Plastikmutter bei Scheinwerfer kaputt

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von nexxuzz, 13.09.2013.

  1. #1 nexxuzz, 13.09.2013
    nexxuzz

    nexxuzz

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Als ich heute meine H4 Lampe wechseln wollte, lag im Motorraum folgende Plastikmutter:
    [​IMG]
    Wie man sehen kann, ist diese gerissen. Weil diese nun fehlt, wackelt jetzt der Reflektor hin und her. Ich weiß ja nicht, ob die Mutter nur zur Befestigung dient und einfach nur draufgesteckt wird, oder ob man da auch den seitlichen Winkel verstellen kann und diese ein Gewinde hat. Ein Gewinde ist jedenfalls weder innerhalb der Mutter, noch auf dem Bolzen (wo die Mutter draufkommt) zu erkennen, weil alles voller Rost ist.
    Gibt es diese Muttern einzeln zu kaufen bzw. kann man da noch irgendwas machen oder muss ein neuer Scheinwerfer her?

    Grüße
    nexxuzz

    Auto:
    Skoda Octavia 1U
    Baujahr 1999
    Leistung 74KW
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Danny22, 20.09.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Schaut für mich wie eine Einstellschraube/mutter aus vom Scheinwerfer.
    Da ist es kein wunder das der Reflektor wackelt!
     
  4. #3 nexxuzz, 21.09.2013
    nexxuzz

    nexxuzz

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja es gibt 2 von diesen Schrauben/Muttern. Eine am linken und eine am rechten Rand des Scheinwerfers. Wenn man an diesen Schrauben dreht, kann man den Reflektor links und rechts nach vorn oder hinten schieben. Ist also offenbar für die Seiteneinstellung, also das der Lichtkegel mehr nach links oder rechts zeigt. Ich habe mir inzwischen einen neuen Scheinwerfer geholt. Weiß jemand wie man die Seiteneinstellung des Reflektors richtig macht und wie ich den Reflektor positionieren muss? Ich kann ja die beiden Schrauben soweit drehen, dass der Reflektor bis vor zum Glas oder bis hinter zum Rahmen gezogen wird, dann lässt er sich logischerweiser nicht mehr in der Höhenneigung verstellen oder ich kann ihn so einstellen, dass er sich mittig zwischen Rahmen und Glas befindet und somit sich am besten neigen lässt.
     
Thema: Plastikmutter bei Scheinwerfer kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheinwerfer mutter octavia

    ,
  2. mutter Scheinwerfer octavia

    ,
  3. octavia scheinwerfer reflektor locker

    ,
  4. befestigung frontscheinwerfer skoda octavia,
  5. skoda octavia mutter vom scheinwerfer fest,
  6. kunststoffmutter Scheinwerfer,
  7. scheinwerfer skoda octavia stellmutter 1u
Die Seite wird geladen...

Plastikmutter bei Scheinwerfer kaputt - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  2. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  3. TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen

    TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen: Hi, beim konfigurieren des neuen Superb habe ich leider die Halogen Scheinwerfer ausgewählt. Bitte keinen Kommentar dazu - ich könnte mich in den...
  4. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...
  5. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...