Peugeot 207 sw als Fabia Combi Alternative?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Geoldoc, 06.06.2007.

  1. #1 Geoldoc, 06.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Als ich vor 4 Jahren meinen Fabia Combi gekauft habe gab es auf dem Kleinwagen-Combi-Markt noch den Kia Rio und den Peugeot 206 sw.

    Der Kia war mir damals einfach zu "asiatisch" im Innenraum und von der Ausstattung her zu spartanisch. Das hat sich ja beim neuen Rio deutlich geändert, aber den gibt es jetzt ja nicht mehr als Kombi.

    Der 206 sw war kleiner und teurer als der Fabia, obwohl er mir auch ganz gut gefallen hat, war er damit raus.

    Jetzt kommen langsam die ersten besseren Bilder vom 207 sw und ich muss sagen. Diesmal muss sich der Fabia II Combi schon anstrengen, um da ran zu kommen:

    - Das Fabia-Cockpit ist für mich ein Rückschritt und Peugeot hat Fortschritte gemacht

    - Mit 428 Liter Kofferraum hat auch der SW auch allen Platz, den man braucht

    - Die Ladefläche ist fast eben (was mich am Fabia I schon manchmal geärgert hat)

    -Es gibt interessantere Motoren: Außer dem Basismotor haben alle mehr Leistung und weniger Verbrauch als beim Fabia und einen CR-Diesel würde ich immer einem PD-Diesel vorziehen.

    -und preislich geben sich die Limos zumindest nicht mehr viel.

    Ich bin mal gespannt. Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft...

    Hier ein paar Bilder zum SW: http://www.autobild.de/aktuell/meldungen/artikel.php?artikel_id=14303
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 [Phantom], 06.06.2007
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000
    Hi,


    also ganz ehrlich, der neue 207 sw gefällt mir weniger als der Vorgänger und da der mir auch nicht so richtig gefiehl würde ich da lieber zum Fabia greifen !!! egal ob I oder II


    biss denne
     
  4. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Mir gefällt der auch nicht. Diese riesigen Lufteinlässe, oder was das im Grill darstellen soll, bei den neuen Peugeots sind allesamt wirklich hässlich. Da war der 206 schöner.

    Und von den inneren Werten ist es ja nicht schwer, den Fabia zu übertrumpfen. Schließlich sind da 7 Jahre alte Motoren drin, die eine kleine Leistungskur bekommen haben.
     
  5. #4 eric_draven_10, 06.06.2007
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    hat schon was...


    im vergleich zum Fabia 2... echte Alternative...würd ich dem neuen Fabia immer vorziehen , aber nichts kommt an mein jetztiges Baby ran...
     
  6. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    Bin ich voll deiner Meinung!
    Dazu habe ich mich ausführlich in einem anderen Beitrag geäussert.

    Ich bin auch nach einem Kombi am gucken, und hätte gerne eine ebene Ladefläche. Und dann noch ein Zwischenboden im Kofferraum. :hoch:
    Schau dir mal den u.s. Link an. ;)

    Du sagst es.
    Schau mal hier: Kia cee’d SPORTY WAGON ab September 2007 zu haben!

    Es ist zwar kein Kleinwagen wie der Fabia oder der 207, aber die Preise werden ungefähr die gleichen sein. Die Ausstattung wird auch besser als bei dem neuen Fabia sein. Also mehr Auto für das gleiche Geld.
    Ich will hier keine Werbung machen, aber das Auto ist echt interessant.
    Habe schon in der kurzen Version gesessen, und ich muss sagen der erste Eindruck war: :beifall:
    Alles was ich bei dem neuen Fabia vermisse ist da ;) z.B:

    - weiches Armaturenbrett (bis unten hin)
    - Seitenwände im Kofferraum mit Stoff verkleidet (keine Kratzer nach dem ersten Baumarkt besuch)
    - viel Ausstattung (Innenspiegel auto. abblendbar, regensensor....)
    u.s.w
     
  7. #6 Geoldoc, 06.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Klar, Design ist Geschmackssache, aber für mich nur eines von mehreren Argumenten und so überzeugend finde ich die Fabia II Limo auch nicht gerade.

    Ich hatte jetzt mal einen 307 1,6HDI als Leihwagen und der hat mir richtig gut gefallen. War gut verarbeitet, hatte ordentliche Materialien und der Motor kein Vergleich zu den Rumpel-Düse VWs.

    Zum Ceed:
    Problem ist halt diese Paketpolitik. Als 115 PS-Diesel mit meiner Pflichtausstattung (ich will eigentlich nur mindestens eine Climatic und Sitzheizung) komme ich bei der Limo auf 22.670 Euro ohne Überführung oder Alufelgen. Und wenn ich mich recht entsinne nur mit 5 Gängen und einem offenen Partikelfilter. Dann bin ich beim Combi schnell bei fast 25.000 Euro Listenpreis und dafür gibt es dann durchaus andere Alternativen...

    EDIT: Zum Beispiel kostet ein Octavia Combi 1,9tdi DPF Elegance inkl. Metallic und Überführung auch ziemlich genau 25.000 Euro laut Liste. Zugegebenermaßen schlechter ausgestattet, aber mit allem, was ich gerne hätte...
     
  8. #7 shorty2006, 06.06.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    hehe, das problem hatte ich damals auch

    kia rio kombi: damals kein (direkteinspritzender) diesel verfügbar
    206 sw: ersatzteilpreise/unterhaltskosten/versicherungseinstufungen beim diesel wesentlich höher als beim fabia tdi

    darum fabia combi
     
  9. #8 Geoldoc, 06.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Zumindest die Versicherungseinstufung beim gro0en Diesel sprechen auch für den 207:

    Der 207 SW 110 HDI hat HK 18 VKN 16
    Der Fabia 1,9 tdi (Limo) hat HK 19 VKN17

    Zusätzlich spart man ja noch gut 46 Euro Steuer pro Jahr (auch wenn das den Kohl nicht fett macht)

    Da hab ich dann übrigens auch schon die Einstufungen für den 207 SW RC gefunden. 174 Turbo PS im Kleinwagen-Combi klingt ganz verlockend (wenn man nicht tanken muss :D) und ist völlig konkurrenzlos.
     
  10. #9 Fabia__Jan, 06.06.2007
    Fabia__Jan

    Fabia__Jan

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Sport, 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Auto Point Chemnitz
    Kilometerstand:
    11000
    Hy,

    ich hab mir den Bericht über den SW mal durchgelesen und muss sagen, nicht schlecht, aber

    was ist den mit der noch ungewissen Frage, was hat denn der neue Fabia 2 Combi alles für extras und Werte?

    wie:

    -ebene Ladefäche
    -Zuladung
    -andere Motorenauswahl
    -Preis

    Von daher erstmal abwarten was da kommen wird.
    Aber denke das sich Skoda nicht so schnell von Platz des beliebtesten Kleinwagenkombis verdrängen lassen will...

    MFG Jan
     
  11. #10 shorty2006, 06.06.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    hmm 174 ps im kombi klingen ganz gut, die ersatzteilpreise dürften dann aber schwindelerregend sein
     
  12. #11 Octi2007, 07.06.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    hmm...
    natürlich ist Design Geschmacksfrage; und vorallem ob du ein rein prakmatischer Typ bist und primär Preis/Leistung/Ausstattung entscheiden lässt oder ob dir Design genauso wichtig ist.

    Ich persönlich bin der Meinung gib Skoda ne Chance und lass sie erstmal den neuen Fabia Combi vorstellen.
    Dann würde ich alle Alternativen und Preislisten nochmal durchgehen.

    Und ich meine in Preis/Leistung, Design, Cockpit und Verarbeitung muss sich zumindest der Octavia II nun wirklich nicht verstecken...

    Aber wie bereits erwähnt: Es kommt auf deine Ansprüche drauf an !!!


    Gruß Octi2007
     
  13. #12 Geoldoc, 07.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Was genau erwartet ihr denn alle noch für Wunder vom neuen Fabia Combi?

    Das ist doch alles sehr berechenbar:

    VW hat es noch bei keinem normalen Kombi geschafft eine Rückbank zu bauen, die sich komfortabel umklappen lässt und ebene Ladeflächen sind zumindest nicht deren Spezialität.

    Neue Motoren wird es für den Kombi wohl auch nicht geben, denn bis auf die kleinen Diesel sind alle Roomster und Fabiamotoren neu in der Kleinwagen-Palette, wohl nicht um sie direkt wieder rauszuschmeißen. Bis zu den CR-Dieseln aus dem Konzern (die man bestimmt nicht im Fabia einführen wird un mit Glück einem TSI für den RS wird sich da erst mal nicht viel tun.

    Der Aufpreis wird knapp 1000 Euro betragen sonst ist der Roomster zu billig.

    Und am Innendesign wird sich bestimmt nichts mehr tun und auch Außen sind die Weichen wohl im Wesentlichen gestellt, wobei ich vermute dass mir der Combi besser gefallen dürfte als der normale, der mir ein wenig zu hoch für seine Länge ist.

    Nicht, dass Ihr mich falsch versteht. Ich wollte nur darauf hin weisen, dass es jetzt durchaus eine einzige Alternative zum Fabia Combi gibt, die es vor einigen Jahren noch gar nicht gab.
    Ich will den Fabia II nicht schlecht machen, der besonders als Kombi sicherlich seinen Markt hat, aber inzwischen hat Peugeot wohl aufgeholt und bei den Motoren sicherlich auch überholt, was eine Entscheidung für mich bei einem Fabiakauf 2008 schwerer machen würde...
     
  14. #13 Octi2007, 07.06.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    @Geoldoc
    Du hast vollkommen recht mit dem was du schreibst.

    Die Frage ist doch nur, wie der Fabia Combi gestylt daher kommt. Ob der zumindest vom äußeren her eine Attraktive Lösung darstellt, oder ob das ein ähnlicher griff ins :toilette: wird wie z.B. der Golf V Variant.
    Zugegeben, finden den auch einige schick, aber über Geschmack lässt sich nunmal nicht streiten.

    Und genau das ist der Punkt.
    Für den Anspruch des einen stellt der 207 SW eine Alternavtive zum Fabia Combi dar, für den anderen z.B. der Kia Ceed.
    Ein dritter ist auf Skoda geeicht; für den gibt es gar keine Alternative, weil er einfach der Marke treu bleiben will.
    So muss jeder das suchen und finden, was seinem eigenen Anspruch genüge tut.

    Gruß
    Octi2007
     
  15. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Mir gefällt der neue 207 innen und aussen gar nix!
    Die Cockpit im 207 wirken zwischen Amaturenbrett und Mittelkonsole fremd, also die passen irgendwie nicht zusammen. Und äusseres gefällt der Aussenspiegel zum Karosserie rein gar nicht,wirkt wie Fremdkörper!

    Der neue FabiaII bzw. Roomster ist der Cockpit für mich ein großer Fortschritt -> Grund: Viel übersichtlicher, beim Bedienen der Schaltern und Drehreglern tausendmal besser als Fabia I (sie sind viel zu weit unten angebracht, besonders die Lüftungsdrehschalter und das Radio auch!).
    Darunter zwei Getränkehalter im Mittelkonsole finde ich viel besser als die wackligen, ausfahrbaren Getränkehalter vom Fabia I! Ausserdem je zwei großen Flaschenhalter vorne im Türen im FabiaII bzw. Roomster -> Fabia I: Fehlanzeige!

    Da kann ich nicht mit "Rückschritt" benennen!!!!
     
  16. #15 Geoldoc, 09.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Onrap

    Design ist Geschmacksache, das bringt nicht viel, sich darüber zu streiten.

    Cockpit
    Ergonomisch hast Du wahrscheinlich sogar recht, die höhere Radio- und Klimabedienung ist sicherlich besser und auch die Becherhalter verdienen jetzt diesen Namen. Der Radiosatellit ist wahrscheinlich auch ganz angenehm, wenn man sich mal dran gewöhnt hat.
    Ich empfand der Rückschritt auch eher qualtitativ erschreckend. Ich kann diesen Hardplastik-Trend (auf Wunsch silber lackiert) im VW-Konzern nicht nachvollziehen.

    Na ja, wenn auch noch der Clio Combi da ist, wird sich sicherlich auch mal eine Autozeitung der Sache annehmen.
     
  17. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Wesentlich billiger als geschäumt! Das ist der einzigste Grund.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Geoldoc, 09.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Blash

    Schon klar, aber meiner Meinung nach (schon taktisch) an der falschen Stelle gespart, weil der Kunde sieht, dass billiges Zeug verwendet wird und sich fragt, wie schlimm das wohl bei den Sachen passiert ist, die man nicht zu sehen bekommt, wenn schon das augenscheinliche so billig wirkt.

    Zumindest geht mir das, nicht nur bei Autos, immer so.
     
  20. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Mir gehts auch so, aber die Masse der Kunden wird es wohl nicht merken. Und das man es trotzdem vergeigen kann zeigt ja Skoda, der Amaturenträger im Fabia ist ja geschäumt (im Gegensatz zum Polo) und wirkt trotzdem billig, also kann man es wohl gleich billig produzieren.
     
Thema: Peugeot 207 sw als Fabia Combi Alternative?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia combi alternative

Die Seite wird geladen...

Peugeot 207 sw als Fabia Combi Alternative? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...