Pflanzenöl statt Diesel beim Felicia

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von igel74, 26.02.2003.

  1. igel74

    igel74 Guest

    Bei www.biocar.de habe ich gelesen daß schon mal ein Felicia auf Pflanzenöl umgebaut wurde. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabicountry, 26.02.2003
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Hi igel74

    Schau dir mal das Forum für "Salatöl" an. Dort gibt es umfangreiche Infos zu diesem Thema. Auch Firmen, die Umbauten anbieten sind dort zu finden.

    Forum Pflanzenöl

    Gruß Fabicountry
     
  4. #3 Jannemann, 28.02.2003
    Jannemann

    Jannemann Guest

    hmmm das ganze hat mich ja sehr neugierig gemacht.... mal schauen
     
  5. #4 skodafan, 01.03.2003
    skodafan

    skodafan Guest

    Cool, Pflanzenöl im Felicia, statt Diesel. :rofl:

    Tanken fahren, zum nächsten ALDI.
    :narr:
     
  6. #5 Andy Eggy, 02.03.2003
    Andy Eggy

    Andy Eggy Guest

    @ skodafan
    :hihi: guck mal in der aktuellen Autobild drin da fährt ein 2er "Golf"(ich weiß ich weiß!) mit Pflanzenöl aus Tankstellen

    Mfg Andyeggy
     
  7. methos

    methos Guest

    Hallo,

    ich werde meinen 1,9 TDI im April auf Salatöl bei Biocar in München umrüsten lassen.
    Hat dann ein Zwei-Tank-System (statt Ersatzrad 40L-Tank) und man kann selber per Computer, auch während der Fahrt, regeln wieviel Diesel oder Salatöl in Prozent verbrannt wird.
    Zum Starten braucht man immer Diesel, aber sowie das Salatöl aufgeheizt ist, ca. 2-5km, dann kann man auf 100% Salatöl stellen und hat nur den Nachteil das es nach Pommesbude riecht... Aber für 0,60- € pro Liter nehme ich das in Kauf. Kosten werden sich nach 1,5 Jahren, bei 50tkm pro Jahr amortisieren!

    Gruß :king:

    Jemand schon Erfahrungen gemacht???
     
  8. #7 ääääääääää, 05.04.2004
    ääääääääää

    ääääääääää Guest

    salve miteinand...

    habe mich mit dem salatöl auch schon beschäftigt.

    was methos schreibt, ist natürlich die BEST Lösung - die kostet aber auch sein bestes geld ....

    Es geht auch billiger, was ich natürlich getestet habe (mit meinem peugeot 405 srdt) - zu den vag produkten komme ich noch ...

    zum einen ist wichtig, das zum zeitpunkt des startens diesel im system ist. Also ein 2.ter zustatztank, umschaltbar - Diesel oder PÖL (Pflanzenöl =Salatöl).

    Warum?:
    In der BRD viel kalt - und unter 16 Grad Cels. springt auto meist NICHT an, daher muß diesel im motorkreislauf sein!

    Nach dem Anfahren (ca. 500m) schaltest Du um auf PÖL.
    Bevor Du an Deinem Ziel ankommst, schaltest Du 1 km vorher wieder auf Diesel um, damit zum Zeitpunkt des Motorabstellens wieder Diesel im System ist! (Ganz klar, für Kurzstrecken = ungeeignet).

    Kurz vor dem erstmaigen generellen PÖL Einsatz ist unbedingt der dieselfilter gegen einen neuen auszutauschen, da das dickflüssige PÖL den alten Siff im Dieselfilter sofort (nach 2-5km Fahrt) zusetzt - und dann steht Dein Autoschen ....

    Das war das generelle, jetzt kommen noch ein paar feinheiten:
    in der Firma haben wir einen seat arosa sdi, der lief auch mit pöl ohne probleme. es geht ohnehin auch mit allen sdi's, gleich ob seat inca sdi, golf sdi usw. Auf die motorenplatte des vag-konzerns gehe ich nicht weiter ein, diese dürfte bekannt sein. aber bei ,,VAG tdi'' motoren wirds komplizierter. da möchte ich mich etwas zurückhalten, da ich mich mit sdi befasst habe und nicht mit tdi .....

    Ganz wichtig ist, im Pflanzenöl-Forum lesen und infos saugen, bis der Monitor qualmt - das ist unerläßlich.

    Im Winterbetrieb ganz gut: Eine beheizbare spritzuleitung und eine ca 10mm dicke spritzuleitung, da das PÖL sehr viel dickflüssiger ist, als der herkömmliche diesel.

    So, und nun Klartext:
    Im Aldi 45 flaschen a 79ct .... haha, da stehst du dann und füllst 20 minuten ein ... klasse der witz ... (Hab's ausprobiert...)

    Nächster Gag:
    PÖL Tankstellen sind extrem selten und noch kaum verbreitet; Manchmal regional gut versorgt - meist nicht.

    Du bist Mieter einer Mietwohnung / Eigentumswohnung:
    Wo willst Du 3.000 bis 5.000 Liter Tanks hinstellen, um zu tanken .... hahaha ... also für die meisten .... vergiss es ....

    Du bist Hausbesitzer und hast Platz:
    Super, aber auch die Tanks (3.000 bis 5.000l) kosten in der Anschaffung Geld. Und nur bei Abnahme in dieser Literzahl kostet Dich der Liter PÖL aus der ölmühle um die 60ct....
    Ach, so: Die Zapfpistole (wie an der Tankstelle) kostet auch so ab 200 Teuro ....

    Und jetzt rüstest Du dein Autobei Biocar noch für 3.000 Euro um ..... Was soll der Quatsch ??? Rechnet doch mal selber .... :narr:

    Da ist es billiger (insgesammt gesehen) wenn Du biodiesel für 76 ct/l tankst, wie ich im Moment; denn die skodda sdi sind für biodiesel freigegeben ....
    :LOL:
    Alles klar, liebe Leut?

    Es grüßt, grunzt & grinst

    :gruenwink: :gruenwink: :gruenwink:
    ääääääääää uss Kölle


    ääääää ich sehe gerade, du hast nen felicia ....
    ich glaub, ich brauch ne brille .....

    ob der natürlich biodiesel freigegeben ist: ????
    aber vielleicht kann man den felicia auf biodiesel umrüsten???

    Es grüßt, grunzt & grinst immer noch ...

    :gruenwink: :gruenwink: :gruenwink:
    ääääääääää uss Kölle
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Don Claus, 14.05.2004
    Don Claus

    Don Claus Guest

    Aldi hat seine Salatölpreise aber bereits deutlich über die von Biodiesel angehoben:wall:
     
  11. #9 ääääääääää, 14.05.2004
    ääääääääää

    ääääääääää Guest

    Joooo, datt ess mer schun klar, datt de Aldi dürer ist als de biodiesel ....

    Ich bin ja schon blind, dass ich nicht sehe, das der Beitrag für einen Felicia und nicht nicht für den Fabia war.......

    aber Du merkst ja schon gar nix mehr..... :cool: :cool:,

    ..........daß mein Beitrag eine Grundlageninfo sein soll .......... :buch:

    weil ich's schon mal ausprobiert hatte ........


    :narr: :narr: :narr: :narr: :narr:

    Mit Grins & Grunz

    ääääääääää us Kölle am Ring
     
Thema:

Pflanzenöl statt Diesel beim Felicia

Die Seite wird geladen...

Pflanzenöl statt Diesel beim Felicia - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  5. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...