Pioneer MVH8200

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von andi.r, 28.05.2010.

  1. andi.r

    andi.r

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Nach langen Überlegungen und hin und her habe ich mich dazu entschlossen den Pioneer MVH8200 zu kaufen. Durch das vorum wurde mir der Anschluss schon sehr genau beschrieben und es hat auch super funktionert. Nach dem ich ihn angeschlossen habe, wurde ich von der Qualität regelrecht"überrollt".Trotzdem habe ich zwie wichtige Fragen.
    Falls jemand dieses Radio hat bitte ich um Hilfe
    1. Wie bekomme ich die Frontblende ab, nachdem ich den entriegelungsknopf gedrückt habe?
    2. Nachdem ich meinen ganzen Songs Bilder zugeteilt habe(Albumcovers) musste ich leider feststellen das diese nicht angezeigt werden. Stattdessen lediglich eine Musiknote, statt dem Albumcover. An was liegt das. Benutze den USB-Port
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Hallo viele dürften es nicht sein die dieses Radio haben ... da es noch recht neu ist...

    ich habe mir aber ebenfalls das Teil gekauft und gleich Umgebaut (Heck USB und Line-in)

    siehe hier: Pioneer MVH-8200BT hat das jemand?

    Also die Blende sollte nach oben abgezogen werden. Geht am Anfang etwas straff ... aber vorsicht ist alles nur Kunststoff damit nix abbricht.

    Bei den Albumcover bin ich mir nicht so recht sicher ... wie das Gepeichert wird (ob direkt im ID3-Tag oder ob im gleichen Ordner das Bild mitliegen muss... Ich habe ja einen Ipod drannhängen ... da funktioniert es Problemlos...

    und ja der Klang ist Pioneermäßig erste Sahne!
     
  4. andi.r

    andi.r

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe, dass mit den Bildern im Ordner ist eine sehr gute Idee, da ich sie bisher nur im Tag gespeichert habe. Mittlerweile bin ich schon so weit, dass ich die Bilder it ITunes vergeben habe. Das mit dem IPOD kann ich leider nicht ausprobieren da ich keinen hab.
    Das mit der Blende habe ich schon geschaft, trotzdem danke. Hab nach einiger Zeit einfach nach unten gezogen und es hat funktioniert. Auch die SD karte zeigt keine Albumcover an.

    Vorsicht ist gegeben: Nachdem ich mir einen Intensio micro usbstick gekauft habe musste ich feststellen das keine Intensio Geräte funktionieren!!!
     
  5. #4 Dodger77, 30.05.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Das könnte auch das Problem mit der Cover-Erkennung sein... iTunes speichert lediglich in einer zentralen Bibliothek die Cover-Bilder ab und weist den Liedern diese per Link zu. Ausserhalb von iTunes stehen die Cover dann nicht zur Verfügung. Ich habe die Cover bei mir extra in den ID3-Tag importieren lassen über ein Zusatzprogramm (tune-instructor for Mac).
     
  6. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    ... ich glaube mit Winamp sollte es auch gehen...
     
  7. #6 Dodger77, 31.05.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Dann müsste Winamp aber auf die Bilderbibliothek von iTunes zugreifen können und das wage ich stark zu bezweifeln. Am besten geht es halt mit Zusatz-Tools direkt für iTunes.
     
  8. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    neee nich Winamp und iTunes... man kann doch auch ganz normalen mp3 (welche nicht in itunes sind) Coverbildchen ins id3-tag machen ... das wird dann auch in Winamp angezeigt... Wenn glaube das Coverbild im gleichen Ordner liegt zeigt es Winamp auch gleich mit ab... evtl sollte dies funktionieren ... Bei Bedarf kann ich ja auch mal n bisl rumprobieren ... allerdings bevorzuge ich die iPod variante... Da brauch ich nur ein Gerät "pflegen" und am Rechner (itunes) beim Joggen (ipod) und im Auto hab ich dann immer die aktuelle Musik ... evtl. lohnt es sich ja einen alten ipod (2G oder 3G) bei ebay zu ersteigern ... ich habe einen alten 2G mit 8Gb und der ist Toppp... die Bedienung am Autoradio perfekt!

    Zusammenfassend:
    Also wenn du deine MP3 mit iTunes verwaltest und keinen Ipod verwendest wird es nicht funktionieren! iTunes wandelt ja die Dateien etwas für den iPod um, und integriert dabei das Cover - allerdings anders als im ID3-TAg ... Wenn du aber WinAmp für die Verwaltung verwendest sollte es funkionieren! iTunes sollte man nur verwenden wenn man auch einen iPod hat ... sonst gibt es bessere Alternativen
     
  9. andi.r

    andi.r

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hilfe. Für die Album-Cover im MP3-Tag, habe ich selbst mehr als genug Programme, mit dennen dies super funktioniert. Auch der Windows Media Player kann das, wobei ich den nicht empfehlen würde.

    Zusammenfassend:
    Bilder sind im Tag gespeichert, aber sie werden im Radio nicht angezeigt.
    Bilder sind im Tag nur verlinkt und befinden sich im gleichen Ordner, werden aber auch nicht angezeigt.
    Auch das convertieren ins m4a-Format, mit dem ITunes arbeitet(welches auch der IPod verwendet) nutzt nichts.
     
  10. #9 AndreasO, 11.06.2010
    AndreasO

    AndreasO

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI
    Hallo!

    Auch mir gefallen einige Dinge nicht am MVH8200BT. Mangelnde Sprachunterstützung, Uhrzeit nur 12h-Format (ist zu vernachlässigen) und jetzt hat mir der Pioneer Support heute geschrieben:

    Eigentlich eine Irreführung der Interessenten und Käufer des Radios. In jedem Onlineshop ist unter der Produktbeschreibung "Anzeige Albumcover" als Highlight aufgeführt - kein Wort davon dass diese Funktion nur beim Anschluss eines Apple Produkts zur Verfügung steht.

    Zum Thema Sprachunterstützung bekam ich bei einer früheren Anfrage bei Pioneer folgende Antwort:

    Die Freisprechfunktion habe ich noch nicht getestet. Insgesamt nach nur einer Woche Betrieb ein doch zwiespältiger Eindruck .... dem entgegen steht der gute Klang des Geräts.

    Schönes Wochenende!

    Andreas O.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. andi.r

    andi.r

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich kann dir nur Rechtgeben.
    es sind zwar nur kleine Mängel, aber auch viele kleine Mängel können sich summieren.


    Pro:
    -leichte installation(ist aber bei fast jeden Radio der Fall)
    -schönes Design
    -ausgezichnete Klangqualität
    -leichte Handhabung beim wechseln der Radiosendern(keine zahlen vorhanden)
    -genaue Beschreibung der Radiosender und MP3-Liederen auf dem Display
    -SD Slot unter der abnhembaren Front
    -abnehmbare Front
    -viele Farbdesigns zur Auswahl
    -gutes Display

    Kontra:
    -das wechseln der Lieder am USB-Stick ist sehr geöhnungsbedürftig und sollte nur auf geraden Strecken gemacht werden. Man kan zwar von einen zum anderen Lied springen, aber für eine genaue Auswahl muss man in das Menü, dann auf List klicken und dann erst auswählen.
    -Albumcovers werden nur bei Ipods und IPhones angezeigt
    -manche USB-Sticks sind nicht kompatible(empfehlenswert sind Kingston, Delock, nicht empfehlenswert - Intensio)
    -Die Uhrzeit ist im Englischen Desgin, d.h. nur bis 12pm und 12am
    -keine Deutsche Menüführung vorhanden

    Nun noch kurz zu Pioneer:
    -ist man in Österreich und möchte den Support kontaktieren, schreibt man nach deutschland eine E-mail oder telefoniert mit einer Verträter-Firma um 88 Cent/Minute
    -Sie werben mit Highlights, die sie nichteinmal anbieten(z.b. Albumcover)


    Ansonsten ist das Radiosehr zu empfehlen, da es einen guten Eindruck hinterlässt. Zum Radioempfang selbst kann ich nicht viel sagen, außer das er bei mir super funktioniert, aber das kan auch daran liegen, dass ich mir eine Phantomspeise für die Antenne zugelegt habe.

    Und wenn jemad genügend Zeit hat English zu lernen und sich einen IPod zulegt, ist er mit diesem Produkt sehr zufrieden. ;)

    Ob noch Updates kommen bzw. ob dieses Produkt updatebar ist, weiß ich nicht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  13. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    kann den Mankos zustimmen ...

    wobei für mich das Größte die Frontanschlüsse waren (hab ich ja nach hinten umgebaut!)

    Allerdings die Uhr stört mich schon etwas mehr! Da ich meine Fzg Uhr immer weggedrückt habe naja man gewöhnt sich an alles.

    Sonst bin ich allerding super zufrieden mit dem Teil ...

    +Klang
    +Design
    +ipod, SD, USb
     
Thema:

Pioneer MVH8200

Die Seite wird geladen...

Pioneer MVH8200 - Ähnliche Themen

  1. Pioneer AVH-X8700BT im Superb II FL

    Pioneer AVH-X8700BT im Superb II FL: Hallo zusammen, ich schaue gerade welche Möglichkeiten es gibt das Amudsen durch eine Alternative mit Android Auto zu ersetzen und bin auf das...
  2. Swing raus - Pioneer rein

    Swing raus - Pioneer rein: Hallo und guten Abend an die Gemeinde hier, auch auf die Tatsache hin, dass es vielleicht schon einige Threads dazu gibt, möchte ich mein Problem...
  3. Pioneer AVIC F950BT Navi

    Pioneer AVIC F950BT Navi: Hallo Freunde, hat jemand Erfahrung mit Pioneer Avic F 950 BT? Ist das Navi mit Superb II (BJ2009) kompatibel? Danke
  4. Radio Dance raus, Pioneer AVH-X2600BT rein

    Radio Dance raus, Pioneer AVH-X2600BT rein: Hallo zusammen, eigentlich wollte meine Frau nur eine vernünftige Freisprecheinrichtung im Roomster haben. Modelle wie "Bury" hielten wir aber...
  5. Privatverkauf Pioneer Doppel DIN Radio

    Pioneer Doppel DIN Radio: Hallo zusammen biete hier ein Pioneer AVH p4200dvd voll funktionsfähig, frei von Kratzern und Beschädigungen. Bei Interesse einfach schreiben.