Pedale machen Geräusche

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von JörgW, 11.12.2002.

  1. JörgW

    JörgW

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 64 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schmelter Olpe
    Kilometerstand:
    20000
    Beide unserer Skodas produzieren Geräusche:
    Der 1,6er quietscht, wenn ich die Fußbremse löse (nur dann, nicht beim Treten), beim 1,3er knarzt das Kupplungspedal beim Treten.
    Hat jemand Ideen, wo ich fetten muss, oder hat das andere Ursachen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PaCmaN

    PaCmaN Guest

    Hi ;)

    Die Geräusche am Bremspedal hab ich auch seit einiger Zeit,ist ein ganz kurzes quietschen beim runter gehen vom Pedal,beim drauflatschn etc. ist aber nichts zu hören.

    :grübel:
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hi !

    Die Geräusche habe ich auch noch gut im Ohr......

    Man kann dem für einen gewissen Zeitraum abhelfen, indem man die FEDERN unten an den Pedalen mal schmiert und auch den gesamten Mechanismus, also die Lagerung der Pedale.
    Sehr gut eignet sich dazu WD40 oder Silikon.
    Dann sollten die Geräusche erst mal weg sein.

    Beim Kupplungspedal kann sich auch noch ein Geräusch direkt vom Umlenkhebel AM GETRIEBE bis in den Fußraum übertragen, hier hilft es, den Hebelmechanismus an allen Umlenkpunkten mal mit Sprühfett zu benetzen, am besten ist es, wenn eine Person "kuppelt" und die andere Person sprüht.

    So konnte ich eigentlich immer meine Knarzgeräusche aus diesem Bereich im Zaume halten, zum anderen geht die Kupplung bei regelmäßiger Pflege (Hebel am Getriebe gut geschmiert) deutlich leichter.

    Gruß Michal !
     
  5. #4 Trooper, 12.12.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Beim Bremsquietschen mal drauf achten, ob es vielleicht von hinten kommt. Kann sein das es an den Trommelbremsen liegt. Ist wirklich nichts besonderes, und scheint auch bei VW aufzutreten.
     
  6. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Ja, stimmt, Trooper hat recht, die Anlageplatten von den hinteren Belägen können an der Belagträgerplatte reiben, das gibt dann diese VW-konzerntypischen Geräusche...."quiecks"......

    Da hilft allerdings nur Aúseinanderbauen und an den Führungsstellen der Beläge ein zähes Fett aufbringen, aber der Aufwand dafür ist schon etwas höher.....inkl. Radlagerneueinstellung usw....

    Gruß michal !
     
  7. #6 condomi, 13.12.2002
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    Hi. Das quitschen kann daher kommen das die hinteren bremsen dreckig sind von dem ganzen bremsstaub. die bremsen werden inder werkstatt sowieso alle 2 jahre sauber gemacht. jedenfalls da wo ich arbeite. :-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sammy

    Sammy Guest

    Hallo zusammen...

    Ich weiß nicht.... auseinanderbauen, einfetten, zusammenbauen... ist nicht unbedingt mein Ding. Vor allem bei so heiklen Sachen wie Bremsen.
    Beim Kupplungspedal würde ich auf jeden Fall vorschlagen den Kupplungszug (hoist des so) auszutauschen. Hat mein Geräusch jedenfalls ausgemerzt. (Würd ich allerdings auch net unbedingt selber machen ;))

    Gruss, Sammy
     
  10. #8 Power Feli, 14.12.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    naja das reinigen und einfetten der hinteren Bremsen.
    beseitigt nicht auf dauer das quietschen.

    gruß power feli
     
Thema:

Pedale machen Geräusche

Die Seite wird geladen...

Pedale machen Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  3. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...
  4. Skoda Superb Lautsprecher Geräusche

    Skoda Superb Lautsprecher Geräusche: Hallo liebe Skoda Superb Fahrer, ich bin seit 2 Wochen Besitzer eines Skoda Superb 2,0 Diesel, DSG, EZ 8/2015. Audio/Soundsystem COLUMBUS !! Am...
  5. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....