PDC defekt - woran kann es liegen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Sebbel_85, 30.08.2016.

  1. #1 Sebbel_85, 30.08.2016
    Sebbel_85

    Sebbel_85

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z, 140PS 2.0L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein GmbH
    Kilometerstand:
    191919 am 31.05.2016
    Hallo zusammen!

    Seit dem Wochenende hat meine PDC ein plötzliches Problem.

    Beim Einlegen des Rückwärtsganges kommt weder der Signalton ("Piep") aus Richtung B-Säule, noch erscheint die Anzeige im Radiodisplay. Auch gehen die Rückfahrscheinwerfer nicht mehr an beim Einlegen des Rückwärtsganges.

    Nun vermute ich mal, dass entweder ein Kabelbruch zwischen Schalter am Getriebe und dem PDC-Steuergerät ist oder der Schalter selbst kaputt ist. Leider kenne ich den Stromlaufplan der PDC nicht. Werden die Rückfahrscheinwerfer vom PDC Steuergerät angesteuert oder istt das Steuergerät nur mit an den Lampen angeklemmt und bekommt nur Strom wenn die Rückfahrscheinwerfer an sind?

    Oder hat jemand vielleicht noch eine andere Idee woran es liegen könnte?

    Mit der Info könnte ich am kommenden Wochenende mal auf Fehlersuche gehen.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Citigo RS, 30.08.2016
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    96
    Wenn auch die Rückfahrscheinwerfer nicht mehr gehen würde ich auf den Schalter selbst oder dessen Verkabelung tippen. Hast du die Möglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen?
     
  4. #3 fireball, 30.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Sicherungen mal alle geprüft?

    Weder das eine, noch das andere.
     
  5. #4 Sebbel_85, 31.08.2016
    Sebbel_85

    Sebbel_85

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z, 140PS 2.0L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein GmbH
    Kilometerstand:
    191919 am 31.05.2016
    Guten Morgen,

    ich tippe auch auf die Verkabelung vom Schalter weg bzw. auf dem Schalter selbst. Das wäre mir noch am logischsten aufgrund der Symptome. Wenn ich @fireball richtig verstehe, ist es so, dass der Schalter sowohl die Rückfahrscheinwerfer als auch das PDC Steuergerät mit Strom versorgt. Dann lässt sich die Fehlerquelle ja auf die genannten zwei Möglichkeiten eingrenzen.
    Fehlerspeicher lese ich heute Abend mal aus, wenn ich es zeitlich schaffe. Vielleicht steht ja ein entsprechend relevanter Eintrag drin.

    Sicherungen (zumindest alle, die irgendwie was mit der PDC zu tun haben) habe ich gestern in der Mittagspause mal schnell überprüft - die sind okay.

    Kann mir jemand sagen, wo der Schalter sitzt, damit ich nicht unnötig viel auseinander bauen muss.
    Dann könnte ich dort mal die ankommende Spannung messen (falls das Kabel noch in Ordnung ist).

    Vielen Dank schon mal!
     
  6. #5 fireball, 31.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Nein. Der Schalter gibt eine Information ans Bordnetz-Steuergerät (hier könnte man auch den Status auslesen) und dieses (iirc per CAN-Bus, nicht per separate Leitung) die Info weiter an die PDC. Kannst Du die PDC manuell per Schalter aktivieren (falls vorhanden)?

    Prinzipiell sieht das aber erstmal nach dem Schalter am Getriebe aus, ja... Ich würde mir allerdings erstmal das auseinanderbauen schenken...
     
  7. #6 Sebbel_85, 31.08.2016
    Sebbel_85

    Sebbel_85

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z, 140PS 2.0L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein GmbH
    Kilometerstand:
    191919 am 31.05.2016
    Keine Frage, den Fehlerspeicher schaue ich mir vorher noch an! ;)

    Nein, einen extra Schalter für die PDC habe ich nicht verbaut.

    Danke für die Aufklärung hinsichtlich der Ansteuerung der PDC!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 fireball, 31.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Messwertblöcke, nicht Fehlerspeicher ;)
     
  10. #8 Sebbel_85, 02.09.2016
    Sebbel_85

    Sebbel_85

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z, 140PS 2.0L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein GmbH
    Kilometerstand:
    191919 am 31.05.2016
    Der entsprechende Messwertblock im STG 09 "Bordnetz" zeigt bei Rückfahrschalter "aus" an, egal ob ein Vorwärts- oder Rückwärtsgang eingelegt ist.
    Also hat sich auch dadurch die Vermutung defekter Schalter am Getriebe oder ein Kabelbruch zwischen Schalter und Steuergerät bestätigt.

    Dann werd ich das am Wochenende mal untersuchen. :) Danke für eure Hilfe!
     
Thema:

PDC defekt - woran kann es liegen?

Die Seite wird geladen...

PDC defekt - woran kann es liegen? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Blind Spot Assistent - manchmal defekt

    Blind Spot Assistent - manchmal defekt: Hallo. Seit ein paar Wochen warnt der link Blind Spot Assistent vor Autos die es nicht gibt. Auf der Autobahn, mit Tempo 130, in der mittleren...