Pin Nr.5

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Roger Brot, 21.05.2003.

  1. #1 Roger Brot, 21.05.2003
    Roger Brot

    Roger Brot Guest

    Hallo!
    Ich habe jetzt im Forum hier gelesen, dass man beim Autoradioeinbau den Pin Nr. 5 abklemmen & isolieren soll.
    Dazu habe ich als totaler Autolaie mehrere Fragen:
    1. Ich habe mir die HTML-Datei mit der ISO-Steckerbelegung einmal angesehen. Da tritt bei B und A zweimal Pin 5 auf. Sind beide abzutrennen?
    2. Wie ziehe ich die da möglichst schonend raus?
    3. Wenn ich das richtig verstehe, muss ich aus dem ISO-Stecker, der im Fabia drin ist den Pin Nr. 5 abisolieren und nicht bei dem vom Radio, gelle?
    4. Ist der Pin 5 demnach also völlig egal für den Betrieb vom Autoradio (in meinem Fall JVC KD-SH 707)? Ich rupf also aus dem Fabiastecker das Ding raus und schließ das Radio dann mit dem ISO-Stecker ganz normal an, ja?

    Hab das Teil bis jetzt in meinem Corsa drin und musste nur Zünd- und Dauerplus vertauschen, dann lief das Teil einwandfrei.

    Danke für die Beantwortung der blöden Fragen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rennsemmel, 22.05.2003
    Rennsemmel

    Rennsemmel Guest

    Hi Roger Brot,

    der Anschlußblock ist in mehrere Gruppen (A,B,C) aufgeteilt. Zu jeder Gruppe gehört auch ein eigener Stecker.

    Gruppe A => Spannungsversorgung, Schaltein- ausgänge, Prüf- regelanschlüsse
    Gruppe B => Lautsprecher- und vorverstärkerausgang
    Gruppe C => Externe Audioquellen und gegf. Steuerungen

    Der angesprochene Pin 5 ist in der Gruppe A. Es sollten aber auch unbedingt alle anderen Ansclüsse vom Auto zum Radio die nicht vom Radio benötigt, bzw. verwendet, werden abgeklemmt werden.
    Um die Leitungen abzuklemmen kann man diese einfach abschneiden und isolieren (nicht so schön).
    Die Kontakte sind auch herausnehmbar. Dazu wird aber ein sehr teures Spezialwerkzeug benötigt, Autodadiodienste wie ASD haben aber meist solche Werkzeuge und drücken die Kontakte aus. Ist preiswert und schön. Dabei kann auch am Stecker die Spannungsversorgung umcodiert weden. Kabel Isolieren!
    Wenn man als Laie sich jeden Ärger sparen will einfach einen Adapter kaufen und zwischenstecken. Ist nicht die Preiswerteste Lösung aber immer die Sicherste.
    Wichtig ist auch das vor dem aufstecken der Stecker und der Inbetriebnahme des Radios alles nochmals zu prüfen und zu messen ist. Sollt man sich da nicht sicher sein ist unbedingt ein Fachmann zur Hilfe zu nehmen. Ich spreche da aus Erfahrung, da ich als Radio-Fernsehtechniker einige Jahre für enen Blaupunkt-Boschdienst gearbeitet habe. Das Prüfen und einbauen kostet nicht viel und ist billiger als eine zerstörte Bordelektronik oder ein abgerauchtes Radio.

    Gruß
    Thomas
     
  4. fawel

    fawel Guest

    Was macht der Pin5 genau?
    Laut Iso Stecker Beschreibung und Suchfunktion liegt da ein Dauerplus für die Alarmanlage an - nur was soll das bringen wenn ich in meinem Auto keine Werksalarmanlage habe?

    Ich hatte den Pin5 etwa eine Woche an meinem JVC Radio dran bevor ich den Pin5 vom Radio abgehend für die Phantomeinspeisung nuzte...

    Mein Skoda Händler meinte auch nur das ich Gala und Diagnose Leitung abmachen soll...

    Edit:
    Hier wäre ein kurzes Infoblatt von Skoda nicht schlecht, was man den Kunden mitgibt die Radiovorbereitung haben. Damit erspart sich Skoda dann sicherlich auch so manche Meckereien wenn das Steuergerät das Zeitliche segnet...
    Hat jemand von euch gute Kontakte zu Skoda das sowas mal eingeführt werden kann?

    edit fabioso:
    verbesserungsvorschlag wurde weitergeleitet
     
  5. #4 Roger Brot, 22.05.2003
    Roger Brot

    Roger Brot Guest

    Ok... Vielen Dank schonmal.
    Wie mache ich denn das mit der Phantomspeisung? Kann ich da einfach ein Kabel von Pin 5 des Radios zu der Antenne führen (Wenn ja, was für eins?)? Oder muss man da noch irgendwelche Specials beachten?
     
  6. fawel

    fawel Guest

    Für Phantomeinspeisung siehe hier
     
  7. #6 Geoldoc, 22.05.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Weil es gerade sowieso Thema ist:
    Eigentlich dachte ich, alle meine Problem zum Thema Radioeinbau seinen gelöst, weil ich mir einen Adapter VW zu Iso inkl. Phantomspeisung besorgt habe, in der Hoffnung, das neue JVC- Radio vielleicht noch bei meinem 250 km entfernten EU- Händler ans Laufen zu bekommen, aber es ist schon komisch, wenn man etwas im Forum liest, klingt es immer so einfach und eindeutig, kaum steht man selber vor dem Problem, sieht alles ein bisschen anders aus und man ist schnell mit seinem Latein am Ende.

    Heute habe ich den Adapter bekommen und folgende interessante Schaltung gefunden.
    - PIN 1 nicht vorhanden (nicht schlimm JVC hat eh kein GALA)
    - PIN 4 und 7 frei tauschbar und sogar beides an 7 anschließbar, wenn man das Radio zündungsunabhängig betreiben will.
    Aber dann:
    PIN 3 (autoseite) wird zu PIN 5 am Adapter geführt
    Von PIN 5 (Autoseite) zweigt der Strom zur Phantomspeisung nach 3 cm ab und der Rest geht dann mit der Diagnoseleitung zusammen in PIN5 des Adapters.
    Wenn ich das Ganze richtig verstanden habe gilt es nun also trotz Adapter die Diagnoseleitung zu kappen und das von PIN 5 hinter dem Abzweig zur Phantomspeisung.
    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob ich damit richtig liege und wie ist eigentlich der PIN5 bei JVC belegt?
     
  8. #7 Roger Brot, 22.05.2003
    Roger Brot

    Roger Brot Guest

    Pin 5 ist bei JVC AFAIK einfach nur 12V-Leitung, die auch zum Betrieb der Antenne benötigt wird.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. fawel

    fawel Guest

    Richtig, zum schalten von Antenne / Remoteleitung für Amp usw...
    Deswegen versteh ich nicht was VW / Skoda dort mit ner Alarmanlage will...

    @ Geoldoc:
    Die Diagnoseleitung aufjeden Fall abklemmen, sonst hast du zig Einträge im Fehlerspeicher und vielleicht spinnt deine Bordelektrik...
     
  11. #9 Geoldoc, 23.05.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Also wäre es doch eigentlich sinnvoller die Phantomspeisung über den radio PIN5 mit Strom zu versorgen, weil der nur läuft, wenn auch das Radio an ist, während der Skoda PIN5 vielleicht immer unter Strom steht.
     
Thema: Pin Nr.5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. iso stecker pin 5 kappen?

Die Seite wird geladen...

Pin Nr.5 - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang

    Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang: hallo, hab da mal ne frage, mein auto verarscht mich seit einiger zeit.. also: angefangen hats dass mein skoda fabia kombi bj 2002 diesel 101ps...
  3. Privatverkauf Verkaufe Winterkompletträder Dunlop Winter Sport 5 auf orig. Skoda Alufelgen "Star" 205/55 R16

    Verkaufe Winterkompletträder Dunlop Winter Sport 5 auf orig. Skoda Alufelgen "Star" 205/55 R16: Verkaufe meinen Satz Winterkompletträder für einen Octavia 3 5E auf originalen Skoda Alufelgen Star (inkl. Nabendeckel) mit Dunlop Winter Sport 5...
  4. Gänge 1-5 gehen schwer rein

    Gänge 1-5 gehen schwer rein: Moin, ich fahre einen Fabia Bj 2012. Seit heute morgen gehen die Gänge 1-5 schwer rein, wenn der Motor läuft. Wobei eins noch am schwierigsten...
  5. Bolero - Iphone 5 - Rapid Modelljahr 2016 - Mirror Link

    Bolero - Iphone 5 - Rapid Modelljahr 2016 - Mirror Link: Hallo zusammen, wie schaffe ich es die Daten vom IPhone auf mein Bolero zu spiegeln ? Mir würde schon genügen wenn ich nur die Anzeige des IPhone...