Plötzlich macht es bumm...

Diskutiere Plötzlich macht es bumm... im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie gesagt, wenn die sich quer stellen, dann kann man den immer noch einschalten… Außerdem schrieb @Viper oben, dass seine Versicherung...
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.498
Zustimmungen
2.423
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Wie gesagt, wenn die sich quer stellen, dann kann man den immer noch einschalten…

Außerdem schrieb @Viper oben, dass seine Versicherung herausgefunden welche Versicherung der Gegner hat… also im Boot sind sie trotzdem ;)
 
TakeItEasy

TakeItEasy

Dabei seit
26.01.2021
Beiträge
40
Zustimmungen
23
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI
Fahrzeug
Audi A4 TFSi
Kilometerstand
86000
Wie gesagt, wenn die sich quer stellen, dann kann man den immer noch einschalten…

Außerdem schrieb @Viper oben, dass seine Versicherung herausgefunden welche Versicherung der Gegner hat… also im Boot sind sie trotzdem ;)
Ja du hast recht, man sollte halt nichts an zustehenden Schadenersatzforderungen vergessen. Ein Anwalt der darauf spezialisiert ist weiß all das und fordert es auch ein. Ich als Privatperson weiß selten alle rechtlichen Grundlagen für Schadenersatzleistungen neben der Reparatur des Schadens.

Mit dem Kennzeichen ist es zum Glück jedermann möglich die Gegnerversicherung herauszufinden :)
 
Viper

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
458
Zustimmungen
185
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
14.000
Danke für die vielen Kommentare!

Ich hab´ zur Not eine sehr kompetente Anwältin zur Hand, die mir bereits bei einem Hauskauf (das war ein Desaster!) und meiner Scheidung hervorragend geholfen hat. Durch meine Rechtsschutzversicherung wäre das auch sicher kein Problem sie im Notfall einzuschalten.

Ich gehe grundsätzlich davon aus, dass bei einer derartig eindeutigen Beschädigung und Schuldfrage keine großen Diskussionen auf mich zukommen werden. Diverse Dinge, wie Wertminderung und Schdenersatz habe ich natürlich auch bedacht.

Ab morgen wird´s dann interessant, wenn der Wagen in die Werkstatt kommt und begutachtet wird.
 

Drachier

Dabei seit
21.12.2003
Beiträge
301
Zustimmungen
14
Ort
Unterfranken
Hi Viper,
Beileid für den Schaden u. Glückwunsch dass Euch nichts weiter passiert ist.
Unbedingt einen Anwalt einschalten, der in Verkehrsrecht u. €U-Recht, fit ist!
Auch den Gutachter solltest Du selbst aussuchen!
Sonst bist Du zuletzt der Dumme u. machst in einem Jahr, noch mit dem Sch.... rum.
 
Rolly22

Rolly22

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
36
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Octavia Combi Style 1,0 TSI e-TEC
Werkstatt/Händler
Autohaus Kronseder, St. Wolfgang
Gut gemeinter Tipp: Geh damit sofort zum Anwalt, damit es später bei der Abrechnung zwischen Versicherung und Werkstatt keine Abstriche gibt.
Mein Autohaus schaltet inzwischen bei solchen Fällen grundsätzlich selbst einen Anwalt ein. Gedeckt wird das lustigerweise von der gegnerischen Versicherung.
 
hellwi

hellwi

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
154
Zustimmungen
412
Fahrzeug
Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
Das ist dann der Fall, wenn feststeht das der andere den Unfall verschuldet hat. Zumindest hier in Österreich. Wie es in Deutschland ist, ist mir nicht bekannt.
Das ist in Deutschland meines Wissens nach auch so. Von Vorteil ist es schon mal, wenn der Unfallgegner z.B. bei der Polizei am Unfallort ein Verwarngeld zahlen musste.
 
TakeItEasy

TakeItEasy

Dabei seit
26.01.2021
Beiträge
40
Zustimmungen
23
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI
Fahrzeug
Audi A4 TFSi
Kilometerstand
86000
Mein Autohaus schaltet inzwischen bei solchen Fällen grundsätzlich selbst einen Anwalt ein. Gedeckt wird das lustigerweise von der gegnerischen Versicherung.
Ist in Österreich nicht anders, der Geschädigte ha das Recht auf eine Rechtsvertretung für die die Gegnerversicherung aufkommen muss aber ebenso für einen eigenen Sachverständigen auch für diesen muss die Gegnerversicherung aufkommen., ebenso gibt es in Österreich sogenannte frustrierte Aufwendungen…das si nd Dinge wie Fahrscheine, Telefonkosten, etc.
 
xl8lx

xl8lx

Dabei seit
04.11.2017
Beiträge
394
Zustimmungen
141
Trotzdem wäre es cooler, wenn dein Chef dir mehr Gehalt zahlen würde, statt das Geld für die KFZ-Versicherungen auszugeben ...
 
210101

210101

Gesperrt
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
881
Zustimmungen
279
Weder zahlt mein Chef, noch wäre das cooler.
 
Viper

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
458
Zustimmungen
185
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
14.000
Abgeschleppt und von der Werkstatt mal begutachtet. Sachverständiger der Versicherung kommt morgen.
Vorläufige grobe Schätzung: Reparaturzeit 2-3 Wochen, Schaden mindestens 10.000€
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.498
Zustimmungen
2.423
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Hatte ich ja schon befürchtet :(

Wenn die Lieferzeiten nicht so extrem wären, dann würde ich ihn wahrscheinlich abstoßen…
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
501
Zustimmungen
404
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Fahrzeug
Octavia Combi RS 1.4 TSI iV DSG +Matrix-LED+ACC
Werkstatt/Händler
EU-Händler: Koller Automobile 92286 Rieden-Vilshofen / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
1647
Bei so einem Schaden würde ich ihn abstoßen und ein gut verkäufliches, gebrauchtes 'Interimsauto' nehmen. Dann hat man genug Ruhe, um einen Neuwagen zu bestellen. Den Gebrauchten wird man im Moment immer wieder gut los. Gute Gebrauchte sind gesucht und bringen derzeit gute Wiederverkaufspreise, zumindest solange die Chipkriese anhält, was zu erwarten ist.
 
Endverbraucher

Endverbraucher

Dabei seit
04.12.2020
Beiträge
92
Zustimmungen
21
Ort
Stuttgart
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi 2.0 TDI 150 PS
Werkstatt/Händler
Privat
Kilometerstand
106000
Fahrzeug
Fiat Seicento Abarth
Werkstatt/Händler
Privat
Kilometerstand
85000
xl8lx

xl8lx

Dabei seit
04.11.2017
Beiträge
394
Zustimmungen
141
Selbst wenn der Anwalt es schafft, dass du bei deinem Unfall 100€ mehr bekommst, zahlst du aber über all die Jahre mehr Versicherungsgebühr für die Anwälte der Anderen ...
Aber egal.
 
Viper

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
458
Zustimmungen
185
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
14.000
Leider hab´ ich in letzter Zeit nicht im Lotto gewonnen. Deswegen ist die Idee ihn zu verkaufen und einen neuen anzuschaffen nicht drin. Abgesehen davon, dass ich keine Lust habe vielleicht anderthalb Jahre auf den Neuwagen zu warten.
Der Wiederverkaufswert ist mir im Endeffekt auch egal (bis auf die Wertminderung), weil ich meine Autos sowieso fahre bis sie auseinanderfallen und nicht alle 5 Jahre ein neues kaufe.
Also wird er munter repariert und ist hoffentlich bald wieder gesund bei mir.
 

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
883
Zustimmungen
95
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
141000
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
25000
Selbst wenn der Anwalt es schafft, dass du bei deinem Unfall 100€ mehr bekommst, zahlst du aber über all die Jahre mehr Versicherungsgebühr für die Anwälte der Anderen ...
Aber egal.
Also so ein riesiger Quatsch. Mein Versicherungsbeitrag ist die letzten Jahre immer gesunken. Und wenn da etwas verteuert, dann das die Reparaturen immer teurer werden.
 
Thema:

Plötzlich macht es bumm...

Oben