Pedale wechseln, selbst machbar?

Diskutiere Pedale wechseln, selbst machbar? im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Um meinem Fabi den letzten Schliff zu geben, plane ich mir noch ein Pedalset zu kaufen. Kann man diese problemlos selbst installieren?

  1. #1 Knödelfan, 01.03.2016
    Knödelfan

    Knödelfan

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfefferkuchenstadt
    Fahrzeug:
    ex Trabant 601, Škoda Favorit Comfort Line, Ford Fiesta Flair, Škoda Roomster, nun Škoda Fabia Style TSI 110 PS
    Um meinem Fabi den letzten Schliff zu geben, plane ich mir noch ein Pedalset zu kaufen. Kann man diese problemlos selbst installieren?
     
  2. Lodo

    Lodo

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    A-2122 Ulrichskirchen
    Fahrzeug:
    F3 Style TSI DSG
    Ja, ist nicht schwierig.
     
  3. #3 Knödelfan, 07.03.2016
    Knödelfan

    Knödelfan

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfefferkuchenstadt
    Fahrzeug:
    ex Trabant 601, Škoda Favorit Comfort Line, Ford Fiesta Flair, Škoda Roomster, nun Škoda Fabia Style TSI 110 PS
    @Lodo

    Wie genau. Leider habe ich kein handbuch dazu bekommen 8|. Werden die normalen Pedale irgendwie abgepult? ?(
     
  4. #4 Den Nice, 07.03.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Erklärt sich eigentlich von selbst wenn dich mal in den Fußraum begibst :P

    Bremse den vorhandenen Gummiüberzug ab und bei Gas ist ja eh nur das eigentliche Kunststoffpedal, da einfach drüber
     
  5. #5 Knödelfan, 07.03.2016
    Knödelfan

    Knödelfan

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfefferkuchenstadt
    Fahrzeug:
    ex Trabant 601, Škoda Favorit Comfort Line, Ford Fiesta Flair, Škoda Roomster, nun Škoda Fabia Style TSI 110 PS
    @Den Nice

    Danke für deine schnelle Antwort. Habe da schon dranrum gewürscht :D, aber die Dinger nicht abbekommen. Also etwas mehr Kraft aufwenden. dann versuch ichs nochmal, ich wollte halt nix kaputt machen :thumbsup:.
     
    Den Nice gefällt das.
  6. Lodo

    Lodo

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    A-2122 Ulrichskirchen
    Fahrzeug:
    F3 Style TSI DSG
    hier zum Zuschauen:
     
  7. #7 Knödelfan, 07.03.2016
    Knödelfan

    Knödelfan

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfefferkuchenstadt
    Fahrzeug:
    ex Trabant 601, Škoda Favorit Comfort Line, Ford Fiesta Flair, Škoda Roomster, nun Škoda Fabia Style TSI 110 PS
    @Lodo

    danke, so ein Video hab ich gesucht :thumbsup:
     
  8. #8 Knödelfan, 07.03.2016
    Knödelfan

    Knödelfan

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfefferkuchenstadt
    Fahrzeug:
    ex Trabant 601, Škoda Favorit Comfort Line, Ford Fiesta Flair, Škoda Roomster, nun Škoda Fabia Style TSI 110 PS
    Wie habt ihr dieses Gaspedalcover übergezogen? Der Gummi ist so fest, kann man das mit irgendeinem Flutschi besser aufgezogen bekommen?
     
  9. #9 TinOctavia, 07.03.2016
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Mit ein wenig Spüli auf den Kanten.
     
  10. #10 Slavi_W, 07.03.2016
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    43000
    Cool danke fürs Video, meine Pedale sollte morgen kommen.
     
  11. #11 Knödelfan, 16.03.2016
    Knödelfan

    Knödelfan

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfefferkuchenstadt
    Fahrzeug:
    ex Trabant 601, Škoda Favorit Comfort Line, Ford Fiesta Flair, Škoda Roomster, nun Škoda Fabia Style TSI 110 PS
    Nun hat es endlich geplappt, aber mit Spüli allein, wird das nix. Habe irgendwo gelesen, daß Gaspedal sollte in warmes Wasser gelegt werden. Das klappte auch nicht so richtig. Dann habe ich es nochmal mit kochendem Wasser probiert, dann etwa eine Stunde ziehen lassen und dann hat es endlich funktioniert.
     
  12. #12 Den Nice, 16.03.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Bisschen Salz und Pfeffer... :D

    Hattest du echt so Probleme?

    Ich mein ja es geht schwer drauf, aber so als Hexenwerk kann ich es nicht bezeichnen.
    Hast du original Teile gekauft oder China?
     
  13. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    455
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Wieso so schwirig. Gaspedal wird doch von unten nach oben geschoben. Ok, hab auch erst versucht es normal draufzudrücken, wie der Herr im Video.

    !!! Für alle die über die Suchfunktion das Thema gesucht haben und es noch nicht erledigt haben wie @Knödelfan
    Also so draufschieben:
    upload_2016-3-16_17-14-0.png


    Pedalkappe von hinten. Der rote Bereich muss überwunden werden:

    upload_2016-3-16_17-18-38.png
     
    Speedy35 gefällt das.
  14. #14 Knödelfan, 16.03.2016
    Knödelfan

    Knödelfan

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfefferkuchenstadt
    Fahrzeug:
    ex Trabant 601, Škoda Favorit Comfort Line, Ford Fiesta Flair, Škoda Roomster, nun Škoda Fabia Style TSI 110 PS
    @Den Nice

    Ja, stimmt etwas Salz und Pfeffer haben noch gefehlt 8). Aber es ging wirklich sehr schlecht, aber nun ist alles dran.
     
    Den Nice gefällt das.
  15. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    455
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Geht einfach, wenn man das Gaspedalcover von unten nach oben draufschiebt.
     
  16. #16 Tuba, 16.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2016
    Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.179
    Zustimmungen:
    4.623
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Hast Du es vorher ausgebaut oder war das Auto am Gaspedal noch dran?

    SCNR :D
     
    Speedy35 gefällt das.
  17. #17 Knödelfan, 16.03.2016
    Knödelfan

    Knödelfan

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Pfefferkuchenstadt
    Fahrzeug:
    ex Trabant 601, Škoda Favorit Comfort Line, Ford Fiesta Flair, Škoda Roomster, nun Škoda Fabia Style TSI 110 PS
    :thumbsup:
     
  18. #18 Zocker24, 20.02.2017
    Zocker24

    Zocker24

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    Gibt es bei dem Modellen was zu beachten oder ist es egal ob für Golf, Octavia, Rapid? Sehen für mich alle gleich aus, aber werden oft nur für jeweiliges Modell beworben.
     
  19. #19 Speedy35, 10.04.2017
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia Combi "DRIVE", 1.4 TSI 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum (Gottfried Schultz)
    Deine Methode hat bei mir nicht geklappt.

    Ich hab die neue Kappe ab ca. der Mitte eingefädelt und dann bis zum Anschlag nach unten geschoben. Die restliche, untere Hälfte habe ich erst rechts drauf gedrückt. Dann die Kappe nach links gedrückt und nach unten gedrückt. Fertig. Zum Glück kein kochendes Wasser. :D

    Als "Gleitmittel" nahm ich ein wenig Spucke für die rechte Schiene. :thumbsup:
     

    Anhänge:

Thema: Pedale wechseln, selbst machbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb gaspedal wechseln

    ,
  2. octavia pedale wechseln

    ,
  3. fabia 3 neue pedale

Die Seite wird geladen...

Pedale wechseln, selbst machbar? - Ähnliche Themen

  1. Radnabe vorne wechseln

    Radnabe vorne wechseln: hi Leute kann mir jemand sagen wie ich bei einen fabia Bj. 2009 vorne die radnarben wechseln kann eine Anleitung dazu wäre ideal
  2. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  3. Thermostat wechseln

    Thermostat wechseln: Mich frage jemand ob ich weiß wo bei seinen 2.0 TDI das Thermostat sitzt. Ich mußte erstmal passen und möchte mal hier fragen ob mir das jemand...
  4. Octavia 1U Hinterachslager Buchsen einfach wechseln

    Octavia 1U Hinterachslager Buchsen einfach wechseln: Hallo Skodafreunde, mir wurde hier schon gut geholfen, vielleicht kann ich jemanden jetzt helfen. So habe ich meine alten Achslagerbuchsen hinten...
  5. Superb II Bj 2014 TDI 170PS Bremsen wechseln

    Superb II Bj 2014 TDI 170PS Bremsen wechseln: Hallo Community, beim Superb sind die Bremsen fällig. Hab das schon bei diversen Autos gemacht, zuletzt bei meinem Golf 4 TDI. Für den Golf...