Passendes blow off für Octavia 1.8T

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von dajl, 22.04.2013.

  1. dajl

    dajl

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1 / L&K / 1.8T 150PS
    Hallo,

    kann mir jemand ein richtiges und passendes Blow off für Octavia 1.8T 150PS /Bj. 99 empfehlen?

    Ist der schädlich für Turbo oder Motor?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dajl

    dajl

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1 / L&K / 1.8T 150PS
    Kein Vorschlag? :)
     
Thema:

Passendes blow off für Octavia 1.8T

Die Seite wird geladen...

Passendes blow off für Octavia 1.8T - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  3. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  4. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  5. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...