Pause/Unterbrechung bei Titel/Track-Übergängen bei USB/SD

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Bisdanner, 11.09.2014.

  1. #1 Bisdanner, 11.09.2014
    Bisdanner

    Bisdanner

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance 2.0 TDI
    Hallo zusammen,

    dieses Problem wurde schon öfters diskutiert, leider für mich ohne Lösung. Weiterhin sind die Threads schon sehr alt und auf Vorgängermodelle bezogen.

    Zur Vollständigkeit die Links zu den alten Threads:
    1.Link
    2.Link
    3.Link
    4.Link

    Problem:
    Ich habe viele Alben, die bewusst auf Pausen verzichten. Z.B. Live-CD's oder Mix-CD's. Da ich diese auf einem USB-Stick oder auch auf der SD-Karte als MP3 habe, würde ich gern in den gleichen Genuss kommen wie beim Abspielen vom CD-Player.
    Jetzt sind die MP3's schon bearbeitet, dass definitiv keine Pausen am Ende oder Anfang sind, aber trotzdem "unterbricht" das Radiosystem (bei mir Amundsen) für ca. 1s die Musik. Das ist gerade bei Mix-CD's sehr nervig :thumbdown: . Es wird auch eher etwas vom Titel abgeschnitten.

    Aus den anderen Threads kamen leider keine brauchbaren Lösungsvorschläge. Ein paar Links zum einen Firmware-Update (von VW) funktionieren nicht mehr. Weiterhin beziehen sich diese auf ältere Fahrzeugmodelle.

    Da ich einen Octavia III habe, gehe ich mal davon aus, dass da neuere Technik/Software verbaut ist.

    Gibt es ein Update für die Multimedia-Anschlüsse? Habt ihr eine Lösung für USB/SD gefunden, um nahtlose Übergange zwischen den Tracks zu bekommen ?

    Danke und Grüße,
    Bisdanner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Calsonic, 11.09.2014
    Calsonic

    Calsonic

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nufringen
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS / Rapid SB
    Wenn das Radio selbst die Funktion nicht bietet wird das schlicht und einfach nicht möglich sein.
     
  4. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Dieses Problem ist bei MP3s schon länger bekannt und eine Lösung hierzu gibt es nicht.
    Entweder den Mix/das Konzert als eine Datei abspeichern (Nachteil: bestimmte Stellen nur per Suchlauf erreichbar was aber dank des Touchscreens relativ schnell geht) oder eben die Mixe/Konzerte ganz altmodisch auf Audio-CD brennen. Dann sind auch die einzelnen Tracks anwählbar und die Pausen verschwinden.
     
  5. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    Ohne die anderen Threads gelesen zu haben - ich würde die CDs als 1 mp3 rippen, dann sollte es doch pasen, oder?
     
  6. #5 trainer22, 11.09.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Hast du denn dann eine große MP3 (z.b. 45 Minuten?) oder ist die Live CD in mehrere Stücke aufgeteilt? Wahrscheinlich doch letzteres, oder?
     
  7. #6 trainer22, 11.09.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Die Pausen - ich habs mal ausprobiert - hängen mit folgenden Dingen zusammen: Geschwindigkeit der Karte/des Sticks und Größe der MP3-Datei (128kBit gehen einen Tick schneller als 256kBit).

    Knall dir mal ne 64GB SD-Karte komplett mit MP3s voll, alle mit 320kBit - da brauchst du schon mal ne SD-Karte mit Class 10, sonst wird es arg langweilig bei den Pausen ;)
     
  8. #7 Calsonic, 11.09.2014
    Calsonic

    Calsonic

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nufringen
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS / Rapid SB
    Die Pause ist immer gleich. Ausser du hast eine derart langsame Karte das wirklich die Ladezeit der Datei hinzukommt.
    Dann sollte man sich generell mal gedanken machen nicht immer SD Karten für 5€ im Angebot zu kaufen.
     
  9. #8 Octiman, 11.09.2014
    Octiman

    Octiman

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    VorpommernGreifswald
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    bei meinem audi funktioniert das abspielen von mix-cd eigentlich.
    da sollte es doch auch beim skoda gehen.....
    sind denn die mp3-mixe am pc ohne pausen abspielbar ???
     
  10. #9 trainer22, 11.09.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Genau das ist es, die Pausen verändern sich!
     
  11. #10 Bisdanner, 11.09.2014
    Bisdanner

    Bisdanner

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance 2.0 TDI
    Danke für die Antworten :thumbsup: .
    Deshalb wollte ich ja die Sachen auf einen Stick haben, da ich dann keine CD brennen muss... weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal eine CD gebrannt habe :huh:. Werde es aber mal testen, danke.

    Ganz normale Titel mit länge zwischen 30 s und 5 min. Dazu hätte ich auch immer gern die MP3-Tags, was ja auch gut funktioniert. Eine Datei würde gehen, aber dann fehlen die Tags.

    Darum meine ich, es sollte auch bei Skoda gehen.

    Audio-CD's brennen ist meiner Meinung nach nicht ganz zeitgemäß :whistling: . Die Musik per USB und/oder SD abzuspielen war auch ener der Gründe für den Multimedia-Anschluss.

    Grüße,
    Bisdanner
     
  12. GraBo

    GraBo

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Kombi | Elegance 150PS TDI-DSG mit kleinen Extras :-)
    Wie sieht es denn mit cue oder m3u Dateien aus?
    Können die nicht verarbeitet werden?
     
  13. #12 Bisdanner, 11.09.2014
    Bisdanner

    Bisdanner

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance 2.0 TDI
    m3u werden unterstützt, aber ich habe noch nicht ausprobiert, ob damit die Pausen verschwinden. Werde ich dann gleich mal testen.
     
  14. #13 Calsonic, 11.09.2014
    Calsonic

    Calsonic

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nufringen
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS / Rapid SB
    m3u ist doch lediglich ein Playlist. Bzw. eine Textdatei die zu einer Datei verlinkt.

    Ihr könnt keine Pausen entfernen mit einzelnen Mp3 Dateien.
    Das liegt allein am Prinzip.
    Datei wird abgespielt bis sie zu ende ist, danach wird erst die nächste Datei geladen. Da ist zwangsweise eine Pause dazwischen.
    Die Software müsste schon vor dem Ende der ersten Mp3 die zweite anfangen zu laden. Sowas ist am PC mit entsprechenden Playern möglich.

    Durch schnellere Karten können lediglich die Ladezeiten reduziert werden.
     
  15. #14 Bisdanner, 11.09.2014
    Bisdanner

    Bisdanner

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance 2.0 TDI
    Dadurch könnte ein Player vielleicht wissen, welcher Track als nächstes kommt...

    Es ist nicht nur am PC möglich. Meines Wissens geht das mit nahezu jedem halbwegs aktuellem mp3-Player. Warum dann nicht auch mit einem aktuellen Radiosystem...
     
  16. #15 Dr.Mulder, 11.09.2014
    Dr.Mulder

    Dr.Mulder

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bobingen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Elegance, 1.4TSI
    Kilometerstand:
    17500
    Hat das Amundsen auch etwas internen Speicher für Musikdateien? Wenn ja, dann kannst du mal versuchen die Tracks auf die Jukebox zu übertragen und von da abzuspielen. Evtl. hilft das ein bischen
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Nein, internen Speicher hat nur das Columbus. ;)
     
  19. #17 Bisdanner, 12.09.2014
    Bisdanner

    Bisdanner

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance 2.0 TDI
    Ich habe verschiedene Kodierungen ausprobiert und festgestellt, dass es nicht daran liegt :rolleyes: .
    Die MP3's mit
    • 128 kBit/s, 44,1kHz
    • 320 kBit/s, 48,0 kHz
    • VBR, 44,1 kHz
    • VBR, 48,0 kHz
    haben alle die gleiche Pause.

    Habt ihr Erfahrung mit anderen Automarken (VW, Audi, Seat) vom VW-Konzern, ob es irgendwo funktioniert?

    Edit:
    Mit M3U-Playlist geht es auch nicht. Wird erkannt und verarbeitet, aber Pausen sind trotzdem da.

    Grüße,
    Bisdanner
     
Thema: Pause/Unterbrechung bei Titel/Track-Übergängen bei USB/SD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stick nahtlose musik übergänge

    ,
  2. Tracks ohne Pause auf USB

    ,
  3. mp3 ohne pause auf sd karte

    ,
  4. machträglich Pausen zwischen mp3 rausnehmen usb stick,
  5. fiesta usb pause,
  6. usb musik ohne Unterbrechung
Die Seite wird geladen...

Pause/Unterbrechung bei Titel/Track-Übergängen bei USB/SD - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht

    Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht: Hallo liebe Musik-Experten hier. Seit 3 Monaten habe ich ja endlich meinen O³ mit Columbus Business Paket. Vorher hatte ich 6 Jahre meinen Ford...
  2. Rapid SD Karte wird nicht erkannt

    SD Karte wird nicht erkannt: Hallo zusammen, habe einen MJ2017er Rapid mit dem Amundsen + Seit einiger Zeit gibt es ja ein neues Kartenupdate. Da das Kartenmaterial, auf...
  3. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  4. Yeti Amundsen+. Navi Update mit SD Karte?

    Amundsen+. Navi Update mit SD Karte?: Hallo zusammen. Seit März 2012 habe ich einen Yeti. Bin sehr zufrieden damit. Aber.., ich dachte nach gut vier Jahren sollte mal das Navi...
  5. Octavia II Bj.2013 - Amundsen+ - SD Karte

    Octavia II Bj.2013 - Amundsen+ - SD Karte: Hallo Zusammen, seit 3 Wochen bin ich Besitzer eines Octavia Kombie Diesel mit der oben aufgeführten Radio-Navi Kombie Amudsen+. Es handelt sich...