PDC (Einparkhilfe) nachrüsten

Diskutiere PDC (Einparkhilfe) nachrüsten im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich bin auf der Suche nach einem NachrüstPDC da mein EU-Fahrzeug keines hat. Eine Lösung wird direkt von Skoda angeboten und hat die Teilenummer...

  1. oci23

    oci23

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 5E 1.6TDI 105PS
    Ich bin auf der Suche nach einem NachrüstPDC da mein EU-Fahrzeug keines hat.

    Eine Lösung wird direkt von Skoda angeboten und hat die Teilenummer 5E0054630.
    Vorteil der Skoda-Lösung wäre der Einbau im unlackierten Bereich des Stoßfängers (siehe Bild)

    Nun zu meinen Fragen.

    Hat sich jemand schon einmal dieses PDC nachgerüstet?

    Ist eine gute Anleitung dabei?

    Wird die Versorgung einfach von Rückfahrlicht abgegriffen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedy-leon, 30.11.2014
    Speedy-leon

    Speedy-leon

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    OIII RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    9000
    Wäre halt auch die Frage was preislich ein unterschied wäre,die Rückfahrkamera oder PDC ;)
     
  4. #3 Octiman, 30.11.2014
    Octiman

    Octiman

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    VorpommernGreifswald
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    da ist was dran

    ansonsten hatte ich mal ein vorkostenanschlag für diese sache, aber am anderen fahrzeug, und der lag bei knappen 700,- für hinten.
     
  5. #4 roadghost, 30.11.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    122000
    Hi,

    wenn du selber schrauben kannst und willst kannst Du dir gute 450 Euro sparen.

    Die Hardware kostet ca. 250 Euro, der Rest ist Lohn für die Werkstatt.

    Gruß
     
  6. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    38000
    ...also da ist die RFK günstiger!
     
  7. #6 Octiman, 01.12.2014
    Octiman

    Octiman

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    VorpommernGreifswald
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    genau

    mein angebot war für audi und am ende habe ich es auch gelassen.
    das lackieren der sensoren sollte schon 80 eu kosten...fand ich ausverschähmt und hätte ich garantiert rausnehmen lassen.

    beim octi-elegance ist es ja serie
     
  8. #7 Silberasche, 03.12.2014
    Silberasche

    Silberasche

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Habe die von in.pro Park Boy Beep nachgerüstet. Sensoren sind klein, sehen fast wie original aus und den Lautsprecher habe ich hinter der Kofferraumverkleidung auf dem linken hinteren Radkasten befestigt. Bei mir (Limousine) lässt sich die untere schwarze Leiste an der Stoßstange einfach ohne Demontage des Stoßfängers zum Bohren der Löcher ausclipsen. Die Position der Original-Sensoren ist markiert. Anschluss erfolgt über die Verkabelung der Rückleuchte und ein Massepunkt findet sich ebenfalls hinter der linken Kofferraumverkleidung. Rückmeldung erfolgt nur akustisch, langt mir aber absolut. Kosten knapp 70 €, Einbaudauer knapp 2h (ohne mich beeilt zu haben).
     
  9. #8 Schwarz(b)renner, 04.12.2014
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Ich kapere den Thread mal kurz (sorry oci23 ;) )

    Ich hab den O³ mit der werksmäßigen PDC hinten. Die Option PDC vo+hi habe ich beim Kauf männermäßig von Tisch gewischt: "Brauch ma nich". Meine bessere Hälfte, die das Auto meist bewegt, meint jetzt aber sie hätte doch gerne...

    Läßt sich die PDC vorne so nachrüsten, daß auch die Anzeige im Display vom Columbus aktiv ist (also der Zustand, als ob es werksseitig verbaut wäre)? Mein :) tut sich mit einer Aussage schwer (Einbindung BUS, keine Ahnung ob es funktioniert etc.) Ich will keine Nachrüstlösung extern die nur piepst Wenn ich das Geld ausgebe, soll es "richtig" funktionieren.

    Weiß da jemand was?
     
  10. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Hatte selbst mal geguckt und zwei Möglichkeiten gefunden mit voller Integration:

    http://www.kufatec.de/shop/de/skoda...tt-set-einparkhilfe-plus-ops-skoda-octavia-5e
    +haben einige Vertriebs- und Montagepartner übers Land verteilt
    -sehr teuer

    http://www.carsystems.pl/skoda-octavia-3-5e-park-pilot-front-w-ops-5q0919294b-upgrade-kit,id890.html
    +deutlich günstiger
    -keine Montagepartner in D

    auf den Bildern siehts aus als wäre es das gleiche Produkt und beide werden voll integriert (gemäß eigener Aussage).

    Wir haben letztendlich erstmal nichts gemacht, weil es ganz gut ohne klappt und die Kosten auch im günstigen Fall immer noch recht hoch sind.

    Falls du das machen solltest, würden wir uns über ein Feedback sehr freuen ;)
     
  11. #10 Schwarz(b)renner, 04.12.2014
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Schon interessant die Preisunterschiede...

    Da aber beide unisono schreiben "zum Codieren in die VAG-Werkstatt" muß das also relativ einfach gehen. Dann muß sich mein :) jetzt mal äußern, denn dann ist es nur noch ne Kostenfrage. Wobei mir bei 600-700 Euro erstmal nicht das Gebiß rausfällt. Wer am Anfang spart, zahlt am Ende doppelt. :rolleyes:

    Danke erstmal!
     
  12. #11 roadghost, 04.12.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    122000
    Ich hab das bei meinem gemacht mit dem Set von carsystems. Funktioniert wie ab Werk, ist aber ganz schön aufwendig.

    Hast du den variablen Ladeboden drin ?

    Gruß
     
  13. #12 Schwarz(b)renner, 05.12.2014
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Ja hab ich. Ich würde mich aber nicht selbst hinstellen sondern den Einbau machen lassen. Zum :) muß ich ja eh.
    Hast Du gleich die Sensoren in Wagenfarbe lackieren lassen?
     
  14. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Wenn du sie so einbauen lässt wie sie im Original beim Octavia 3 (Nicht-RS) verbaut sind, dann müssen diese nicht lackiert werden, da sie ja im schwarzen Kunststoff-Diffusor platziert sind. ;)
     
  15. #14 Firestorm91, 05.12.2014
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    16
    Ich dachte es geht um die vorderen Sensoren? Die müssen schon in Wagenfarbe lackiert werden, außer bei nem schwarzen Auto.

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Achso, ja beim Schwarz(b)renner ist das wohl so. Ich war jetzt vom TE ausgegangen... :whistling:
     
  18. #16 roadghost, 05.12.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    122000
    Hi,

    ja - aber nicht bei denen da ich eh eine Tür lacken lassen wollte (Kratzer) haben die die Sensoren für Lau mitlackiert.

    Gruß
     
Thema: PDC (Einparkhilfe) nachrüsten
Die Seite wird geladen...

PDC (Einparkhilfe) nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. PDC und Navi

    PDC und Navi: Hallo zusammen, bin seit eben neu hier drin. Ich habe mir vor 6 Monaten einen Octavia ll RS gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden. Leider hat...
  2. Octavia III DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(

    DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(: Hallo, mein Octi stammt aus Ö und hat das Amundsen MIB2 leider ohne DAB verbaut. Nun habe ich mir eine gebrauchte Headunit mit DAB (5Q0035874A)...
  3. PDC Sensor

    PDC Sensor: Mahlzeit, bin auf der Suche nach den beiden PDC Sensoren der Einparkhilfe hinten links und rechts außen. Kann mir hier jemand helfen welche ich...
  4. Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger

    Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger: Hallo zusammen, Möchte aktuell bei meinem Fabia III (11.2014) eine Anhängerkupplung nachrüsten. Laut Anleitungen und Aussage von einem Bekannten...
  5. Yeti-Radio nachrüsten

    Yeti-Radio nachrüsten: Hallo erst mal an alle! So, gibt einen User mehr :-) Zu meiner Frage : Verbaut ist in meinem Yeti 2012 ein swing ohne fse..... Kann ich ein...