Polizei sucht Straftäter per Handy-SMS

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Mic, 20.02.2004.

  1. Mic

    Mic Guest

    SMS-FAHNDUNG - Polizei sucht Straftäter per Kurzmitteilung

    Flüchtenden Verbrechern geht es in Deutschland nun noch rascher an den Kragen: Die Polizei wird künftig auch per SMS nach Straftätern fahnden - und somit noch schneller reagieren können.

    Mit der Offensive sollen bestimmte Bevölkerungsgruppen gezielt in die Fahndung nach flüchtigen Straftätern einbezogen werden, wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden mitteilte.

    Die SMS-Fahndung geht in den bundesweiten Wirkbetrieb.
    Die Polizei fahndet künftig auch per SMS nach Straftätern. Kern dieser BKA-Initiative ist die zielgerichtete Einbeziehung bestimmter Berufsgruppen wie die Mitarbeiter des örtlichen Taxigewerbes, der städtischen Ordnungsämter oder auch des regionalen Nahverkehrs im Zuge ausgewählter Öffentlichkeitsfahndungen. Dieser freiwillige Personenkreis wird per SMS-Kurznachricht mit prägnanten Fahndungsinformationen versehen und kann z.B. nach einem Bankraub oder einer Kindesentführung - ergänzend zu polizeilichen Fahndungsaktivitäten - die Augen aufhalten und möglicherweise sogar den entscheidenden Hinweis geben.



    Dazu hier die Info der Polizei:


    Bankraub, Polizei sucht zwei ca. 30jährige Männer, Jeans, schwarze Jacken, flüchtig mit braunem 5erBMW, Dortmunder Kennzeichen. Hinweise 110


    So ähnlich könnte eine Fahndungs-SMS aussehen, die Sie z.B. als Mitarbeiter des Taxigewerbes demnächst mit Ihrem Mobiltelefon empfangen.

    Wir setzen hierbei auf Ihre freiwillige Mitarbeit und hoffen, dass Sie nach Erhalt der Kurznachricht - ergänzend zu den Fahndungsaktivitäten der Polizei - Ihre Augen aufhalten und möglicherweise sogar den entscheidenden Hinweis geben.

    Angesprochen sind vorrangig die Bürgerinnen und Bürger, die sich berufsbedingt im öffentlichen Raum bewegen und im Rahmen dessen oftmals erheblich schneller als die Polizei hilfreiche Wahrnehmungen machen.

    Das Ziel der Polizei ist es, gerade unmittelbar nach einer Straftat alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um einen flüchtenden Straftäter zu ergreifen. Die schnelle und direkte Einbeziehung ausgewählter Berufsgruppen eröffnet der Zusammenarbeit von Polizei und Bevölkerung neue Perspektiven und erhöht die Wahrscheinlichkeit, eine Straftat unmittelbar nach ihrer Begehung aufzuklären.

    Für Sie entstehen hierbei keinerlei Kosten - für uns jedoch neue Möglichkeiten der Kriminalitätsbekämpfung! Daher freuen wir uns über Ihre Registrierung und danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Unterstützung.
    Ihre Polizei




    Das Unternehmen in dem ich beschätigt bin, nahm am 5 monatigen Probeversuch teil und es gab bereits einige Erfolge zu vermelden, wer Interesse hat, kann sich hier weiter Infos besorgen und auch anmelden:
    http://www.sms-fahndung.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab mirs eben mal angeguckt. Lobenswerter Ansatz.

    Man muß wohl leider seine "Heimatpolizei" angeben. Und da ist bis jetzt nur Bochum und das LKA Sachsen Anhalt mit drin... Bringt bisher also nicht viel.
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    najoa aba die idee ist klasse, find ich.
    Angenommen da melden sich 30% aller handynutzer an, da hast als Dieb und Räuber schon richtig Probleme. DU kannst nicht mehr abschätzen, wo du sicher bist
     
  5. Mic

    Mic Guest

    Jup noch ist das nicht so breit gesätt, aber der Modellversuch ist ja gerade erst zu Ende gegangen und nach und nach sollen alle großen Polizeidienststellen angebunden werden.
     
  6. Mic

    Mic Guest

    Hier mal ein kleiner Bericht:

    SMS kommen wirklich nur in dringenden Fällen, seit Anmeldung waren es 5 Stück.
    In 3 Fällen ging es um vermisste Personen, einmal eine ältere Dame, die leider einige Tage später Tod aufgefunden wurde (natürlicher Tod, wurde in der Lokalzeitung publik gemacht), zweimal um vermisste Teenager, die nach einigen Tagen wieder aufgegriffen wurden (Familienstress, keine Straftat, ebenfalls Lokalzeitung).

    2 mal ging es um bewaffnete Raubüberfälle auf Banken.

    Heute gegen 19 Uhr kam eine Meldung über einen vermissten 8 jährigen Jungen, aus dem Bereich Bochum Süd / Hattingen. Vor ca. 5 Minuten kam die Entwarnung via SMS das der Junge wohlbehalten aufgefunden wurde.
    Schön ist das nun auch eine Rückmeldung kommt, wenn eine vermisste Person wieder aufgefunden wurde. Auch wenn Teilnehmer nur wenige Zeilen Text bekommen, so macht man sich doch gerade bei Kindern gedanken und eine positive Rückmeldung erfreut einfach, gerade nach dem Mord in Hagen an einem 14 jährigem Mädchen und dem Mordversuch an ihrer 13 jährigen Freundin.

    Leider liegen mir noch keine Rückmeldungen vor in wie weit die SMS-Fahndung bei den zuvor genannten Fällen geholfen hat.
     
  7. #6 sgtm.rubin, 08.06.2004
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo Kameraden

    Ich finde diese Idee ganz toll, bis auf ein kleines Detail.

    Es gibt ein paar Leute, die meinen, sie können alles gleich machen wie die Polizei. Ich sehe da eine Gefahr, dass wenn z.B ein Fahrzeug ausgeschrieben wurde, einer auf die gute Idee kommt, dieses zu stoppen, in der Hoffnung, dass er ein Held sein wird. Ich bin der Meinung, dass dies TÖDLICHE Folgen haben kann.

    Ich habe schon selber erlebt, dass "Sicherheitskräfte" gedacht haben, sie wären Herr der Lage und haben so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Nicht alle Leute können von sich sagen, dass sie eine Waffentragbewilligung (Polizeischiessausbildung, nicht private Ausbildung) haben. Sie besitzen auch nicht eine solide Ausbildung im Nahkampf und vorallem haben sie keine "Police Communication" Ausbildung. Aus diesen Gründen ist es ganz klar, dass diese Leute nicht den gleichen Job machen können wie wir die Polizei.

    Ich arbeite ja selber als Polizist und kann euch sagen, dass es genügend solcher "sich wichtig nehmender Leute" gibt. Wenn sich jeder daran halten würde einfach den Standort des Wagens oder des Gesuchten der Polizei durchzugeben hätten wir von der Polizei viel weniger Probleme.

    Jetzt an alle Sicherheitsbeamten mit seriöser Ausbildung: Nemmt mein Posting nicht zu ernst, ich glaube ihr versteht was ich meine. Ihr müsst ja auch jeden Tag wegen solche "möchtegerne" euch bestätigen und rechtfertigen. Ich wollte euch damit nicht angreiffen, denn seriöse Sicherheitsleute wissen, wie man sich in einer Situation verhählt, sei es selber den Einsatz zu führen, oder sich selber zugestehen, dass dies ein Fall für die Polizei ist und ihre Kompetenz oder Erfahrung überschritten sind.

    Oie, bin ein wenig vom Thema abgekommen. Nein, im Ernst, eine super Sache, die Bevölkerung zur Hilfe zu bitten, wenn es nur bei einer Meldung bleibt.

    So, schöne Grüsse, vorallem den seriösen Sicherheitsbeamten ein grosses Danke.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Polizei sucht Straftäter per Handy-SMS

Die Seite wird geladen...

Polizei sucht Straftäter per Handy-SMS - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Amundsen Meldung "Handy nicht vergessen" ausschalten

    Amundsen Meldung "Handy nicht vergessen" ausschalten: Jedes mal wenn ich im Auto Züdung ausschalte kommt irgendeine bescheuerte Meldung im Amundsen in der Art "Vergiss nicht dein Handy mitzunehmen"....
  2. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  3. Superb III Anzeige Handy-Empfangsstärke

    Anzeige Handy-Empfangsstärke: Ich lade mein Handy per USB in der Phonebox. Nach dem Anschließen wird die Signalstärke ganz normal per Balken im Navi-Display und in der Anzeige...
  4. Amundsen sms vorlesen

    Amundsen sms vorlesen: Hallo zusammen, ich habe in der Suche keine befriedigende Antwort gefunden. :-/ Mein Fabia 3 Mj 2017 hat das business Amundsen Paket und auch...
  5. Gute Handy Halterung für S3

    Gute Handy Halterung für S3: Hallo Leute, Brauche eure Rat wegen Handyhalterung für SIII mit Columbus. Ich habe großes Handy mit 5,7 Zoll Display, Google Nexus 6P Was würdet...