PLA nachrüsten?

Diskutiere PLA nachrüsten? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Octavia FL, Baujahr 2017 mit Parksensoren hinten und (wie es aussieht) Amundsen...

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Hallo zusammen.

Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Octavia FL, Baujahr 2017 mit Parksensoren hinten und (wie es aussieht) Amundsen MIB2.5.

Da sie für mich recht wichtig sind, wollte ich die vorderen Parksensoren nachrüsten und habe mich etwas durch das Internet gewühlt. Auf den meisten Seiten wird empfohlen, direkt PLA 3 nachzurüsten, da es nicht viel teurer ist. Jetzt stellen sich mir aber ein paar Fragen:

  • Lohnt sich die Nachrüstung überhaupt, wenn man selbst sowas nicht kann und alle KFZler in der Bekanntschaft sagen, dass sie das auch nicht können?
  • Auf kufatec.com habe ich ein Komplettset für 700 Euro gefunden. Gibt es ne Möglichkeit, die notwendigen Teile günstiger zu bekommen? Wenn ich nicht falsch liege brauche ich ein neues Steuergerät, 8 Sensoren (6 vorne, 2 zusätzliche hinten) und die Kabelbäume. Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Teile insgesamt 700 Euro kosten sollen?
  • Müssen die Sensoren nach dem Einbau zusätzlich zur Codierung nicht kalibriert werden, so dass ich um einen Werkstattbesuch eh nicht herum kommen würde?
 
#
schau mal hier: PLA nachrüsten?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
andy_rs

andy_rs

Dabei seit
11.06.2014
Beiträge
919
Zustimmungen
101
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI DSG
Hi, also du brauchst am besten einen Stanzer um die Löcher zu machen, sonst sehen die Blöd aus. Kabel musst du eh ziehen, gibt fertige Kabelbäume bei Skoda nur sind die Teilenummern nicht ganz durchsichtig.
Du brauchst ein PLA Stg mit 12 kanälen, am besten gleich ein PLA3 5QA wie du ja schreibst.
Du musst es nur codieren kalibrieren musst du nix, das ist alles im Datensatz auf dem Stg hinterlegt.

Hier ist vielen beschrieben:
https://octavia-rs.com/thread/26037-parklenkassistent-nachrüsten-pla-facelift/
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.330
Zustimmungen
626
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Servus,

Also ich kann nur vom S3 sprechen, aber das sollte ähnlich sein.
Ob 4k oder 12k (PDC v&h, oder PLA) macht nur nen Unterschied in wie weit du dein Auto zerlegen willst ;)
PDC vorn, musst nur die Sensoren vorn einbauen. Bei PLA musst auch noch 2 hinten.

Du kannst auch die Teile gebraucht kaufen, dann kommst deutlich günstiger.
Du brauchst das Steuergerät (8Kanal oder PLA), dann die Sensoren (4 vorn oder dann 4 vorn plus die 4 PLA) und dann einen Kabelsatz (den gibt es zu annehmlichen Preisen bei AliExpress) und dann ist es etwas codieren.

Kalibrieren musst die Sensoren nicht.

Viel Spaß
 

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Danke für die Antwort. Bleibt nur noch die Frage, wie ich den Einbau bewerkstellige und ob es sich dann überhaupt lohnt. Ich selbst werde das nicht hinbekommen und kenne auch niemanden, der mir das machen kann (laut deren Aussage).
 
Zuletzt bearbeitet:

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Gäbe es jemanden im Umkreis Bodensee / Landkreis Tuttlingen mit max. einer Stunde Fahrzeit, der den Einbau und die Codierung machen könnte?
 
andy_rs

andy_rs

Dabei seit
11.06.2014
Beiträge
919
Zustimmungen
101
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI DSG
Codierung in Stuttgart, Umbau leider nicht.
 

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Stuttgart hört sich gut an, dann muss ich nur noch jemanden finden, der weiß, wie man den Skoda auseinander und wieder zusammenbauen kann.
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.330
Zustimmungen
626
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Zuletzt bearbeitet:

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Ich habe meinen Cousin gefragt, ob er mir die Kabel ziehen, das Steuergerät austauschen und Sensoren einbauen kann, der ist KFZler. Er hat gesagt, er hat das noch nie gemacht, bei denen in der Werkstatt würde das immer der Gleiche machen, da der ne extra Schulung hatte ?( Vielleicht ist er einfach zu faul oder es ist ihm zu riskant, an einem fremden Wagen rumzuschrauben, keine Ahnung.
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.330
Zustimmungen
626
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Stg kannst du selbst, das ist offen im Fussraum. 2 Stecker ab und Stg raus und anderes in die Halterung und Stecker wieder drauf.

Dann Frontschürze an, sauber machen, Löcher am dem Markierungen rein, Halter einkleben, dann Sensoren rein. Kabel ziehen (geht am einfachsten auf ner Bühne vorn) (hinten geht es sehr gut so) und anklemmen.

Hinten ist es Kabel von vorn nach hinten legen, dann durch ne Gummitülle raus, und ansonsten hinten das gleiche. Das hab ich schon fertig: Dauer ca. 3h für nen nicht Kfz'ler, wie mich, der noch schauen muss, wo man wie lang kommt ;)
 

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Hm, ich kann das mal versuchen, hab aber zwei linke Hände. Kann man das Stg einbauen und dann erst zum Codieren fahren oder gibt das Probleme?
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.330
Zustimmungen
626
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Ja kannst, sind Fehler im Speicher und wahrscheinlich geht dann solange das piepsen nicht.

Dann spann deinen Cousin einfach mit ein und zu zweit läuft das schon. Wenn ich dran denke, mach ich morgen nen Bild wo das Stg sitzt.
 

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Die Anleitungen gehen alle davon aus, dass man PDC vorne schon hat. Ich gehe davon aus, dass ich ohne das einfach zusätzlich noch die Anleitung für den PDC Einbau vorne machen muss? Oder gibt es dann Unterschiede bei den Kabelsträngen für vorne?
 

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Puh, die Teile für die Nachrüstung der vorderen PDC zu finden gestaltet sich ziemlich schwierig. Ich finde nur Verweise auf Komplettsets, bei denen ich dann wieder bei 400 Euro bin.

Die Teile für die PLA Nachrüstung hätte ich jetzt für insgesamt 324 Euro zusammengesucht, aber mit den 400 Euro für das PDC-Set kann ich mir dann gleich ein Set für die Nachrüstung von PDC vorne + PLA kaufen und komme dabei sogar billiger weg mit 700 Euro (Kann leider noch keine Links posten: kufatec-com/de/skoda/octavia/octavia-5e/komplett-set-parklenkassistent-pla-fuer-skoda-octavia-5e-43377?number=43377-5)
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.330
Zustimmungen
626
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Also bei AliExpress gibt es das Set für knapp unter 150€ für nur PDC vorn.
Stg kannst vom 8k wieder verkaufen, und ansonsten sind es nur mehr Kabel ziehen und passend einstecken.

https://de.aliexpress.com/item/33036563023.html
https://de.aliexpress.com/item/4000009768990.html
https://de.aliexpress.com/item/4000284033322.html

Oder nur den 12K Kabelsatz: https://de.aliexpress.com/item/32838176549.html

Die Halter gibt es gebraucht so gut wie nicht, da kosten 4 Stück ca 90€ bei Skoda.
Ansonsten kannst alles gebraucht nehmen.
 

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Und hier jetzt nochmal die Links zum klicken. Kann leider den anderen Post nicht mehr editieren:
 

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Ok, die Halter sind leider die Falschen, gehen ab MJ 2018 nur für RS. Also müssen es wirklich die teuren sein...
Wieso sind die Sensoren https://www.skoda-parts.com/spare-p...or-holder-front-lateral-left-skoda-36263.html soviel teurer, als die https://www.skoda-parts.com/spare-p...al-ultrasound-sensor-holder-skoda-23606.html? Sind die so verschieben in der Form?

Ich dreh etwas durch gerade. Alleine für 5E0 919 487 (Halter vorne links) gibt es diese Varianten und ich habe keine Ahnung, welche ich benötige: https://www.online-teile.com/volkswagen-ersatzteile/search_results.php?keywords=5E0+919+487
 
Zuletzt bearbeitet:

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Kann mir keiner mit dem Halterproblem helfen? Oder komme ich über Erwin an diese Informationen ran? Ich bin echt ratlos, welche Halter für die PLA-Sensoren ich jetzt genau benötige. Nochmal zur Info: Ich habe einen Octavia FL, BJ 2017, MJ18
 

Braste84

Dabei seit
03.11.2020
Beiträge
48
Zustimmungen
10
Ort
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Style
Kilometerstand
92000+
Habe jetzt die richtigen Sensoren nach einigem suchen gefunden. Alle notwendigen Teile sind jetzt (hoffentlich) bestellt. Allerdings habe ich meinem Cousin die Threads von matzes Octavia und dem im octavia-rs-Forum gezeigt und er hat nochmal gesagt, dass er das auf keinen Fall machen kann. Wie es aussieht muss man nicht nur die Kabelbäume verlegen, sondern auch zusätzlich noch Leitungen vom Stg zu den Kabelbäumen verlegen und crimpen, was er nicht kann und nicht mit experimentieren wird an meinem Wagen.

Bis Dezember kommen alle Teile an, dann kann ich mir wenigstens was unter den Baum legen, auch wenn ich es nicht einbauen kann.
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
2.330
Zustimmungen
626
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Also wenn der Kabelbaum kommt, sind die Kabelenden schon gecrimpt. Da musst nur die Pins an die richtigen Stellen in den Stecker einstecken. Das ist easy.
Du musst das Kabel nur neu ziehen, ich habe es auch nicht in den bisherigen Kabelbaum eingearbeitet, sondern neu gezogen, wie es am besten passt ;)
 
Thema:

PLA nachrüsten?

PLA nachrüsten? - Ähnliche Themen

Probleme mit OPS und RFK nach Nachrüstung OPS vorne: Hallo in die Runde, die Thematik OPS und Nachrüstung wurde ja bereits sehr stark und ausführlich hier im Forum diskutiert. Meine Problematik hatte...
Sensorik vom PLA nachrüsten ohne Parkfunktion?: Hi, ich hab ein Modelljahr 2014 (BJ 10/2013) gekauft mit Parkhilfe vorn und hinten (8 Sensoren). weis jemand ob der Kabelbaum für die weiteren...
Stoßstangenwechsel vorne, gleich PDC/PLA nachrüsten?! (Teile): Hi, erstmal ein hallo ans Forum, ich bin schon seid einiger Zeit stiller Leser im Forum. Habe einen einjährigen Octavia 3 Combi 2.0 TDI gekauft...
PDC vorne und PLA nachrüsten: Hallo Zusammen, ich möchte an meinem Skoda Superb 3V vorne PDC nachrüsten. Wenn ich das richtig verstehe ist es zum PLA dann nicht mehr weit...
Fabia III AHK - Westfalia Anhängerkupplung abnehmbar nachrüsten - Skoda Fabia 3 Kombi: Skoda Fabia 3 Kombi Westfalia AHK abnehmbar nachrüsten Hallo alle miteinander, dies soll eine Anleitung sein, um eine Westfalia Anhängerkupplung...
Oben