Plötzliche Probleme mit der Freisprecheinrichtung (Bluetooth)

Diskutiere Plötzliche Probleme mit der Freisprecheinrichtung (Bluetooth) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe meinen Octavia 1.9 TDI Elegance mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung seit Anfang November 2006. Bis vor einigen Tagen...

  1. #1 Jan Senf, 02.03.2007
    Jan Senf

    Jan Senf Guest

    Hallo,

    ich habe meinen Octavia 1.9 TDI Elegance mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung seit Anfang November 2006.

    Bis vor einigen Tagen funktionierte die FSE auch einwandfrei mit meinem SE K750i.

    Seit einigen Tagen sind mir allerdings einige Dinge aufgefallen...

    1. Die Sprachqualität ist schlechter geworden. Ich muß die Lautstärke weit höher drehen als sonst, es ist ein leises Rauschen und/oder hohes Piepsen zu hören - evtl. durch die höhere gedrehte Lautstärke. Im Allgemeinen empfinde ich die Qualität des Tons schlechter als och vor einigen Wochen.

    2. Die Übertragung eines ankommenden Gespräches zur FSE dauert länger und kommt mir auch nicht mehr so zuverlässig vor, wie noch vor einigen Wochen.

    Die Randbedingungen schließe ich als Fehlerquelle aus, so ist der AKKU des Telefons ausreichend geladen, das Telefon befindet sich immer an exakt der gleichen Position im Fahrzeug und bzgl. des Empfangs sind mir die oben genannten Punkte sowohl bei minimaler als auch bei maximaler Empfangsqualität aufgefallen.

    Ich habe auch schon das Telefon und die FSE neu gepaart - dies brachte allerdings keine Veränderungen/Verbesserungen.

    Leider habe ich im Moment kein weiteres Bluetooth-Handy zum Testen da...


    Hat jemand ähnliche Probleme oder liegt es vielleicht doch daran, daß mein Handy den Geist aufgibt !?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. unsuwe

    unsuwe

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südthüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    28000
    Klingt verdächtig nach Softwareproblem mit dem K 750. Hatte auch schon die tollsten Effekte, wenn ich das Telefon via Bluetooth mit der FSE verbunden habe.
    Versuche, im Internet bei SonyEricsson die aktuellste Telefonsoftware runterzuladen. Hat bei mir jedenfalls geholfen.
    Es liegt definitiv nicht an der FSE des Autos.
     
  4. #3 Jan Senf, 02.03.2007
    Jan Senf

    Jan Senf Guest

    ...hm, würde ich verstehen, wenn ich ein Update am Telefon gemacht hätte - ich habe aber nichts am Telefon verändert seitdem ich den Wagen habe...?

    Wie gesagt, am Anfang war ich mit der Qualität der Sprachübertragung völlig zufrieden.
     
Thema:

Plötzliche Probleme mit der Freisprecheinrichtung (Bluetooth)

Die Seite wird geladen...

Plötzliche Probleme mit der Freisprecheinrichtung (Bluetooth) - Ähnliche Themen

  1. MFL Probleme- defekte Lenkradtasten

    MFL Probleme- defekte Lenkradtasten: Hallo erst mal, ich bin bin neu hier und habe im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden. Bei meinem ca 5 Jahre alten Superb, setzt bei...
  2. Octavia 1U5 ABS Probleme

    Octavia 1U5 ABS Probleme: Hallo liebe Skoda Gemeinde, bin erst neu hier und hoffe aber auf eine schöne und hilfreiche Zeit bei euch:) Nun zum Problem, meine ABS Sensoren...
  3. Columbus: Probleme beim Handy koppeln

    Columbus: Probleme beim Handy koppeln: Guten Abend miteinander Ich bin neu im Forum und habe ein Problem mit meinem Columbus im Superb II Kombi (2010). Natürlich habe ich die...
  4. Dash-Cam am Media-In Anschluss - Probleme

    Dash-Cam am Media-In Anschluss - Probleme: Moin Forengemeinde. Wollte gerne meine Dashcam am Media-In betreiben, weil sie dann automatisch ausgeht, sobald die Zündung aus ist. Am...
  5. Kupplung gewechselt, Probleme beim Entlüften

    Kupplung gewechselt, Probleme beim Entlüften: Moin, Leute, ich kann nur sagen keinen Bock mehr! Wir haben die Kupplung; ZMS und Ausrücklager beim meinem 1Z5 gemacht, komlplett Luk. Alles raus...