plötzlich ging nichts mehr !!!

Diskutiere plötzlich ging nichts mehr !!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; war heute mit meinem Fabia unterwegs und plötzlich erklang der gehaßte Warnton, gleichzeitig blinkte die Ölkontrollbirne. Das alles wäre halb so...

  1. drben

    drben Guest

    war heute mit meinem Fabia unterwegs und plötzlich erklang der gehaßte Warnton, gleichzeitig blinkte die Ölkontrollbirne. Das alles wäre halb so schlimm, aber bei ca. 100 km/h außerorts reagierte der Fabia nicht aufs Gas und der Drehzahlmesser sagte auf 0 ab (der Motor lief aber noch) !!! Das dauerte ca. 2 sek. dann war alles wieder aus u. OK. Habe jetzt Ölstand überprüft und auch alles i.O., was war los ? Spinnt mein Fabia ??
     
  2. #2 KleineKampfsau, 12.05.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.634
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Hi drben,

    habe soetwas schon mal bei einem Ersatzwagen gehabt. Wenn ich mich richtig erinnere war ein Relais defekt. Ich denke, dass Problem wird beim Auslesen des Fehlerspeichers sehr schnell gefunden.

    Andreas
     
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Nicht ganz das gleiche Problem, bei mir war ABS, ASR und noch eine leuchte an, Drehzahlmesser fiel auch auf null und auch null leistung, bei mir war das spielchen be ca. 180 und ganz und gar nicht angenehm!

    Gelöst wurde das ganze mit einem neuen Motorsteuergerät.

    Ich drück dir die daumen das es schnell gefunden wird, ich weiß wie unangenehm sowas sein kann.

    Ach so, bei mir trat das immer im zusammenhang mit dem nutzen des Tempomaten auf. Und gepiept hat bei mir auch nix.
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Wenn der Ölstand i.O. ist, ist es bestimmt ein Problem mit der Elektrik, die ja bekanntlich auf Feuchtigkeit, oder nicht richtig gesteckte Verbindungen sehr kritisch reagiert.

    Wahrsch. ist hier der Öldrucksensor betroffen ... denn ich kann mir gut vorstellen, das bei mangelnden Öldruck irgendein Notlaufprogramm anspringt. Auf jedenfall ist es ein Fall für einen Werkstattaufenthalt ... da auch durchaus ein Motordefekt vorliegen könnte.

    Aber wahrsch. ist es so wie es oft ist ... Probleme mit der Elektronik.
     
  5. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    mal diese und mal jene Schusterbude...
    Kilometerstand:
    165000
    Hi !

    Mal ne kurze Zwischenfrage: Ist das echt so ein Problem beim Fabia mit der Elektronik ?
    Fast jeder von Euch hatte doch schon eine Begegnung der "unheimlichen Art" damit !?

    Ich hatte mal gelesen (kurz vor Markteinführung), der Fabia sei gespickt mit neuentwickelter Elektronik, sozusagen als fahrender Versuchsträger für den Polo.

    Es kommt mir manchmal so vor, als ob es in Sachen Elektronik beim Fabia bissel zu oft "aussetzt" !!???

    Gruß Michal !
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Also bevor jetzt wieder von einem allzugroßen Problem gesprochen wird - immer schön vorsichtig sein ;-) ... denn oft wird aus einer Fliege ein Elefant :-))

    Aber die Elektronik ist anscheinend sehr anfällig für Äussere Einflüsse. Die meisten dieser Probleme sind nämlich auf Spannungsschwankungen, nicht richtig fest gesteckte Verbindungen oder Feuchtigkeit zurückzuführen. Somit ist weniger die Elektronik das Problem sondern die Abschirmung gegen solche Einflüsse.

    Zumal man aber auch net vergessen darf, das viele Leute auch garkeine Probleme mit dem Fabia haben ... ist aber eben immer so ne Sache in einem Forum.
     
Thema:

plötzlich ging nichts mehr !!!

Die Seite wird geladen...

plötzlich ging nichts mehr !!! - Ähnliche Themen

  1. Plötzlicher Notlauf - Mögliche Ursachen?

    Plötzlicher Notlauf - Mögliche Ursachen?: Hallo Community, heute Morgen bin ich etwa 5 km gefahren -> keiner Probleme. Auto abgestellt, drei Stunden später mit der Family wieder los und...
  2. Gurtwarner nach Inspektion plötzlich abgeschaltet

    Gurtwarner nach Inspektion plötzlich abgeschaltet: Hallo Skoda-Freunde, ich hoffe von euch kann mir jemand eine qualifizierte Auskunft geben!? Ich war die Tage mit meinem Octavia 3, Bj. 2017 zur...
  3. Und "ganz plötzlich" ging er aus - 39km nach RRW 0km

    Und "ganz plötzlich" ging er aus - 39km nach RRW 0km: Moin Moin Gemeinde, heute mal endlich der Erfahrungsbericht zum Leerfahren des "60"l Tanks im Superb 2. Bei mir der 3,6l VR6 Motor. Angezeigte...
  4. Tankanzeige geht plötzlich auf Null

    Tankanzeige geht plötzlich auf Null: Servus. Fzg Fabia 1 Bj 2002 1.4 16v Tankanzeige im Kombi geht nach paar Minuten Fahrt auf Null. Tankgeber ist neu und kann ausgeschlossen...
  5. Plötzlich ging die MKL an....

    Plötzlich ging die MKL an....: Hey Leute,heute ging völlig unerwartet die MKL an,da ich gerade aufm Weg zum waschen war und es nach dem waschen anfing mit regnen,war die Misere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden