Plugin Hybrid - Funktionsweise der "Standheizung" ?!

Diskutiere Plugin Hybrid - Funktionsweise der "Standheizung" ?! im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich fahre seit ein paar Wochen den Plugin Hybrid. Soweit alles gut, nur was ich absolut nicht kapiere, ist die Funktionsweise der...

markus8412

Dabei seit
29.11.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,
ich fahre seit ein paar Wochen den Plugin Hybrid. Soweit alles gut, nur was ich absolut nicht kapiere, ist die Funktionsweise der Heizung, die man über die App steuern kann. Ich habe immer wieder das Problem, dass die Heizung nach abstellen des Wagens weiterläuft und Batterie zieht. Das die Heizung mit Batteriebetrieb laufen darf habe ich bewusst eingestellt. So gehe ich vor:

1. starte die App, stelle die Heizung auf zb 22 Grad
2. nach 15min steig ich ins Auto, Auto warm, alles perfekt
3. fahre, wo auch immer hin, manchmal Fahrzeit 5min, manchmal 40min etc. (sollte ja egal sein)
4. stelle Auto ab und schließe ab

dann schaue ich z.b. 45min später noch mal in die App und die Heizung läuft. Warum passiert das? Kennt das Problem jemand von euch? Logisch müsste es ja so sein, dass ich die Punkte 1-4 mache und danach die Heizung aus ist, solange, bis ich diese wieder über die App manuell starte....oder mache ich irgendwas falsch? Außerdem bilde ich mir es ein, dass das ab und zu nicht so ist. Dann gucke ich irgendwann am Tag in die App und die Heizung ist aus. Gibt es da irgendeinen Nachlauf oder so? Kann natürlich sein, dass die Heizung dann eine Weile wieder nachgelaufen ist und dann irgendwann doch automatisch ausgeht?
 

mtoss

Dabei seit
24.08.2019
Beiträge
330
Zustimmungen
118
Ist die Heizung dann auch wirklich an? Oder zeigt er dies nur in der App an? Müsste man ja auch am Akku sehen der direkt einige Prozente verliert.

Aber ja ich bin auch etwas verwirrt wann die Heizung an ist, wann aus,... Siehe:
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
985
Zustimmungen
502
Hallo zusammen,
ich fahre seit ein paar Wochen den Plugin Hybrid. Soweit alles gut, nur was ich absolut nicht kapiere, ist die Funktionsweise der Heizung, die man über die App steuern kann. Ich habe immer wieder das Problem, dass die Heizung nach abstellen des Wagens weiterläuft und Batterie zieht. Das die Heizung mit Batteriebetrieb laufen darf habe ich bewusst eingestellt. So gehe ich vor:

1. starte die App, stelle die Heizung auf zb 22 Grad
2. nach 15min steig ich ins Auto, Auto warm, alles perfekt
3. fahre, wo auch immer hin, manchmal Fahrzeit 5min, manchmal 40min etc. (sollte ja egal sein)
4. stelle Auto ab und schließe ab

dann schaue ich z.b. 45min später noch mal in die App und die Heizung läuft. Warum passiert das? Kennt das Problem jemand von euch? Logisch müsste es ja so sein, dass ich die Punkte 1-4 mache und danach die Heizung aus ist, solange, bis ich diese wieder über die App manuell starte....oder mache ich irgendwas falsch? Außerdem bilde ich mir es ein, dass das ab und zu nicht so ist. Dann gucke ich irgendwann am Tag in die App und die Heizung ist aus. Gibt es da irgendeinen Nachlauf oder so? Kann natürlich sein, dass die Heizung dann eine Weile wieder nachgelaufen ist und dann irgendwann doch automatisch ausgeht?
Es wird lediglich so sein das die app in dem Fall nicht auf dem neuesten Stand ist.
 

markus8412

Dabei seit
29.11.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
klar Ist die Heizung warm und der Akku verliert auch Prozente, bei diesen Temperaturen sogar einige viele. das ist ja das ärgerliche

Es wird lediglich so sein das die app in dem Fall nicht auf dem neuesten Stand ist.
die App ist auf dem neusten Stand
 

Aratier

Dabei seit
16.04.2021
Beiträge
175
Zustimmungen
72
Ist bei mir nicht das Verhalten.
Welches SW Version / Modeljahr hast du?
Egal ob ich das vor Fahrtantritt in der App deaktiviere oder einfach einsteige und losfahre.
Wenn ich das Auto abstelle und abschließe, dann ist die Klimatisierung auch deaktiviert.
Lediglich weil ich aktiviert habe, dass beim Aufschließen die Klimatisierung bereits gestartet werden soll, ist beim Einsteigen die Klimaanlage wieder am Laufen.

Sehr wohl habe ich es aber, dass die Anzeige in der App ab und an nicht synchron ist. Trotz "Aktualisiert in den letzten Sekunden" zeigt er sporadisch den falschen Status (Klimatisierung und/oder Batterieanzeige) an. Wirklich vertrauen kann man dann wohl nur der Methode sich den Batteriestand zu merken und direkt nach dem Einsteigen zu vergleichen.
Da nach dem Aufschließen die Klimaitisierung sofort läuft, sind natürlich ab und an 1-2% verloren, wenn ich erst aufschließe und gemütlich den Kofferraum einräume, einsteige und dann nach dem losfahren schaue.
 

PiranhA

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
351
Zustimmungen
135
Also dass die App nicht so wirklich funktioniert, kenne ich. Aber ich meine die Klimatisierung schaltet sich nach einer gewissen Zeit (dachte 15 Minuten) automatisch ab. Insofern finde ich es komisch, wenn die auch nach 45 Minuten noch aktiv ist.
 
McLocke

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
402
Zustimmungen
194
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
die App ist auf dem neusten Stand
gemeint ist nicht die Version der App sondern die Tatsache, dass die App häufig einige Zeit braucht um auf die jeweilig korrekte Anzeige umzuschalten.

ich habe zwar keinen iV aber auch bei meinem dauert es häufig mehrer Minuten bis die App ihre Funktion korrekt darstellt, egal ob beim einschalten oder ausschalten der Standheizung…
 

Aratier

Dabei seit
16.04.2021
Beiträge
175
Zustimmungen
72
gemeint ist nicht die Version der App sondern die Tatsache, dass die App häufig einige Zeit braucht um auf die jeweilig korrekte Anzeige umzuschalten.

ich habe zwar keinen iV aber auch bei meinem dauert es häufig mehrer Minuten bis die App ihre Funktion korrekt darstellt, egal ob beim einschalten oder ausschalten der Standheizung…
Was ich bei mir festgestellt habe:
Wenn ich eine Aktion mache, dann lass ich das Handy erstmal machen und gehe nicht in einen anderen Punkt. Gegebenenfalls nochmal nach einer Minute auf aktualisieren drücken und warten.
Dann läuft das zuverlässiger... Kann aber auch Zufall sein.
Meine Theorie ist, dass jede Aktion ein Signal an das Auto sendet und damit ein Steuergerät wieder von der 12V Batterie nutzt. Das soll natürlich minimiert werden.
 
Thema:

Plugin Hybrid - Funktionsweise der "Standheizung" ?!

Plugin Hybrid - Funktionsweise der "Standheizung" ?! - Ähnliche Themen

Superb IV Plugin Hybrid - Wann funktioniert die Heizung?: Hallo, ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben. Da ich zum ersten mal Skoda-Fahrer geworden bin und dann auch noch zum ersten mal ein...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Scheibenwischer klackt & Ladezustand der Batterie unerwartet niedrig: Nabend miteinader, nach zwei Monaten im Einsatz und 4500 km ist mein neuer Superb grade beim Freundlichen wegen einiger Mängel - so empfinde ich...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Problem mit Standheizung: Hallo zusammen, habe ab und an das Problem, dass die Werksstandheizung nicht funktioniert (2.0Tdi, BJ2012). Wird per T91 gestartet, leuchtet zwar...
Oben