Politurmittel erfahrungen ???? Marke ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Mordexp, 23.05.2013.

  1. #1 Mordexp, 23.05.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    Hallo,

    wer kennt sich sehr gut mit Polierpasten oder Versiegelungen aus ????

    Zum Aufbereiten und anschließend Versiegeln !!!

    Wollte mir was zulegen, und dachte frage erst einmal nach, was ihr so habt und benutzt !!!!

    Seit ihr damit zufrieden??

    Wo bekommt man etwas sehr gutes her ??

    Gruß

    mordexp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RustyNail, 23.05.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Satzzeichen gab es gerade im Sonderangebot oder warum sind die so zahlreich?
     
  4. #3 Schnitzel67, 23.05.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Die Produkte von Meguiars sollen sehr gut sein, ich hab sie aber noch nicht ausprobiert. Schau mal hier im Forum nach, da gibt´s schon ein paar Einträge.
     
  5. #4 Mordexp, 23.05.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    @RustyNail keine antwort aber hauptsache etwas dazu schreiben !!!!!!!!!

    @Schnitzel67 alles klar danke dir,werde ich machen !!
     
  6. #5 RustyNail, 23.05.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Ich bitte dich, du möchtest doch auch vernünftige Antworten. Ist es da zu viel verlangt wenn die Fragen vernünftig gestellt werden?
    Warum so viele Ausrufe- und Fragezeichen? Warum zwischen jedem Satz eine Leerzeile?

    Wenn du dir die Mühe gemacht hättest die Suche zu benutzen, hättest in diesem Forum einiges zu dem Thema finden können.
    Statt dessen machst du einfach ein neues Thema auf weil suchen dir zu anstrengend ist. Andere können ja ruhig noch mal alles aufschreiben, hier hat ja eh jeder ein Helfersyndrom. [IRONIE OFF]
     
  7. #6 tschack, 23.05.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.791
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  8. #7 mycell24, 23.05.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    @RustyNail, versuchst du dich gerade im Spammen?

    Meguiars ist sehr gut, ich poliere damit. Und versiegelt wird mit LiquidClass. Das wichtigste ist aber, dass das Fahrzeug vor dem polieren und nach dem waschen ordentlich gereinigt wird, z.B. mit Reinigungsknete und Lackreiniger (nacheinander).

    Einschägige Diskussion: Wachs vs. Versiegelung...? Nano-Zeug? / Neuwagen: Lack pfelgen, bzw. versiegeln? /

    Edit: oh... tschack war eher :thumbup:
     
  9. #8 RustyNail, 23.05.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Nein, aber das wirst du bei deiner "Einsatzbeitragskultur" (siehe Verlauf) nicht verstehen. Aus diesem Thema halte ich mich jetzt aber raus.
     
  10. #9 Bernd64, 23.05.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi mordexp

    Daraus solltest du dir speziell die Beiträge des Users "napi" raussuchen.
    Da "spricht" der Experte :!:

    Gruß Bernd
     
  11. #10 Schnitzel67, 23.05.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Ich hab mir gerade einiges von Meguiars bestellt, weil ich meinem Dicken auch mal eine ausgiebige Pflegebehandlung zukommen lassen will. Ich bin gespannt, wie die Produkte sind.
    Hier ist meine Bestellung.
     
  12. #11 skodniza, 23.05.2013
    skodniza

    skodniza

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HRO
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 L&K
    Ich benutze A1 schon zwei jahre bin sehr zufrieden, kann nur empfehlen... :thumbup:

    P.S. Und einigen die hier geschrieben haben, empfehle ich den Arzt besuchen, sonst wird zu spät. :)
     
  13. #12 Mordexp, 23.05.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    @skodniza benutzt du es nach dem waschen gleich(waschen/trocknen/auftragen)??mit hand oder maschine??
     
  14. #13 skodniza, 23.05.2013
    skodniza

    skodniza

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HRO
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 L&K
    Ich mach immer so: 2x mit SONAX AutoShampoo per Hand wasche danach gut trocknen lassen unter der Sonne. Dann in Garage, auftragen, polieren alles mit hand das ganze dauert bei mir ca. 3Std. Zwei mal im Jahr reicht, für mich.
     
  15. #14 Mordexp, 23.05.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    @skodniza ja cool ok das werde ich mal ausprobieren.gibt es ja bei ATU zu kaufen für 20€ . danke
     
  16. #15 Slaigrin, 23.05.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Das Auto sollte man allerdings nicht in der Sonne trocknen lassen, weil der Lack dann zu heiß wird und viele Produkte nicht mehr optimal verarbeitet werden können. Kurz in die Garage stellen hilft auch nur bedingt, dann lieber ein Mikrofaser-Trockentuch kaufen.

    Ich selbst habe gute Erfahrungen mit Liquid Glass gesammelt (eine Versiegelung), diese ist zwar nicht so leicht zu verarbeiten, aber das Resultat ist super und die Standzeit lang, selbst bei 1 Schicht.
     
  17. Luki86

    Luki86 Guest

    Ich würde es wahrscheinlich so machen.

    Gründliche Lanzenwäsche auf der Tankstelle, dann mit irgendeinem Lackreiniger drübergehen, dann mit irgendeinem Politur & Wachs-Mittel polieren(immerhin ein Arbeitsschritt weniger).

    Es muss ja nicht unbedingt das teuerste sein. Wichtig ist bei Handpolitur mit genug Druck zu polieren und mit geeigneten(weichen) Mikrofasertüchern. Ich probiere demnächst Sonax Metallic Hochglanz oder wie das heißt, mal sehen was das taugt bei silbernem Lack.

    Was ich dir für die schnelle Zwischendurch-Politur empfehlen kann, ist Meguiars Quik Wax. Damit kannst du theoretisch in 20 Minuten ein mittelgroßes Auto wachsen und die abperlende Wirkung hält in etwa mehrere Wochen an.
     
  18. #17 SUPERB V6, 27.05.2013
    SUPERB V6

    SUPERB V6

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Kreis Borken
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI, 120kw, EZ 11/06
    Werkstatt/Händler:
    Service: VW Gudel /Händler: Autohaus Loker
    Kilometerstand:
    132000
    Alles viel zu viel Arbeit. :sleeping: Ich nehme seit 2001 nur noch SK Formel 1 (www.sk-formel1.de).

    Es reinigt (entfernt auch Teer) und konserviert (ohne Schleifmittel) in einem Arbeitsgang. Man kann das ganze Auto incl. Scheiben komplett eincremen und braucht es dann nur noch abzustauben (auch noch später möglich). Sogar in praller Sonne. Auch Kunststoff kann damit versiegelt werden. Allerdings sollt man da nach dem Auftragen sofort nachreiben.

    Ich werde nie, nie wieder etwas anders benutzen. Übrings kann man damit auch super Fensterrahmen, Duschkabinen, Ceranfelder, Edelstahlspülen usw. bearbeiten.

    Auf Saisonfahrzeugen trägst du es vor der Einlagerung auf und staubst es nach zum Saisonauftakt wieder ab. So mache ich es bei meinen Felgen. :thumbup:

    Zu kaufen über das Internet oder verschiedenen Messen (siehe Internetseite).

    PS. bin dort auch nur Kunde!
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Jan R.

    Jan R.

    Dabei seit:
    27.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI, Skoda Fabia II 1.2
    Kilometerstand:
    8000
    Auch wenn es mein erster Beitrag ist (Vorstellung kommt bald) so kann ich nur empfehlen mal auf www.autopflegeforum.eu ein bisschen zu lesen. Obwohl ich alles andere als ein Pflegeenthusiast bin, gab es da dutzende wichtige Tipps zur Autoaufbereitung, insbesondere zum Thema Waschen, Polieren, Versiegeln/Wachsen.

    Viele Grüße, Jan
     
  21. #19 Mordexp, 27.05.2013
    Mordexp

    Mordexp

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI Laurin & Klement
    Kilometerstand:
    122851
    @ Jan R. ersteinmal herzlich wilkommen hier im forum.das ist eine gute seite die hilft echt weiter.
     
Thema:

Politurmittel erfahrungen ???? Marke ???

Die Seite wird geladen...

Politurmittel erfahrungen ???? Marke ??? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  3. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  4. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...
  5. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...