Plastepflege

Diskutiere Plastepflege im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle Bärenbesitzer, bin seit 4 Wochen ebenfalls einer und habe heute das erste Mal den Wagen gewaschen (Selbstwaschanlage). Nach...

  1. #1 Frankenstein, 02.11.2017
    Frankenstein

    Frankenstein

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Suhl
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.4. TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ehrhardt in Suhl
    Hallo an alle Bärenbesitzer,
    bin seit 4 Wochen ebenfalls einer und habe heute das erste Mal den Wagen gewaschen (Selbstwaschanlage).
    Nach Trocknung habe ich festgestellt, dass die schwarzen Plasteteile doch sehr dreckempfindlich sind, sie sahen immer noch irgendwie schmuddlig aus.
    Hat jemand einen tollen Tip, wie man am besten diese Teile pflegt, dass diese schön und schwarz aussehen und nicht so sehr den Dreck annehmen.
    Ich getraue mich ja überhaupt nicht an den Winter zu denken mit all dem Streusalz.....
    Und wie verhält es sich, wenn ich in die Waschanlage fahre und nehme ein Programm mit Wachs?
    Wachs auf dreckige Plasteteile, wie wird das dann aussehen?
    Bin über jede Erfahrung sehr dankbar.
    Ansonsten, tolles Auto, bekommt morgen mal die Hauptstadt gezeigt.
     
  2. #2 dathobi, 02.11.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.902
    Zustimmungen:
    2.927
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  3. #3 Gast003, 02.11.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Nimm Armor All seidenmatt, bin sehr zufrieden damit. Ist auch sehr gut für Kunststoffe z.B. im Einstiegsbereich, an den B-Säulen etc.
     
    plusb gefällt das.
  4. Elch

    Elch

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI 4x4
  5. #5 JohnDoe, 03.11.2017
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    634
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    6000-7000 km
    Seltsame Waschanlagen die du da kennst!

    Bei uns wird erst der Wagen gereinigt und anschließend kommt Wachs und nicht umgekehrt. :D
     
  6. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    212000
    für Wessis: Plaste = Plastik :P
     
    RoomsDDer gefällt das.
  7. #7 chriSpe, 03.11.2017
    chriSpe

    chriSpe

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Koch Chemie PlastStar.
    Aber bitte nur im Außenbereich, und mit Handschuhen.
     
  8. #8 JohnDoe, 03.11.2017
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    634
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    6000-7000 km
    Ist es tatsächlich nötig, nach so kurzer Zeit schon mit so aggressiven Chemie-Bomben, den Wagen zu reinigen? ?(
     
  9. #9 sepp600rr, 03.11.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Ich hab gute Erfahrungen mit Black Wow gemacht.

    Der Vorteil ist, man muss nicht nach jeder Wäsche pflegen.
     
  10. #10 Gast003, 03.11.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    :rolleyes: Ne Nummer kleiner hattest Du es gerade nicht?
     
  11. #11 JohnDoe, 03.11.2017
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    634
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    6000-7000 km
    Nein, hatte ich nicht!

     
  12. #12 chriSpe, 03.11.2017
    chriSpe

    chriSpe

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Die Umwelteinflüsse sind auch bei neuem Plaste die gleichen.
    Und wenn das (billige?) Plastik sofort Flecken wirft muss eben ne Pflege drauf.
    Die Suppe halt nicht sonderlich gesundheitsfördernd. Wie auch bei den meisten anderen Mittelchen die länger als bis zum zweiten Regen halten sollen.
     
  13. Dajoga

    Dajoga

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    87
    Warum soll der Geländewagen denn sauber sein? Man muss doch zeigen wo man am Wochenende mit dem tollen SUV war. Aber keine Sorge, dafür gibt es Schmutz zum sprühen...
    [​IMG]
     
  14. Soxhag

    Soxhag

    Dabei seit:
    20.07.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 TDi DSG 4x4
    Mir ist neulich auch unangenehm aufgefallen das nach einigen Regengüssen die schwarzen Kunsstoffteile weiße Regenstreifen zeigten, ähnlich den schwarzen Streifen am Wohnwagen... Ich benutze dann nach dem Waschen des Wagens Plast Star von Koch Chemie. Hab gesehen das die Profi Fahrzeugreiniger das auch nutzen und funzt gut ...:thumbsup:
     
  15. #15 VielUnterwegs, 06.11.2017
    VielUnterwegs

    VielUnterwegs

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    181
    Kilometerstand:
    78000
    So ausgebleicht schaut der Kodiaq nach einem halben Sommer aus:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  16. #16 Gast003, 06.11.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Tolle Bilder.
     
  17. #17 VielUnterwegs, 06.11.2017
    VielUnterwegs

    VielUnterwegs

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    181
    Kilometerstand:
    78000
    Sorry, hier:

    IMG_20170731_105316.jpg IMG_20170731_105237.jpg
     
Thema: Plastepflege
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw pflege plaste

    ,
  2. schmutz spray für SUV

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden