Pegasus auf Octavia 1.6 Combi

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von techniker_d, 09.04.2009.

  1. #1 techniker_d, 09.04.2009
    techniker_d

    techniker_d

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen 87700 Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    Hallo Skoda Fahrer,
    das ist mein erster Beitrag habe schon viel hier gelesen und melde mich jetzt auch zu Wort.
    Habe meinen neuen bereits bestellt und kann noch bis Montag Änderungen vornhemen.
    Habe schon viel über die Pegasus Felgen und die Sportabstimmunge gelesen.
    Nun meine Frage lohnt sich dieses auch bei einem 1.6 Mpi Combi oder erst bei stärkeren Motoren(verlust von leistung) und mich würden auch verschiedene Meinungen zur Abstimmung interessieren. (Manche schreiben von Kompfort manche von Rückenschmerzen).
    Beie meinem Octi würde das Pegasus Paktet nur 330 Euro kosten da ich die Elegance ausführung gewählt habe.

    MfG stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eddie irvine, 09.04.2009
    eddie irvine

    eddie irvine

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant 2.0 TDI DSG
    Habe mir fuer meinen 1.4 TSI auch die Pegasus Felgen bestellt, da sie einfach um Welten besser aussehen als die Standard-Elegance Felgen.
    Werde aber jetzt auch mal beim Haendler nachfragen, ob sie mir die 225er Reifen nicht gegen 205er tauschen koennen (zum gleichen Preis).

    Aber mal eine andere Frage: Wieso holst du dir Elegance-Ausstattung mit Leder und dann den ollen 1.6 MPI?
    In meinen Augen ist der Motor ist nicht so doll...
     
  4. #3 Jadon Dark, 09.04.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Das kann ich bestätigen,

    besonders toll ist der 1,6 MPI nicht. Fahre selbst so einen.

    Wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich mindestens einen 1,8 TSI oder einen 1,9 TDI genommen. Bei mir kommt noch dazu, dass ich nur die Ambienteausstattung habe.

    Wenn man Frauen einkaufen schickt!

    Ich war dienstlich unterwegs und habe meiner Frau gesagt, sie soll mal nach einem Auto kucken. Natürlich sagt sie mir nur den Preis und dass es total schick aussieht. Eine Farbe die nciht jedes Auto hat. Grins

    Naja, als ich von der Reise wieder kam, habe ich das Malleur gesehen. Eine Skoda Octavia II Combi 1,6 MPI in Saharabeige. Keine Climatronic, keine Sitzheizung, kein nichts.

    Naja, man lernt mit Entäuschungen zu leben.

    Gebt niemals eurer Frau Geld in die Hand.

    In diesem Sinne, gute Fahrt.

    Jadon Dark
    8)
     
  5. #4 techniker_d, 09.04.2009
    techniker_d

    techniker_d

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen 87700 Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    danke schon mal für die schnellen Antworten
    hat sonst jemand erfahrungen mit dem Pegasus Paket?
    Verbrauchen die Größeren und breiteren Reifen mehr Kraftstoff?
    Und wie ist es mit dem Komfort?
    Gruß stefan
     
  6. #5 eddie irvine, 09.04.2009
    eddie irvine

    eddie irvine

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant 2.0 TDI DSG
    Das auf jeden Fall. Der Motor muss wegen des groesseren Rollwiderstandes bei gleicher Geschwindigkeit mehr Leistung als bei schmaeleren Reifen aufbringen.
    Wie hoch der Mehrverbrauch ausfaellt, kommt auf dein Fahrprofil an (viel Autobahn => geringere Auswirkung etc.).

    Deswegen will ich mir ja die 205er auf die Pegasus montieren lassen.
     
  7. Hobbes

    Hobbes

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 2 FL Elegance 1,9 TDI
    Hat jemand Bilder wo man den Unterschied zwischen den Pagasus mit Sportabstimmung und der Standardausführung sehen kann?
     
  8. #7 tschack, 09.04.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    In meiner Galerie siehst du meinen O2 Combi mit Pegasus und normalem Fahrwerk.
     
  9. Hugo23

    Hugo23

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin kein Automechaniker, aber wie bitte kann man einen schmalen Reifen auf einer breiten Felge montierten ... so etwas kann doch gar nicht gehen oder auch noch zulässig sein ?(
     
  10. #9 eddie irvine, 09.04.2009
    eddie irvine

    eddie irvine

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant 2.0 TDI DSG
    Natuerlich muss die Reifengroesse auch fuer die jeweilige Felge zugelassen sein, da gibt es aber schon einen gewissen Spielraum (sind ja auch nur 2 cm).
    Aber ich habe mal irgendwo gelesen, dass man auf die Pegasus minimal 205er Reifen aufziehen darf. Muss mal bei meinem Haendler nachfragen.
     
  11. Hugo23

    Hugo23

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hm, weiß irgend jemand, wo die zulässigen Reifengrößen für die Pegasus-Felgen (TÜV tauglich) aufgelistet sind? Würde dann vielleicht auch im Winter Pegasusfelgen mit 205er Reifen aufziehen.
    Die Sportabstimmung ist schon etwas straff aber dennoch nicht steinhart/unkomfortabel. Man spürt tiefere Gullideckel und andere Bodenunebenheiten natürlich schon. Rückenschmerzen halte ich aber für sehr übertrieben (es sei denn man ist z.B. durch Bandscheibenschäden, etc bereits vorgeschädigt ... aber dann sollte eine Sportabstimmung sowieso nicht in Frage kommen).

    Das Auto liegt damit aber 1A auf der Straße. Vor allem in Kurven und bei höheren Geschwindigkeiten (z.B. beim Spurwechsel auf der AB) fühlt man sich mit dem Fahrwerk stehts sehr sicher. Meine bessere Hälfte hat das auch schon sehr wohl wollend bemerkt.

    Auch mit dem 1.6 MPI kann man zügig um die Kurfen flitzen ... würde mir an deiner Stelle aber (insbesondere in der Elegance-Ausführung) überlegen ob ich nicht doch zum 1.4 TSI greifen würde. Für den Normalbetrieb reicht der 1.6er auf jeden Fall aus. Beim Überholen oder auf der AB ist man aber mit dem 14 TSI besser bedient!
     
  12. #11 techniker_d, 10.04.2009
    techniker_d

    techniker_d

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmingen 87700 Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Facelift
    danke hugo23 für deine Antwort!
    klingt ja vielversprechend deine Erfahrungen mit dem Pegasus Paket.
    wie sind deine Erfahrungen mit mehrverbrauch und die schlechtere schützung vor bortsteinkanten?
    und ist die lenkung auch straffer?
    hatt sonst noch jemand Erfahrungen mit dem Pegasus Paket gemacht?
    danke und gruß stefan
     
  13. Hugo23

    Hugo23

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Lenkung ist top! Was die Tieferlegung angeht, so hatte ich bisher noch keine Probleme mit Bordsteinen. Ist ja auch nicht so wirklich viel (wenn ich mich richtig erinnere ca. 1,5 cm). Unabhängig davon, sind halt Bordsteine mit Alu's nie ganz ohne ... je größer die Felgen desto geringer die Toleranz!

    Der Octi sieht mit Standardfahrwerk ziemlich hochbeinig aus ... optisch ist das Sportfahrwerk m. E. deutlich ansprechender.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 tschack, 12.04.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Allerdings.
    Ist aber dennoch auch so richtig straff und der Wagen lässt sich schön um die Ecken werfen.. :D
    Nur ist das Standardfahrwerk mit Pegasus teilweise auch schon zu hart/unkomfortabel (merkt man halt auf den vielen schlechten Straßen), da will ich das Sportfahrwerk nicht mal ausprobieren... ^^
    Unbedingt vor einer eventuellen Bestellung selbst ausprobieren!
     
  16. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Ich habe auf meinem RS die Pegasus allerdings mit Winterreifen. 205 er ging nicht geht wohl nur mit 225 er.

    Sieht auf dem RS mit Sportfahrwerk gut aus. Ohne könnte ih mir vorstellen, das die etwas zu viel Abstand zum Kotflügel haben.

    Kraftstoffverbrauch hängt auch von der Reifenbreite ab aber ich finde noch mehr vom Reifen selber. Habe mal einen gleichgrossen Conti Energy Saver Reifen gehabt der hat glatt 1 l weniger Sprit verbraucht wie der vorher aufgezogene nomale Michelin. War allerdings auch ziemlich hart.

    Gruss Limpi
     
Thema:

Pegasus auf Octavia 1.6 Combi

Die Seite wird geladen...

Pegasus auf Octavia 1.6 Combi - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  3. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...