Pflege der Klavierlack Armaturen

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von FragDuxx, 19.12.2015.

  1. #1 FragDuxx, 19.12.2015
    FragDuxx

    FragDuxx

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda CitiGo Monte Carlo 60 PS
    Hallo,

    wie pflegt ihr das Armaturenbrett/Dashboard in Klarvierlack-Optik ohne das kleinste Kratzer entstehen?
    Ist es auf lange Sicht ein Problem mit Pflegeflüssigkeiten vor dem Wischen abzusprühen? Also das es ggf. milchig etc. wird?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FragDuxx, 21.12.2015
    FragDuxx

    FragDuxx

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda CitiGo Monte Carlo 60 PS
    Vielleicht zum Hintergrund: Als sich langsam Staub auf dem Armaturenbrett gesammelt hat, dachte ich es wäre kein Problem mit
    einem weichem Tempo-Taschentuch leicht drüber zu wischen. Da der Staub und das Tuch weich ist, sollte es doch keine Kratzer
    geben. Sah auf dem ersten Blick auch in Ordnung aus. Aber als letztens Sonne direkt drauf schien, konnte man von der Seite aus
    kleine Kratzspuren auf der Hochglanzfläche erkennen.
    Hab mir jetzt ein spezielles Microfaser-Tuch dafür besorgt. Wollte aber zur Sicherheit vorher hier mal fragen wie ihr so
    vorgeht. Und diesmal wollte ich vorher Flüssigkeit drauf sprühen, damit möglicher Dreck vorher "gekapselt" wird, oder wie das
    nennt, und dann besser abgetragen werden kann. Was nutzt ihr da so? Und ist er möglich, dass Flüssgkeiten dafür sorgen, dass
    diese Fläche ausbleicht, oder aufquillt?
     
  4. #3 BlackyWolfen, 22.12.2015
    BlackyWolfen

    BlackyWolfen

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Hi FragDuxx,

    Ich bin mit der Generation von Citigos mit lackiertem Amaturenbrett nicht vertraut, aber die Behandlung dürfte so ähnlich sein wie der Ausenlack des Wagens, nur mit dem Unterschied dass da keine Wachsschicht drauf sein wird. Ein Tempo ist für deine Nase und deine Hände weich, aber für solche Sachen viel zu hart. Mit einem Tempo sollte man sich genau aus diesem Grund auch niemals über eine Kameralinse streichen.

    Ich glaube mit dem Microfasertuch bist du jetzt wesentlich besser dran. Würde dafür "stinknormalen" Amaturenreiniger verwenden.
    Vielleicht findest du aber hierzu in deinem Handbuch genauere Informationen.

    Hab zuhause ein "Jetzt helfe ich mir selbst" - Buch für den up!-Bruder. Das Buch kann ich was Reparaturen empfiehlt zwar nicht weiterempfehlen, da das Buch viel zu verallgemeinert ist, aber ich werde da heute Abend mal reinschauen ob da eine Empfehlung für das Amaturenbrett drin steht. ;)
     
    FragDuxx gefällt das.
  5. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    179000
    Was ist mit Zeug wie Swiffer Staubmagnet? Sieht weich aus. Damit befreie ich zu Hause Klavierlackoberflächen von Staub und habe bisher keine Kratzer.
     
  6. #5 Egonson, 22.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Mach das mit dem Microfasertuch sauber und versiegle es dann wie deinen Autolack (z.B. SONAX PROFILINE PolymerNetShield oder ein anderes Produkt auf Polymerbasis)
     
    OcciTSI gefällt das.
  7. #6 FragDuxx, 22.12.2015
    FragDuxx

    FragDuxx

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda CitiGo Monte Carlo 60 PS
    Danke für die Antworten. Im Handbuch stehen auch nur allgemeine Sache und hab nichts zu den Hochglanzamaturen entdeckt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Cpt.Hero, 23.12.2015
    Cpt.Hero

    Cpt.Hero

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    8
    Leider muss ich FragDuxx recht geben, der Klavierlack ist äußerst empfindlich.
    ich vermute auch eher dass es kein Lack ist, sonden einfach eine glänzede Plastik Armatur. Das erklärt dann auch die Empfindlichkeit.
     
  10. #8 OcciTSI, 25.12.2015
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    51700
    Den Klavierlack gibts beim Octavia 3 z.b. ja auch an den B-Säulen usw - die kann man z.B. mit der Exzenter Polieren.
    Ich reinige die Klavierlackoberflächen IM Auto grundsätzlich nur mit Mikrofasertuch und Isopropanol. Bis jetzt ists kratzerfrei. Versiegeln wie Egonson schrieb, kann man danach auch.
     
Thema: Pflege der Klavierlack Armaturen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Armaturenbrett skoda fabia klavierlack

    ,
  2. fabia klavierlack

Die Seite wird geladen...

Pflege der Klavierlack Armaturen - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Skoda Oktavia 1.2 TSI DSG Family in Platin-Grau Metallic, Ausstattungspaket Style, Armatur Schwarz

    Skoda Oktavia 1.2 TSI DSG Family in Platin-Grau Metallic, Ausstattungspaket Style, Armatur Schwarz: Ich verkaufe meinen Combi von Skoda Octavia 1.2 TSI DSG Family in Platin-Grau Metallic, Ausstattungspaket Style, Armatur Schwarz +...
  2. Klavierlack säubern?

    Klavierlack säubern?: Hallo, was verwendet ihr um die Fingerspuren auf dem Klavierlack bzw. auch dem Display zu entfernen?
  3. Tachoglas und Klavierlack

    Tachoglas und Klavierlack: Hallo, bei meinem neuen Octavia III, L & K, 1,8 TSI war nach der ersten Autowäsche bereits der Klavierlack der B-Säulen unschön zerkratzt, nun...
  4. Fieser "Fettfleck" auf der Armatur

    Fieser "Fettfleck" auf der Armatur: Hallo zusammen, An die metallene Zierleiste am Armaturenbrett ist aller Wahrscheinlichkeit nach Sonnencreme oder Autan - keiner weiß es genau -...
  5. Octavia RS Ledersitze Pflege

    Octavia RS Ledersitze Pflege: Hallo Octavia'ler, ich bin im Besitz eines 5E RS mit Leder-Ausstattung. Leider haben sich bei dem letzten See Besuch Reste von Sonnenmilch auf...