PD Element undicht ? Abgase stinken zum Himmel.... :(

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Kalonifi, 14.05.2015.

  1. #1 Kalonifi, 14.05.2015
    Kalonifi

    Kalonifi

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen...

    Ich brauche mal euere Hilfe und euer Rat.
    Ich besitze einen Skoda Octavia RS TDI PD Bj. 2007,
    vor kurzem haben wir ein Zahnriemen Wechsel durchgeführt und danach fingen die Probleme an.
    Wir haben die OT Zeiten mittel VCDS ausgewertet und die waren Ok. Alles Arbeiten wurden sauber und nach
    Handbuch kontrolliert und sind Korrekt ausgeführt worden. Um es kurz zu sagen, das es wohl echt doofer zufall oder durch falsches entlüften der Kraftstoff Leitung ein Folgefehler verursacht.

    Nun zum eigentlichen Problem.

    Nachdem der Wechsel durchgeführt wurde lief alles noch top.
    Nach ca. 1einer Woche fiel mir auf das die Abgase Extrem Stinken. Sehr beissender Geruch, den man nicht mehr aus der Nase bekommt.
    Des weiteren Ruckelt er sporadisch im Leerlauf. Wenn ich anfahre merke ich keine Probleme beim Beschleunigen. Auch kurze Zeit später ist alles normal. Aber der gestank ist echt peinlich und nervt.
    Langes und schnelles AB fahrt hat nichts geändert. Laut VCDS hatte der Dpf nur knappe 180grad. Dies haben wir gemessen wo ich eine zügige 20KM Tour gemacht habe. Ist doch nicht normal.

    Nach Ca. 2 Wochen haben wir mal gucket ob die Kraftstoff Filtereinheit undicht ist. Lt Forum kann sich durch wechseln der Kartusche der Deckel verziehen. So das Luft im System kommt. Dabei haben wir zwar keine Undichtigkeit gefunden aber festgestellt das der neue Filter aussieht wie der Alte der 50.000 oder mehr geflaufen hat.

    Momentan ist es so, das es im kalten zustand sehr ruckelt. Beim losfahren merkt man nichts mehr. Wenn er warm ist, ist wieder alles Tuti.


    Wenn ich den Öldeckel los mache und daran rieche dann stinkt es sehr nach Sprit.



    Ich habe die Vermutung das ein PD Element undicht ist und darum der Sprit so Siffig ist. Und dadurch der Dpf zu ist oder nicht richtig Arbeiten kann.



    Hoffe ihr könnt mir hinweise oder Tips geben wie ich weiter machen soll.
    Wir wollten folgendes machen:
    Deckel Runter und die PD Elemente zum Ultraschall Bad geben damit die wieder schön sauber sind. Inkl neuer Dichtung.
    Desweiteren müssen wir wohl den kopf runter nehmen um zu gucken ob der Schacht nicht ausgeschlagen ist oder risse hat :(


    Was haltet ihr davon ????
    Bitte, ich brauche eure mithilfe um das Familienauto wieder Fit zu machen.
    Vielen dank

    lg Kalonifi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 15.05.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn der neue Dieselfilter nach kurzer Zeit wieder dunkel ist hast du Öl im Kraftstoff. Meist ist die Ursache die Tandempumpe am Zylinderkopf. Diese kann irgendwann eine interne Undichtigkeit haben und schon hast du Öl im Diesel. Das Öl kann dein Geruchsprobleme verursachen.
    Die Pumpe kann eine Werkstatt mit dem entsprechenden Werkzeug geprüft werden.
    Beim BMN-Motor gibt keine mir bekannten Probleme mit den Sitzen der PDE´s da diese im Gegensatz zu den anderen PD-TDI mit 2 Schrauben fixiert werden. Damit kommt es nicht zum kippen der PDE´s.
    Selbst wenn du ein Problem hättest würde da kein Öl in den Zylinder kommen da hier nur Diesel in der Gegend ist.

    PS: willkommen hier bei uns im Forum
     
  4. Blub0r

    Blub0r

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Bj.2007
    Kilometerstand:
    150000
    das mit dem Abgasgeruch im Innenraum habe ich auch bei meinem RS, ist aufgetreten nach Serviceaktion vor 2 Jahren, wo auf Garantie 2 PD Elemente getauscht wurden, habs erst nicht bemerkt, macht sich aber inzwischen stärker bemerkbar im Stand.
    ATU konnte am Abgasstrang nix finden also denke ich auch das es von dort kommen muss.
     
  5. #4 Kalonifi, 16.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2015
    Kalonifi

    Kalonifi

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @ Skodabauer, Vielen dank für dein Tip. Werde dies mal am Montag überprüfen zu lassen. Würde auch die Stinkenden Abgase erklären.
    Würde dies auch für einen unruhigen Lauf Verantwortlich sein ? Dieser unruhige lauf tritt häufig beim Kalten zustand ein.
    Bei Wärme würde sich das Bauteil ausdehen und ggf wieder etwas mehr abdichten sodass das Ruckeln weg ist ?!


    @ Blubor, Auch dir besten dank für dein Tip. Hatte auch erst verdacht auf den 4ten PD'E. Weil dieser etwas mehr Diesel als die anderen einspritzt.
    Wir hatten mal mittels VCDS ermittelt das 1-3 -0,25 hatten und der 4te +0,5. Frag mich jetzt bitte nicht welche werte das sein sollen. Mein Kollege meinte nur das der 4te etwas mehr als die anderen an Diesel bekäme. Es ggf den unruhigen lauf im Kalten zustand erklärt. Er meinte auch das er die PD'E zum Ultraschall Bad geben würde und die neu abdichten würde. Das möchte ich aber erstmal nicht.!
    Im Innenraum Riecht nichts nach Abgase oder der gleichen.



    Edit: Ölstand ist nicht mehr oder weniger geworden. Steht immer noch 1-2mm unter max. Das Öl Riecht auch sehr Streng. Weiß aber nicht ob das nun Diesel oder mehr Abgase sind :/
    Mein Freundlicher möchte mir auch nicht helfen, so habe ich das Gefühl.
    Er meinte gerade Telefonisch er könnte die TandemPumpe nicht abdrücken sondern nur sehen ob genug
    druck aufgebaut werden kann. Hmmm... ?

    Lg Kalonifi
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: PD Element undicht ? Abgase stinken zum Himmel.... :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat b6 abgas stinkt

    ,
  2. pumpe düse element abdichten

    ,
  3. octavia rs tdi riecht nach abgasen

    ,
  4. vw passat variant 2.0 tdi stinkt nach Zahnriemenwechsel,
  5. passat 2.0tdi abgase im innenraum,
  6. pumpe düse flexrohr tauschen,
  7. passat avf dieselgeruch im innenraum,
  8. 1.9 tdi pd element undicht,
  9. vw bmn 170 motor öl undicht,
  10. 1.9 tdi abgase stinken,
  11. 1.9 tdi avf pd elemente abdichten,
  12. skoda octavia abgasgeruch im innenraum,
  13. abgasgeruch im innenraum a4 b6,
  14. pd abdichten und zahnriemen ,
  15. pd elemente abdichten,
  16. pumpe düse elemente neu abdichten,
  17. vw 1 9 dti pumpenelement undicht,
  18. 2.0tdi pde undicht,
  19. 1.9 tdi PD flexrohr undicht,
  20. vw passat b6 2.0 tdi abgase stinken,
  21. skoda superb stinkt im stand nach abgase,
  22. passat 2.0 tdi abgase stinken,
  23. skoda octavia diesel riecht nach abgas im innenraum,
  24. skoda superb tdi abgasgeruch im fahrzeuginnenraum ,
  25. Abgasgeruch im Oktavia Rs nach zahnriemenwechsel
Die Seite wird geladen...

PD Element undicht ? Abgase stinken zum Himmel.... :( - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  3. Spritzwasserbehälter undicht

    Spritzwasserbehälter undicht: Hallo, mein Spritzwasserbehälter tropft seit zwei Wochen. Komme Ich nur von unten ran, oder auch von oben. Wie geht die Stoßstange ab? Oder muss...
  4. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...
  5. Scheinwerfergehäuse undicht?

    Scheinwerfergehäuse undicht?: Hi, ich war letztes Wochenende etwas länger unterwegs bei niedrigeren Temperaturen (unterhalb bzw. um die 10°C) und nach ca. 2.5h mit...