Plötzliches Turbopfeifen beim 2,0 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von trapo05, 17.10.2008.

  1. #1 trapo05, 17.10.2008
    trapo05

    trapo05

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2,0 TDI RS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auto Forum Neumünster
    Kilometerstand:
    4850
    Hallo Leute,

    habe folgendes Problem. Habe nen 2006 O2 2,0 TDI DSG mit nunmehr 70.000 auf der Uhr. Seit ca. 5000 km hab ich eine permanentes Pfeifen bis Jaulen bei jedem Gasstoß. Klingt laut freundlichem nach Turbo-Schaden. Leider ist er seit August aus der Garantie. Habe nunmal bissl gegooglet und gelesen, das beim BKD Motor gern mal das Rohr zum AGR bricht und es dann Pfeift. Ist nix zu sehen. Ist im kalten Zustand extrem. Hat jemand ne Idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Hab zwar kein Skoda, sondern ein Audi, aber der motor ist identisch. Bei mir trat bei ähnlicher Kilometerleistung ebenfalls ein immer lauter werdendes Pfeifen auf. Turbolader wurde getauscht. (in Garantiezeit allerdings). Laut Meister wärs nur ne Frage der Zeit gewesen, bis er sich zerlegt hätte.
     
  4. #3 trapo05, 18.10.2008
    trapo05

    trapo05

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2,0 TDI RS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auto Forum Neumünster
    Kilometerstand:
    4850
    Und Deiner wurde erneuert? Habe das Problem, das ich selber nen KFZ-Servicebetrieb leite und blöderweise die Inspektionen hab da machen lassen. Dank der Gleichstellungsverordnung im KFZ-Gewerbe gibt es da ja während der Garantiezeit keine Probleme. Aber mit Kulanz tun die sich dann schwer. Ist eig. echt ne sauerei. Da kaufts Du ein Auto für über 30 tsd. Euro und die pissen sich nach so kurzer Zeit so an. Geht echt gar nicht. Mag meinen Skoda und es ist auch nicht mein erster, aber wenn die da nun nix übernehmen sicher mein letzter. Die Qualität im VAG Konzern geht echt in die falsche Richtung. Da bist ja fast gezwungen, auf nen Exoten (Honda Accord Diesel, Toyota Avensis Diesel) umzusteigen. Die Dinger laufen echt Top und haben auch richtig Dampf. Nur mit dem Unterschied, das man keinen Streß hat. Schade, das die Japsen keine DSG-Ähnlichen Getriebe anbieten. Das ist im moment das einzige Pro Argument bei Kauf eines neunen Octavia ggnüber den anderen... Sorry, wenn ich hier nun ausgebuht werde,aber ist doch echt so....
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Selbstverständlich. Und das, bevor der Defekt wirkliche Auswirkungen in Form von "liegen bleiben" gehabt hätte. Wie geschrieben, trat es bei mir in der Garantiezeit auf und daher gab es keine Diskussionen.
     
  6. #5 SKODA DOC, 18.10.2008
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Die 2 Liter bekommen mit der zeit dieses Jaulen. Davon geht der aber nicht kaputt. Der wird damit noch lange fahren. Da bezahlt auch SAD nix für. Das haben die irgendwo schonmal in ner Mitteilung geschrieben.
     
  7. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Deine Aussage ist schlicht Unfug. Ein lärmendes, alles übertönendes Jaulen ist NICHT normal und DEFINITIV ein Defekt.
     
  8. #7 SKODA DOC, 18.10.2008
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Nee diese Aussage ist Erfahrung. An wievielen Octavia 2 schraubst du denn so am Tag? Deine Aussage ist schlicht und einfach Ahnungslosigkeit. Die Teile Jaulen ab ner gewissen Laufleistung und damit laufen die ohne Probleme weiter. Is einfach Fakt. Kannste dran mäkeln wie du willst und das dir irgendwelche alteingesessenen Schrauber was anderes Erzählen mag sein aber die haben auch keine Ahnung von aktuellen Autos.

    Bei einem TDI gibts nur 2 Defekte: Die Laderschaufeln hängen und es gibt den ladedruck regeldifferenzfehler oder die Turbinenwelle bricht und das Ding geht ohne Vorankündigung hoch.
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Hast du mal The Fast and the Furious geschaut? Da haben die Autos die tollen Ventile verbaut, wo der Ladedruck laut zischend entweicht. Das wäre ein zärtliches Fiepen im Vergleich zu meinem alten Turbolader gewesen.
    Ich brauche nicht täglich an irgendwelchen Autos rumzuschrauben, um zu wissen, dass DAS nicht normal ist. Das sagt mir und jedem anderen ein gesunder Menschenverstand. Scheinbar war dem zuständigen Meister in meinem Autohaus das auch sofort klar, warum nur?...
    Bei Audi ist das ein Grund zur Reklamation, ganz ohne Diskussionen. Laut Deiner Aussage ist das bei Skoda dann Stand der Technik, aha.
     
  10. #9 SKODA DOC, 19.10.2008
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Das Geräusch lässt sich nicht verhindern. Das Jaulen des Turbos kommt auch wenn du einen neuen Lader einbaust wieder. Es ging um Jaulen nicht um zischgeräusche oder sonstwas.

    Und zum Thema Audi und Skoda: You get what you Pay for.
     
  11. #10 trapo05, 22.10.2008
    trapo05

    trapo05

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2,0 TDI RS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auto Forum Neumünster
    Kilometerstand:
    4850
    Stimmt wohl.

    Allerdings, wenn ich überlege, das meiner mit Full-Option auch schon 33.500 gekostet hat, weiß ich nicht, ob man viel schlechtere Qualität als im Rest des Konzernes akzeptieren darf. Schließlich wirbt Skoda doch mit solider VW Technik zum günstigen Preis. Nun mal abgesehen davon, das VW mittlerweile ebenfalls alles andere als solide ist....
     
  12. #11 SKODA DOC, 22.10.2008
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Wo war der Werbespot wo ein Skoda mit VW Qualität angepriesen wird? Davon gehen alle aus aber behaupten tun das nur die Kunden. Und für deine 33500€ haste deine Full Option bekommen aber keine bessere Technik als ein 20000€ ohne alles Modell. Eigentlich müssten die Audifahrer doch heulen. Ein Full Option A4 mit deinem Motor kostet mal gepflegte 10000€ mehr und die Technik is genauso schlecht oder gut wie bei dir. Also sei froh das die Audi Fraktion nicht verlangt das sie nen besseren Turbo bekommt als du. :D
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 trapo05, 23.10.2008
    trapo05

    trapo05

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2,0 TDI RS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auto Forum Neumünster
    Kilometerstand:
    4850


    Hast ja im Prinzip recht. Bin ja nun auch kein Skodahasser, aber fakt ist nunmal, das der Wagen ja fast Ausschließlich aus VAG-Bauteilen besteht. Und der VAG Konzern beschwert sich, noch immer nicht uneingeschränkt dem "Premium-Segment" anzugehören. Ich meine, bei solch mieser Qualität kein Wunder. Denn fakt ist auch, und da wirst Du mir als Mann aus der Technik sicher recht geben, qualitativ bessere Autos kann mittlerweile jeder kleine Importhersteller bauen. Das ist es im Grunde, was ich traurig finde. Kann mir salopp gesagt ja auch nix dafür kaufen, das mir jedesmal die Hose auf geht, wenn ich mein Auto angucke, ich aber Angst haben muss, Gas zu geben, weil mir dann wahrscheinlich irgendwas um die Ohren fliegt. Mann muss sich das mal verinnerlichen. Da kaufst Du beim O2 für 600 Eier n Sounbsystem und darfst es nicht aufdrehen, weil dann die Türverkleidungen rasseln. Und dann reklamierst Du das und bekommst als Antwort: "Das ist Stand der Technik"..... Da fällt mir nix mehr ein. Da kannst Dir nen JVC Boom Blaster für 250 Euro mit Zigarettenanzünderanschluss auf den Rücksitz legen und hast mehr davon.... Tut mir leid, aber das geht gar nicht... Und das ist ja nicht die einzige Macke des O2... Hast Du mal nen längeren Zeitraum den 2,0 TDI in Verbindung mit dem DSG gefahren? Wenns kalt ist, geht das gar nicht. Laut meinem Freundlichen ist das einstellbar. Die haben wohl die Schaltdrücke mehrfach verändert. Ob das stimmt weiß ich nicht, habe mich mit der Technik des DSG noch nicht beschäftigt. Jedenfalls schaltet es oft ruppig und speziell beim anhalten schiebt der Wagen auf den letzten Metern trotz Bremse unangenehm vorwärts und der Motor brummt und dröhnt mächtig. Als würde man nicht auskuppeln beim Schalter.... Das ist ja wohl auch nicht normal, oder? Und so gibts diverse Geschichten zu erzählen.... Vielleicht hab ich aber auch nur Pech und nen Montagswagen erwischt....
     
  15. #13 SKODA DOC, 23.10.2008
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    ja ich kann dich verstehen. Das es was besseres gibt als das was der VW Konzern hervorbringt steht ausser Frage. Deshalb beschränken wir (meine Frau und ich) uns auf Modelle die es von denen nicht gibt oder halt nur Modelle bis BJ 97 (ausser Golf 3 und 6N Rostlauben natürlich). Alles was danach kommt steht erst recht nicht zur Diskussion.
    Jedes anständige deutsche Auto mit nem etwas stärkeren Motor hat ne Steuerkette. Bei denen is jeder Versuch ne Steuerkette zu etablieren an nem Motorschaden gescheitert. VR6 Fahrer wissen was ich meine. Nen bekannter hat nen Bora V6 4 Motion. Der fährt damit keine 10000 Km Jahr.Nach 60000 hat der Kettenspanner gemeint er müsste mal den Dienst quittieren. Und die Tatsache das die innerhalb von 10 Jahren es nicht geschafft haben das zuverlässig hinzubekommen ist ein ARmutszeugnis. Bin ja mal gespannt wie es bei Audi mit den neuen V6 Benziner und Dieselmotoren läuft. Die haben ja auch Kette.

    Bei den DSG gibts schonmal Probleme die aber meist gelöst werden können wenn man denn will. Das Getriebe reagiert sehr empfindlich auf altes Öl. Man merkt deutlich das gegen Ende des 60000er Wechselintervalls der Schaltkomfort ziemlich nachlässt. Was hat deiner denn gelaufen?
    Beim Soundsystem is halt echt das Problem das die Anlage mehr kann als das wofür die Türverkleidungen gebaut sind. Ich denke mal da es das zuerst nur im Edition 100 gab is das vorher nicht mit bedacht worden das es sowas mal da drin gibt.
     
Thema: Plötzliches Turbopfeifen beim 2,0 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2.0tdi bkd turbo pfeifen

    ,
  2. audi a6 4f turbo pfeift

    ,
  3. skoda octavia rs turbo pfeifen

    ,
  4. turbopfeifen diesel,
  5. turbopfeifen auch im leerlauf,
  6. honda accord turbo diesel pfeifgeräusch beim gas geben,
  7. golf 4 tdi axr pfeift,
  8. turbo pfeifen 2.0tdi,
  9. bkd motor pfeift,
  10. skoda octavia 5e motor pfeift,
  11. turbopfeifen durch deaktivierten agr,
  12. turbo golf plus 2.0 tdi pfeift wenn kalt,
  13. octavia rs tdi pfeifen,
  14. turbo fauchen skoda octavia,
  15. golf 4 tdi axr pfeift wenn motor kalt ,
  16. bkd motor besseren turbolader verbauen,
  17. 2 0 tdi pfeifen,
  18. audi a6 4f 2.0 tdi pfeifen beim gas ,
  19. audi a64f diesel sobald reserve pfeipft der turbo ,
  20. audi a6 4f 2.0 tdi turbo zischen,
  21. octavia rs 5e turbo pfeift,
  22. skoda octavia rs turbo pfeift,
  23. audi a4 b8 2.0 tdi turbolader pfeift im kalten Motor ,
  24. turbopfeifen Octavia rs 2008,
  25. octavia rs pfeifen
Die Seite wird geladen...

Plötzliches Turbopfeifen beim 2,0 TDI - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  3. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  4. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  5. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...