Pkw-Klimaanlagen heizen das Klima an

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von ?, 20.02.2002.

  1. ?

    ? Guest

    Etwa ein Drittel aller in Deutschland zugelassenen Pkw sind mit einer Klimaanlage ausgestattet. Bei Erstzulassungen deutscher Marken beträgt die Ausrüstungsquote bereits fast 87 Prozent. Als Kältemittel dient heute Tetrafluorethan (R 134a), ein teilfluorierter Kohlenwasserstoff (HFKW), dessen Emissionen zur Erwärmung der Atmosphäre beitragen. Bereits im Jahr 2000 entsprach allein in Deutschland der Ausstoß von Treibhausgasen aus Auto-Klimaanlagen einer Größenordnung von rund 1,3 Millionen Tonnen Kohlendioxid. Auch mit regelmäßig durchgeführten Wartungen sind diese Emissionen nicht zu vermeiden. Dieses Ergebnis geht aus einer Studie hervor, die im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) vom Büro für Umweltforschung und Beratung (Öko-Recherche), Frankfurt/Main, erstellt wurde. Der Präsident des UBA, Prof. Dr. Andreas Troge, appelliert deshalb an die Autofahrerinnen und Autofahrer: "Eine Klimaanlage steht beim Autokauf bei vielen auf der Wunschliste. Das erhöht sicher den Fahrkomfort. Es führt aber auch zu deutlich höherem Kraftstoffverbrauch. Außerdem entweichen bei jeder Klimaanlage Kältemittel, die das Klima schädigen. Autofahrer sollten deshalb überlegen, ob im Interesse der Umwelt und ihres eigenen Geldbeutels eine Klimaanlage wirklich erforderlich ist."

    Seit dem Verbot des Kältemittels R 12 (Dichlordifluormethan) - es schädigt die Ozonschicht - wird R 134a als Kältemittel eingesetzt. Dieser Umstieg war ein wesentlicher Schritt zum Schutz der Ozonschicht. Allerdings besitzen HFKW ein sehr hohes Treibhauspotenzial und wurden daher 1997 in das Kyoto-Protokoll aufgenommen, das die Emissionen von Treibhausgasen weltweit beschränkt.

    Aus jeder Pkw-Klimaanlage entweichen im Durchschnitt etwa 8,2 Prozent des Kältemittels pro Jahr in die Atmosphäre. Hinzu kommen Emissionen bei der Fahrzeugentsorgung oder -verschrottung. Pkw-Klimaanlagen fördern somit direkt

    durch die Kältemittel-Emissionen und indirekt durch die zusätzlichen CO2-Emissionen wegen des deutlich höheren Kraftstoffverbrauchs den Treibhauseffekt.

    Als Alternative zu den HFKW entwickelten verschiedene Hersteller Klimaanlagen mit CO2 als Kältemittel. Sie werden zur Zeit noch erprobt. Nach der Markteinführung kann dann zumindest der Anteil der Emissionen vermieden werden, der durch das Kältemittel bedingt ist.

    Die Reduktion der Zusatzemissionen ist jedoch nur durch Verzicht auf eine Klimaanlage möglich.


    Quelle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mh77

    mh77

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmalkalden, Südthüringe
    Schön, daß Du das hier mal ansprichst. Im Grunde genommen habe ich den Elegance nur genommen, weil er doch einige Vorteile gegenüber dem Comfort hat und weil er schnell lieferbar war. Anstatt der Klimaanlage wäre mir ein Schiebedach lieber gewesen aber dann würde ich heute noch auf den Fabia warten und ich hätte ihn nicht zu dem Preis bekommen.
    In großtechnischen Anlagen ist es möglich auch umweltfreundlicher an Kälte zu kommen (z.B. CO2) aber oft wird dabei die Anlage um einiges größer - schlecht im PKW.

    Gruß Martin
     
  4. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Es stimmt schon, und vielleicht sind wir auch ein wenig zu verweichlicht.
    Trotzdem möchte ich im Sommer nicht auf unsere Klimaanlage verzichten. Ich verspreche aber, den künftigen Zweitwagen ohne Klimaanlage zu kaufen, auch wenn der Verkäufer behauptet, ich bekomme heutzutage ein Auto ohne Klimaanlage nicht wieder los.
    Aber dafür kaufe ich das Auto ja auch nicht. *gg*

    Gruß Reiner
     
  5. dan

    dan Guest

    Hi!

    Das ist ja alles schon bekannt und das neue Kühlmittel bedeutet ja auch schon einen Fortschritt. Deshalb würde ich allerdings nie und nimmer auf meine Klimaanlage verzichten. Ein Schiebedach ist in keinster Weise ein Ersatz für eine Klimaanlage. Das gilt besonders für den Stadtverkehr. Ich spreche da aus Erfahrung, da ich über 7 Jahre ein AUDI80 mit ESSD gefahren habe. Ja ich wage sogar zu behaupten, dass eine Klimaanlage im Hochsommer schon zur sicherheitstechn. Ausstattung gezählt werden kann. Der positive Beitrag einer Klimaanlage zur Minimierung des Unfallrisikos ist ja von sämtlichen Autoclubs und Autozeitschriften schon ausgiebig statistisch belegt worden. Davon mal abgesehen ist die Klimaanlage hervorragend zum Entfeuchten der Scheiben geeignet.
    Und das zu jeder Jahreszeit.
    Das heut zu tage ein PKW ohne Klimaanlage schwerer wieder zu verkaufen ist, dürfte wohl auch jedem klar sein.

    MfG Dan
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pkw-Klimaanlagen heizen das Klima an

Die Seite wird geladen...

Pkw-Klimaanlagen heizen das Klima an - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...
  2. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  3. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  4. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...
  5. TrackR als PKW Diebstahlschutz?

    TrackR als PKW Diebstahlschutz?: Was halttet ihr von dem Teil hier? Klingt erst mal ganz gut. https://buy.thetrackr.co/ Gibt sehr viele positive Meinungen dazu. Ob man sein...