei hat das dort auch gehört), daß bei Sichtweite unter 100m die Nebelscheinwerfer eingeschaltet werden dürfen.
    Die Neblschlußleuchte darf man bei Sichtweite unter 50m einschalten, dann aber auch nur 50km/h fahren (ist ja logisch :D ). Nun bin ich auch schon bei meinem Neuerungsvorschlag angekommen, jeder der die Nebelschlußleuchte an hat sollte nicht schneller als 50 km/h fahren können (Motor regelt ab). Dann wären endlich die ganzen Blender von der Autobahn weg. :-))
    So, und nun seid froh, daß Ihr mit so geringen Strafen wegkommt, denn bis jetzt habe ich immer nur erlebt wie 25DM bezahlt wurden und so lange keine Abzocke damit betrieben wird (Polizei zockt 700m (ist wohl die vorgeschriebene Entfernung) nach Ortseingang ab und außerhalb der Ortschaft war dickste Suppe, daß finde ich frech X( Naja, hatte zwar einen PK onboard, der seine Kollegen dann erstmal angepflaumt hat, aber bezahlen mußte ich trotzdem. :-( ) halte ich das auch für in Ordnung.

    Dann noch Viel Spaß!
     
Thema: Polizeikontrolle wegen NSW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polizeikontrolle nebelscheinwerfer

    ,
  2. Nebelscheinwerfer defekt owi

Die Seite wird geladen...

Polizeikontrolle wegen NSW - Ähnliche Themen

  1. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  2. Frage wegem dem Winter Grill

    Frage wegem dem Winter Grill: Hallo es geht um diesen Winter Grill : http://www.superskoda.com/Skoda/SUPERB-II/Superb-II-winter-grille-cover Dazu mal eine Frage. Wie ist es...
  3. Geliebten 2002er Fabia abstoßen wegen hohem Fehlersuchaufwand?

    Geliebten 2002er Fabia abstoßen wegen hohem Fehlersuchaufwand?: Hallo, ich bin am überlegen, ob ich meinen 2002er fabia durch einen neuen ersetzen soll. Eigentlich ist er noch gut in Schuss. Kaum sichtbarer...
  4. Problem mit Webasto Heizung wegen Zeitumstellung

    Problem mit Webasto Heizung wegen Zeitumstellung: Hi, hab das Problem mit der unten beschriebenen Fehlermeldung. Soweit ist mir das auch klar was zu tun ist. Ich weiß nur nicht wo und wie ich die...
  5. NSW auf Schalterstellung "Auto"?

    NSW auf Schalterstellung "Auto"?: Hallihallo und guten Morgen, ich weiß nicht ob ich mich nur zu blöd anstelle, oder ob es eine Tatsache ist, dass man beim Superb VFL nicht die...