Partikelfilter ausgelesen

Diskutiere Partikelfilter ausgelesen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute Habe mir Vcds gegönnt und habe mal meinen Partikelfilter ausgelesen. Irgendwo habe ich gelesen das beim Cfgb die Beladungsgrenze bei...

  1. #1 McHotte, 15.05.2017
    McHotte

    McHotte

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    46
    Kilometerstand:
    391000
    Hallo Leute

    Habe mir Vcds gegönnt und habe mal meinen Partikelfilter ausgelesen. Irgendwo habe ich gelesen das beim Cfgb die Beladungsgrenze bei mal bei 175ml und mal bei 70g sein soll. Irgendwie werde ich aus meinen gemessen Werten nicht so ganz schlau. Könnte da mal bitte übersetzen?

    20170514_174905.jpg
     
  2. #2 Daniel610, 15.05.2017
    Daniel610

    Daniel610

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, EZ 12/2012, 2.0TDI 170ps DSG
    Kilometerstand:
    280000
    Hi,
    also ich glaube, die Lebensdauer wird nur durch das Ölasche-Volumen wiedergegeben, die Rußmasse sagt meiner Meinung nach an, wann die nächste Regeneration ansteht (woher der Unterschied von gemessener und berechneter Menge kommt...??()
    Lt. deinem Bild wären 160ml Ölasche angesammelt und wenn die 175ml Maximalwert noch aktuell sind, könnte man jetzt ungefähr errechnen, was da noch geht...

    Alle Angaben ohne Gewähr und ich lasse mich gerne eines besseren belehren :rolleyes:

    EDIT: wieviele Km ist dein Wagen denn gelaufen? sehe in deinem Profil nichts dergleichen
     
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI, CFGC, 130 kW, MJ 2015 + Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Die Dichte von der Ölasche wird mit 0,4 g/cm3 angenommen. Deine 175 und 70 passen also zusammen.
    Je nach Steuergerät ist die Anzeige verschieden.
     
  4. #4 McHotte, 16.05.2017
    McHotte

    McHotte

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    46
    Kilometerstand:
    391000
    Na dann scheint sich mein DPF so langsam dem Ende zu nähern. Ob eine professionelle Reinigung was bringt?
     
  5. #5 Daniel610, 16.05.2017
    Daniel610

    Daniel610

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, EZ 12/2012, 2.0TDI 170ps DSG
    Kilometerstand:
    280000
    Sicher nähert sich jeder DPF irgendwann dem ende, aber lt. meinem Werkstattmeister kann man nie so genau errechnen, wann dies sein wird. trotz ausgelesener werte meinte er das kommt immer auf die zukünftige fahrweise an (viel stadt? schlecht. überland und autobahn, super.) auch wenn sich deiner jetzt recht 'voll' liest, kann er trotzdem noch sehr lange halten.

    zum Thema professionelle Reinigung kann ich nur die Erfahrungsthreads der Firma Ba***n empfehlen. Ich für meinen Teil bin mir ziemlich sicher, dass ich die 400€ investieren werde wenn er mal voll sein sollte. Und auch wenn er dann nur 1-2jahre halten SOLLTE (was ich nicht erwarte) wäre es mir das wert, wenn man sich aufrechnet wie viel ein neuer DPF kosten würde..
     
  6. #6 McHotte, 16.05.2017
    McHotte

    McHotte

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    46
    Kilometerstand:
    391000
    Naja noch läuft er relativ problemlos und mit 273000 km bin ich auch schon ne ganze Ecke gefahren.
    Die Firma B.....n hab ich mir auch schon angesehen und wird wohl auch meine erste Wahl dann werden.
     
    Daniel610 gefällt das.
  7. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI, CFGC, 130 kW, MJ 2015 + Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Warum macht ihr um die Firma mit B und n so ein Geheimnis? Wie heißt sie denn?

    Dein 160 ml sind ja ein berechneter Wert. Dennoch aber die Frage an die Erfahrenen:

    Was wird passieren, wenn die 175 ml erreicht sind? Geht die DPF-Lampe an oder wie?
     
  8. #8 Daniel610, 18.05.2017
    Daniel610

    Daniel610

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, EZ 12/2012, 2.0TDI 170ps DSG
    Kilometerstand:
    280000
    nunja ich weiß nicht, ob die Nennung der Firma als 'Werbung' zählt und evtl. hier nicht erwünscht ist. aber jeder der sich mit dem Thema DPF Reinigung 5 Minuten beschäftigt hat (google) kennt die Firma mit B :)

    ich bin zwar nicht erfahren, aber ja es wird die DPF Lampe (evtl. auch die vorglüh-Lampe) angehen und das Auto wird dich mehr oder weniger freundlich dazu zwingen, eine Werkstatt aufzusuchen oder den Wagen ganz stehen zu lassen. vielleicht nicht ganz genau bei dem errechneten Maximalwert, aber so 'ummara' wie man in Bayern sagen würde
     
    matt gefällt das.
  9. #9 Sprit(vernichter)², 23.05.2017
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    S2 CFGB DSG AxA=16
    Es wäre sehr interessant zu wissen, worauf der berechnete Aschewert basiert.

    Das Steuergerät berechnet ja auf zweierlei weisen die aktuelle Rußbeladung und könnte demensprechend eigentlich auch zwei verschiedene Aschewerte ausspucken.
    Der eine kennfeldbasierte Rußbeladungswert, bei dir hier "Rußmasse berechnet" genannt ist ja immer deutlich höher als der "Rußmasse gemessen"-Wert.


    Wenn jetzt im schlechtesten Fall die Aschemenge mit dem höheren, berechneten Wert bestimmt wird, ist der Filter per Definiton schneller voll als nötig.

    Ich hoffe ihr könnt mir folgen (zuwenig Schlaf, zuviel Kaffe) :wacko:


    Hypothese 1: Wer schneller fährt, fährt länger günstig. Bei 140-180 km/h regneriert er deutlich seltener -> weniger Ruß, weniger Asche, längere Lebensdauer.......->

    " Entschuldigung Herr Wachtmeister, kann nicht langsamer......:thumbsup:"

    Hypothese 2: Billigsprit ist langfristig teurer. Edelplörre, Edeladditive, weniger Ruß, längere Lebensdauer. 400€ DPF Reinigung versus 10-13 Cent Mehrkosten


    so, jetzt ihr. Popcornmaschine läuft
     
  10. #10 McHotte, 23.05.2017
    McHotte

    McHotte

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    46
    Kilometerstand:
    391000
    Zu Hypothese 1
    Wer schneller fährt verbraucht aber auch mehr. Also muss doch eigentlich auch mehr Ruß anfallen der zu Asche verbrannt werden muss. Zu langsam sollte man natürlich auch nicht sein wegen der benötigten Temperatur für die Regeneration

    Und zu zwei
    Ich tanke ausschließlich bei Aral plus Schluck 2takt öl bei jeder Tankfüllung. Ich denke mal das bekommt ihm ganz gut. Zumindest beschwert er sich bis jetzt nicht.
     
  11. #11 McHotte, 23.05.2017
    McHotte

    McHotte

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    46
    Kilometerstand:
    391000
    Aber mit der Sache Rußmasse gemessen und berechnet geb ich dir recht, das wäre schon interessant mal zu wissen welchen Wert er dafür nimmt um den Filter als voll zu melden.
     
Thema: Partikelfilter ausgelesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rußmasse partikelfilter

    ,
  2. 2.0 tdi rußmasse soll ist

    ,
  3. wieviel Asche darf im cfgb dpf sein

    ,
  4. vcds russmasse,
  5. partikelfilter rußmasse gemessen minus,
  6. partilkelfilter rusmasse soll,
  7. vcds rußmasse,
  8. rußmasse berechnet gemessen unterdchied,
  9. skoda octavia berechneter russmasse immer gleich,
  10. skoda octavia 3 russ masse berechnet zu hoch,
  11. Skoda octavia russmasse berechnet zu hoch,
  12. rußmasse gemessen,
  13. skoda octavia dpf auslesen vcds,
  14. partikelfilter rußmasse berechnet,
  15. partikelfilter rußmasse gemessen,
  16. skoda superb tsi partikelfilter,
  17. unterschied gemessene errechnete rußmasse dpf
Die Seite wird geladen...

Partikelfilter ausgelesen - Ähnliche Themen

  1. Motoröl für Diesel ohne Partikelfilter

    Motoröl für Diesel ohne Partikelfilter: Hallo, wie in meinem Profil ersichtlich, fahre ich einen älteren Roomster 1.9 TDI ohne DPF. Da das Wartungsintervall ist auf Longlife eingestellt...
  2. Fehlermeldung: P3071 Zusatztank für Partikelfilter

    Fehlermeldung: P3071 Zusatztank für Partikelfilter: Die Meldung auf dem Tester. Das heißt der Tank für Additiv ist leer. ? L Additiv brauche ich und wie wird es eingefüllt. Danke
  3. Partikelfilter

    Partikelfilter: Hallo, ist bei den neuen Benzin-Partikelfiltern eigentlich der ähnliche Mist zu erwarten wie aktuell bei den VW-Diesel? Also diese komische...
  4. Der leidige Partikelfilter

    Der leidige Partikelfilter: Hallo zusammen, erstmal möchte ich mich bedanken für die ganzen hilfreichen Tipps und Hinweise die ich beim Durchlesen dieses Forums schon...
  5. Partikelfilter?

    Partikelfilter?: Hallo. Ich wollte heute die Bestellbestätigung für mein Fabia Combi 1.0 TSI 95 PS abgeben. Im Internet lese ich das ab 01.08. Benzin Motoren einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden