Peinliche (?) Frage: Automatikgetriebe und Waschanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von The_Bearded, 03.10.2014.

  1. #1 The_Bearded, 03.10.2014
    The_Bearded

    The_Bearded

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi (125kW)
    Kilometerstand:
    3500
    Hallo,

    ich habe seit knapp 2 Wochen meinen zweiten Superb Combi, allerdings ist es mein erstes Fahrzeug seit 20 Jahren mit Automatikgetriebe (7-Gang DSG). Dazu hat das Fahrzeug noch KESSY (also kein echtes Zündschloß) und natürlich die Start-Stopp-Automatik. Das ist soweit alles wunderbar, nur war ich heute das erste Mal in einer Waschstraße, um den Dicken nach einer langen Urlaubsfahrt wieder sauber zu kriegen. Da hätte ich fast einen "Auffahrunfall" gebaut, da ich mit der Automatik in der Waschstraße nicht klargekommen bin....

    Daher meine (etwas peinliche) Frage: Was mache ich mit dem Automatik-Getriebe in der Waschstraße? Das war so eine Waschstraße zum "Durchfahren" - bei einem manuellen Getriebe fährt man vor, bis der Waschstraßen-Typ winkt, schaltet die Zündung aus, nimmt den Gang raus, geht von der Bremse und wird durchgezogen und gewaschen. Danach tritt man die Kupplung, startet das Fahrzeug mit dem Zündschlüssel, legt den 1.Gang ein und fährt raus.

    Ich habe heute beim Winken des Waschstraßen-Typs auf den Start/Stopp-Knopf gedrückt, dann war der Motor aus. Dann wollte das Auto, dass ich den Ganghebel auf "P" stelle, aber dann haben die Räder blockiert! Dann wurde es hektisch... ich habe es dann irgendwie auf "D geschafft, ohne dass der Motor lief... das kann's aber nicht sein, oder?

    - Muss ich mit dem Ganghebel auf "N"?
    - Wann drücke ich dann den Start-Stopp-Knopf, dass der Motor ausgeht? Muss ich vorher auf "N" schalten?
    - Wann muss ich die Bremse betätigen, um den Gang umzulegen?
    - Was mache ich beim Rausfahren (da war es auch knapp, das Fahrzeug hinter mir kam schon sehr nahe, bevor ich den Motor starten konnte)... zuerst Bremse, dann Hebel auf "D", dann Startknopf? Oder anders? Bremsen in der Waschstraße ist auch nicht so doll..

    Ich würde mich über eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sehr freuen...

    Danke und viele Grüße,

    Ben
    (Superb Combi - Fahrer seit 2010, Automatik-Fahrer seit 2 Wochen)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holger01, 03.10.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Steht das nicht in deiner BA ? Würde mich allerdings auch interessieren wie man das zu machen hat
     
  4. #3 partliner, 03.10.2014
    partliner

    partliner

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Bergkamen
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    in die Waschhalle reinfahren bis zum Stopsignal des Einweisers, Wählhebel auf "N", Motor aus, Fuß von der Bremse......sauber werden, Motor ohne Bremse starten, Bremspedal leicht antippen, Wählhebel auf "D", rausfahren.
    Hat bei meinem mehrere Jahre funktioniert, allerdings ohne KESSY.
     
  5. #4 Dabbelju, 03.10.2014
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Richtig mit einer Ausnahme: Bei KESSY läßt sich der Motor nur bei getretener Bremse starten. Also Bremse treten, Motor starten, D einlegen, Bremse lösen, fahren.
     
  6. #5 digidoctor, 03.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Guter Thread. Ich muss vorher auch immer überlegen und mache das dann immer so (glaube ich :) )

    Langsam reinfahren, bis er abwinkt bzw. man schon das Greifen der Laufbahn merkt.

    Fuß vom Gas.

    Motor aus und von D in N schalten. Fertig.

    Am Ende, wenn die Ampel grün zeigt, kurz Bremse auf Stillstand, von N auf P und Motor starten. D und los gehts.
     
  7. #6 stefanthh, 03.10.2014
    stefanthh

    stefanthh Guest

    Warum Motor aus? Könnte eng werden, wenn er nicht wieder will.

    Ich fahr immer in die Halle bis der Typ halt winkt, Wählhebel auf "N" (also Gang raus), Motor anlassen!
    Wenn ich durch bin und die Ampel auf grün springt ... der Wagen rollt noch etwas in der Schiene ... kurz die Bremse antippen und den Wählhebel in "D" flutschen lassen , rausfahren.
    Beim ersten Mal hab ich mich auch etwas angestellt ... als grün wurde bin ich voll auf die Bremse, um von "N" auf "D" zu schalten. In dem Moment ruckte es hinten heftig und die Sperre vom Förderband schob sich unter das Hinterrad. 8| Is aber nix passiert.
    Daher mein Tipp: nie stehen bleiben in Anlage - immer rollen lassen! :thumbsup:

    P.S.: Probier mal auf freier Bahn (abseits vom Verkehr) bei niedriger Geschwindigkeit ohne Bremse von D auf N und wieder zurückzuschalten. Das geht im rollenden Zustand wunderbar. Nur damit du ein Gefühl dafür bekommst.
     
  8. #7 digidoctor, 03.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wenn er was nicht will? Angehen? Was fährst du denn für ein unzuverlässiges Auto?
     
  9. #8 stefanthh, 03.10.2014
    stefanthh

    stefanthh Guest

    ;( ;( ;( Fabia II RS mit dem dritten Motor!!! Aber jetzt isser weg ...

    Wie gesagt ... bei meinem ersten Mal hatte ich einen erhöhten Adrenalin-Spiegel als er in N nicht starten wollte.
    Jetzt lass es noch Sonntag 13 Uhr in der großen Stadt sein - da stehen die hier Schlange vor der Waschalaach!
    Hab dann noch nen Renter (sorry) hinter dir, der sieht dass du bremst, er bremst auch und dann ist alles Schrott! ;)
     
  10. #9 ThomasB., 03.10.2014
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Also, wenn ich zu Mr.Wash in die Anlage fahre mache ich das wie folgt:

    - einfahren, dabei Start/Stop deaktivieren
    - wenn der Wagen auf dem Laufband ist, auf "N" schalten, Motor dabei weiter laufen lassen.
    - sich waschen lassen
    - am Ende der Anlage, wenn die Ampel auf "Grün" springt, Bremspedal leicht antippen, dabei auf "D" schalten, rausrollen.

    8)
     
  11. #10 stefanthh, 03.10.2014
    stefanthh

    stefanthh Guest

    :thumbsup: :thumbsup:
     
  12. #11 Christian_79, 03.10.2014
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    Off-Topic

    Einfach nicht in eine Waschanlage fahren! Da kann man sich auch nach 3 Jahren über schönen Lack freuen^^

    War nicht hilfreich, ich weiss ;-) Musste aber auch mal gesagt werden.

    Schönes langes WE Euch allen.

    MfG
    Christian
     
  13. #12 digidoctor, 03.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Nicht für jeden ist das Auto "Das Goldene Kalb".
     
  14. #13 skkalle, 03.10.2014
    skkalle

    skkalle

    Dabei seit:
    23.12.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    40764
    Fahrzeug:
    Roomsr 1.6 Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolters
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo, Motor laufen lassen auf N stellen und wenn Ampel grün kurz Bremse und D....haben ja Frontantrieb,am Ende der WA stehen Vorderräder eh schon ausserhalb des Bandes. ;)
     
  15. #14 Superb Nutzfahrzeug, 03.10.2014
    Superb Nutzfahrzeug

    Superb Nutzfahrzeug

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hessen Mitte
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140 PS / 6 Gang MJ 2012, Seat Leon ST 150 PS / DSG, MJ 2015. A8L W12 MTM Tuning als Funcar.
    Werkstatt/Händler:
    Import AT, Seat Import DK
    Kilometerstand:
    33680
    Bei dem anderen Auto, Seat, der Superb ist ja Schalter, diese SSA komplett elektronisch deaktiviert. So ein Müll braucht man nicht. Nervt an jeder Ampel und bei jedem Halt.

    Mr. Wash und andere Förderkettenstraßen. Einfahrt bis die Rollen greifen, In N stellen, geht immer ohne Bremse von D aus. Dann am Ende wenn Grün kommt, kann leicht Bremse antippen und von N in D und Gas geben.

    Es fahren in allen Waschstraßen genug große BMW, Audi, Mercedes usw. neueste Versionen rein die diese Zwangsbremse (N Schaltung) haben und da klappt es auch. Oder sind Superb Fahrer ....?
     
  16. #15 Christian_79, 03.10.2014
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    "Das Goldene Kalb" LOL ;-)

    Viele die hier im Board unterwegs sind haben aber eine gewisse "Bindung" zu Ihrem Fahrzeug. Dabei muss es nicht immer um Geld gehen!
     
  17. #16 Holger01, 03.10.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    @ stefanthh, darf man bei euch Sonntags waschen? Bei uns in OWL findest du Sonntags keine Wasche die auf hat
     
  18. catman

    catman

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170 PS Diesel, DSG, Skoda Roomster, 1,2 TSI,
    Werkstatt/Händler:
    TKS Peine, Autohaus Hammdorf, Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    14100
    Warum um Himmels willen lasst ihr "Umweltverschmutzer" den Motor laufen??????????????????????????

    Lasst ihr ihn nachts vor dem Haus auch laufen, aus Angst er springt am nächsten Morgen nicht mehr an? Oder beim Einkaufen? Oder fordert eure Waschanlage etwa, dass man nur mit laufenden Motor da durchgezogen werden kann. Komisch nur, dass in den ABG der Anlagen immer steht: Bitte Motor abstellen!!!!


    Gruß Catman
     
  19. #18 AlexanderK, 03.10.2014
    AlexanderK

    AlexanderK

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 125kw 4x4 Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Essen
    Kilometerstand:
    1600
    Es gibt durchaus Waschanlagen mit dem Hinweis, dass bei Fahrzeugen ohne Zündschloss der Motor an bleiben muss.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 digidoctor, 03.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Beweise.
     
  22. #20 Favorit135LSE, 03.10.2014
    Favorit135LSE

    Favorit135LSE

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    10000
    Moin,

    also bei meiner Waschstraße in HH-Hamm (Mr. Wash) bekomme ich auch immer die Anweisung, das der Motor anbleiben soll. Egal ob Auto mit Zündschlosss oder ohne.
    Daher lasse ich das mit dem "Umweltverschmutzer" nicht auf mich sitzen. ;)

    Kenne aber auch Waschstraßen, wo dies nicht so ist.

    Viele Grüße
    Matze
     
Thema: Peinliche (?) Frage: Automatikgetriebe und Waschanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschanlage automatik

    ,
  2. automatik waschanlage

    ,
  3. waschstraße automatik

    ,
  4. waschanlage automatikgetriebe,
  5. mit automatik in die waschanlage,
  6. waschstraße mit automatik,
  7. waschstraße automatikgetriebe,
  8. automatik auto waschanlage,
  9. mit automatik auto in waschanlage,
  10. automatik auto waschstraße,
  11. waschstrasse mit automatikgetriebe,
  12. automatik auto in waschanlage,
  13. mit Automatik in Waschstrasse,
  14. automatikgetriebe waschanlage,
  15. mit automatik in die waschstraße,
  16. automatikgetriebe waschstraße,
  17. automatik waschstraße,
  18. autowaschanlage automatik,
  19. mit automatik in waschanlage,
  20. waschanlage mit automatikgetriebe,
  21. automatik in waschanlage,
  22. automatik in der waschanlage,
  23. wie fahr ich mit automatik in die waschanlage,
  24. waschanlage automatik auto,
  25. waschanlage mit automatik
Die Seite wird geladen...

Peinliche (?) Frage: Automatikgetriebe und Waschanlage - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...