Pioneer Sub

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von touchdown330, 16.06.2009.

  1. #1 touchdown330, 16.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Leute,

    Was haltet ihr von diesem Teil? (s. Link unten...)

    Ich will nicht mehr viel Geld ausgeben, so 250.- Kröten wird des Teil kosten...und schön flunderig ists ja auch noch :)

    Und jetzt des Wichtigste: Wie bekomm ich des angeschlossen? (Radio Dance vorerst mal...)

    Danke schon mal, Chris

    Pioneer Sub


    Ach ja, dieses schöne Blaupunkt Radio würd ich mir dann irgendwann dazu kaufen...

    Blaupunkt 2DIN
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo, am einfachsten wäre die Suche gewesen, es gibt "hunderte Anleitungen", was Du alles benötigst; z.B. hier:

    - IPOD an AUX IN anschließen? klingt nicht gut!!!
    - Subwoofer für Dummies
    - Umbau HiFi Komponenten im Roomster --- Vorschläge&Kosten?

    Bedenke allerdings, dass das Radio Dance weder Cinch Ausgänge, noch anderweitige Vorverstärkerausgänge besitzt und Du schon deswegen mit einem Adapter arbeiten musst; was die Kosten wieder unnötig in die Höhe treibt. Oder warte lieber, bis Du Dein Blaupunkt Radio eingebaut hast, dann kannst Du gleich alles professionell und richtig anschließen ... :thumbup:

    LG
    bjmawe
     
  4. #3 touchdown330, 16.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Servus bjamwe,

    Danke dir erstmal, ich denke ich werd mir erstmal ein Radio kaufen, Doppel-DIN, sonst schauts blöd aus.

    Eigentlich wollte ich ja ein Gerät von Zenec, aber die sind mir zu teuer für "bald kaufen" .

    Wenn ich mei Radio dann hab, dann müssts ja reichen wenn ich

    1x Masse von Batterie zu Aktiv-Sub

    1x Minus von Aktiv-Sub zu Fzg.

    1x Chinch von Radio zu Aktiv-Sub

    ziehe.

    Oder?

    Frontsystem würd ich dann Ende des Jahres mal schauen, "Canton" denk ich...Kompo-System.

    Gruß aus Bayern nach NRW :)

    Chris
     
  5. #4 Dodger77, 16.06.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Ich würde die empfehlen mal ACR aufzusuchen. Die können dich im Low-price Segment super beraten und habe dafür halt auch gute Marken wie z.B. Axxton, Emphaser etc.
    Die werden dir auch sicher abraten von Komponenten wie Blaupunkt, Pioneer, Crunch, Magnat etc.. Da bekommst du für den gleichen preis sicherlich bessere und auf einander abgestimmte Komponenten.
     
  6. #5 touchdown330, 16.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Jo, danke dir, werd ich wohl machen...

    Dacht aber eigentlich schon dass Blaupunkt gutes Zeug herstellt, zumindest was die Radios betrifft...?

    Gruß
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ist das "oder" die Einleitung zu einer indirekten oder direkten Frage ?? :thumbsup:

    Du musst schon Masse & Plus gen Verstärker legen; allerdings greifst Du die Masse bitte an der Karosserie und keinesfalls an der Batterie ab ! Die Leitungsquerschnitte von Plus- und Massekabel müssen natürlich auch identisch sein; bitte beachten (,denn "das was rein geht, kommt ja auch irgend wo wieder raus"; für den Laien gesprochen). Bedenke bitte auch. je höher der Querschnitt der Leitung ist, desto weniger Spannungsverlust ist auf der Leitung festzustellen (entspr. kommt eine höhere Spannung am Sub an).
    Des weiteren verwendest Du bitte entspr. Entstörkondensatoren, die Du kurz vor dem Verbraucher (hier: Sub) in die Spannungszuleitung einschleifst (bitte auch hierbei auf vernünftige Massekontakte achten); ansonsten hörst Du nachher wunderbar Deine Drehzahl in den Lautsprechern, die an den Verstärker angeschlossen sind. Dies mag ja ganz nett sein, insbesondere wenn man nicht die ganze Zeit auf den Drehzahlmesser schauen mag, aber von Musikgenuss kann man dann nicht mehr sprechen ... .

    Wenn ich mich nicht täusche, ist in einem der angegebenen Links alles genau beschrieben, was zu machen ist, sofern Du noch eine Anleitung benötigst. Ansonsten einfach mal die SuFu verwenden, wir hatten dieses Thema vor kurzem ausführlich abgehandelt.

    LG, viel Erfolg beim Umbau
    bjmawe
     
  8. #7 touchdown330, 17.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo

    Also, zur Sicherheit aller und weils ein Neues Auto ist: ICH BAU DA NIX REIN!!! :)

    Ich hab mir die Beiträge durchgelesen, da müsst ich ja alleine für des Plus-Kabel (von mir fälschlicherweise als "Masse" bezeichnet) den Scheibenwischer abbauen, dann müsst ich die Verkleidung rausbauen and so on... :) Mei Fabia is dann noch neu ( :thumbsup: ) will da nix verkratzen, abbrechen, entflammen oder keine Ahnung was...hab da ein Händchen für :)

    Weihnachten oder so kauf ich mir (lass ich mir schenken...:) ) ein DoppelDIN-Radio mit Touchpad-TFT und mehreren Aus- und Eingängen und den Aktiv-Sub...Mir reicht der!

    Und ACR oder irgend ein Elektroniker / Elektriker / Mechatroniker / HiFi-Spezialist etc. baut mir des dann schon ein...hoffentlich günstig, am Besten für nen Kasten Bier oder so :)

    Was hältst na du von den beiden Komponenten?

    Danke, Chris.
     
  9. #8 ArJoLaWe, 17.06.2009
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo touchdown330!

    Also: ohne Saft geht da mal nicht wirklich die Luzie ab ....!
    Eine Endstufe für einen Subwoofer (oder ein Aktiv-Sub) braucht ein ordentlich dickes Kabel (ab 10 qmm besser 20 qmm)!
    Da es im Auto nur eine Möglichkeit gibt, wo man das anschließen kann (nämlich die Batterie), bleibt nur der Weg vom Motorraum über den Innenraum nach hinten....
    Selbst die Anschlüsse unter dem Armaturenbrett für diverse Verbraucher haben bereits einen zu geringen Querschnitt!

    Ergo: Suche nutzen und eine Möglichkeit für einen einfachen Durchbruch in den Innenraum finden....

    Gruß,
    Arnd
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo Chris, wen meinst Du ??
     
  11. #10 Dodger77, 17.06.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Auch ein Aktiv-Sub benötigt eine Stromversorgung direkt von der Batterie, also mit einem Radio das ein Sub-Out hat reicht es nicht. Sub-Out bedeutet lediglich, dass der Frequenzbereich für einen Subwoofer getrennt ausgegeben und ggf. am Radio eingestellt werden kann.
     
  12. #11 touchdown330, 17.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Ja...deswegen hab ich mir ein paar Andere Beiträge schon durchgelesen, und da schreibt ein Andrer User:
    (Um ein Plus-Kabel von der Batterie zur Endstufe / zum AktivSub zu legen)

    Möglichkeit A: Bohrung durch die Spritzwand durchführen, Kabel durchlegen

    Möglichkeit B: Scheibenwischer m. Motor ausbauen und Kabel dort oben durchfummeln

    Kabel hätt ich halt mich dann beraten lassen, allerdings mind. 16mm Kabels genommen...sollten ja passen, oder?

    Gruß, Chris.
     
  13. #12 touchdown330, 17.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo

    Dich :)
     
  14. #13 Dodger77, 17.06.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Die Stärke des Stromkabels kommt ganz auf die Leistungsaufnahme der Endstufe an. Einen mit MosFet ausgerüstete Rodek Endstufe kannst du sicher besser mit 16mm2 versorgen als eine Hifonics Endstufe im klassischen Aufbau. Die kämpfen teilweise noch mit 35mm2.
     
  15. #14 touchdown330, 17.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo

    Max.Belastbarkeit 200 Watt steht bei der Beschreibung, Nennbelastbarkeit 2x 50 Watt (=100 Watt)...für den Aktiv Subwoofer.
     
  16. #15 dr nose, 21.06.2009
    dr nose

    dr nose Guest

    die belastbarkeit hat nichts mit der stromaufnahme zu tun. sie gibt lediglich an auf wieviel leistung der lautsprecher ausgelegt ist. allerdings kann ein lautsprecher sogar kurzfristig geringfügig höhere leistungen als angegeben vertragen sofern diese "sauber" sind, dagegen kann man sogar mit weniger leistung einen lautsprecher zerstören wenn der verstärker mit dem sog. "clipping" beginnt.
     
  17. #16 Jensauswsbg, 21.06.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    Die max. belastbarkeit eines lautsprechers wird bei einer bestimmten freqeunz ermittelt ist zu vergleichen mit dem werksseitig von autoherstellern angegebenen verbrauch auf 100km
    den mann so gut wie nie erreicht da dieser unter optimalen bedinngungen ermittelt wird genau so verhält es sich auch bei lautsprechern. außerdem wenn es heißt max 200 watt dann bezieht sich dies auf einen
    kanal also kann es nicht 2x50 heißen da dies dann zwei kanäle sind. laut sprecher werden durch übersteuern und verzerungen zerstört das ist in der regel daran zu merken wenn die anlage sich schon lage nicht mehr gut klingt ab mann immer noch lauter auf dreht. die angaben hier von dr nose bin ich der meinung sind wie immer blödsinn das kommt davon wenn man nur so tut als hät mann ahnung da mann diese nur aus einem buch abschreibt
    aber den sinn dieser begriffe selber nicht versteht ;(

    mfg jens
     
  18. #17 touchdown330, 22.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Jens,

    was denkst na du wäre die beste günstigste und zugleich einfach zu verbauende Lösung?

    Ich mein, ein gutes Front-System ist irgendwann schon relevant, aber momentan ist mir ein Subwoofer/Bass im Auto dann erstmal wichtiger. Ich brauch auch keinen Überdimensionierten 30 cm Sub, sondern einfach nur ein wenig "Fundament"...

    Wie findest du die beiden Komponenten (Radio und AktivSub)? Oder würdest du dass ganz Anders lösen?

    Danke schon mal!

    Chris
     
  19. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Bin gerade vom Wochenende erst zurück, melde mich heute Abend ... :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jensauswsbg, 22.06.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    ich mein wenn es dir ausreicht dann mach es so aber willste wirklich dir nen aktiven sub holen du meinst doch einen subwoofer in den die endstufe schon eingebaut ist oder?
    währe mir persönlich zu unflexibel denn fals du es mal erweiter möchtes oder anders gestalten möchtest in dieser ausbau form ist das nur schwer möglich. 2wege frontsystem werde ich
    mir auch demnächst einbauen bin schon auf der suche nach einem 2 wege kompo mit 13er TT. im augenblick bin ich dabei mir meinen roomster hifi gerecht um zubauen das heißt
    karosserie zu dämmen endstufe im kofferraum zu verstauen und ablage mit boxen zu bestücken und das vor allem so dass ich den roomster jederzeit beladen kann :rolleyes: ohne das mir
    hier diese hifieinbauten stören. :rolleyes:

    mfg jens
     
  22. #20 touchdown330, 22.06.2009
    touchdown330

    touchdown330

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Furth im Wald, Kreis Cham, Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,6L Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    95000
    Hallo Jens,



    naja, ich hätt zum Beispiel noch eine Endstufe daheim von meinem alten Auto sowie eine "Basskiste"...beides Magnat.

    Aber, dann müsst ich die Endstufe wieder irgendwo anschrauben usw...Und eine "Basskiste" kommt mir nicht mehr in den Kofferraum...Da bin ich jetzt zu alt für :) ...Brauch den Platz für meine Golfschläger :P ...

    Wie dämmst du die Karosserie? Reißt du den Teppich im Fußraum raus, die Türverkleidungen usw.? Wollt ich so oder so auch machen, da Motorengeräusch etc. zu laut... :)

    Mit welchem Material dämmst du den Innenraum? (Damits net stinkt dann :) )

    Hast da schon praktische Erfahrungen mit, wie des so funktioniert?

    Chris
     
Thema:

Pioneer Sub

Die Seite wird geladen...

Pioneer Sub - Ähnliche Themen

  1. Pioneer AVH-X8700BT im Superb II FL

    Pioneer AVH-X8700BT im Superb II FL: Hallo zusammen, ich schaue gerade welche Möglichkeiten es gibt das Amudsen durch eine Alternative mit Android Auto zu ersetzen und bin auf das...
  2. Swing raus - Pioneer rein

    Swing raus - Pioneer rein: Hallo und guten Abend an die Gemeinde hier, auch auf die Tatsache hin, dass es vielleicht schon einige Threads dazu gibt, möchte ich mein Problem...
  3. Pioneer AVIC F950BT Navi

    Pioneer AVIC F950BT Navi: Hallo Freunde, hat jemand Erfahrung mit Pioneer Avic F 950 BT? Ist das Navi mit Superb II (BJ2009) kompatibel? Danke
  4. Radio Dance raus, Pioneer AVH-X2600BT rein

    Radio Dance raus, Pioneer AVH-X2600BT rein: Hallo zusammen, eigentlich wollte meine Frau nur eine vernünftige Freisprecheinrichtung im Roomster haben. Modelle wie "Bury" hielten wir aber...
  5. Privatverkauf Pioneer Doppel DIN Radio

    Pioneer Doppel DIN Radio: Hallo zusammen biete hier ein Pioneer AVH p4200dvd voll funktionsfähig, frei von Kratzern und Beschädigungen. Bei Interesse einfach schreiben.