Partikelfilter 1,9 TDI PD

Diskutiere Partikelfilter 1,9 TDI PD im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mir fällt manchmal auf dass mein Octavia bei konstanter Geschwindigkeit etwas langsamer wird und dann wieder etwas schneller. Hat das...

  1. #1 Golfball, 13.02.2010
    Golfball

    Golfball

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir fällt manchmal auf dass mein Octavia bei konstanter Geschwindigkeit etwas langsamer wird und dann wieder etwas schneller.

    Hat das etwa mit dem "freibrennen" des Partikelfilters zu tun? Kennt jemand dieses Phänomen?

    Mein Octavia hat den 1,9 TDI-PD Motor und ist Baujahr 02/2009.

    mfg Golfball
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 13.02.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wie soll das gehn? ;)
     
  4. #3 hansi_xyz, 13.02.2010
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    :D wirklich unheimlich lustig, sorry daß ich das nochmals sagen muß :D :D
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.512
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Niedersachsen
    Nun seid mal nicht so bissig...

    Denn wir wissen doch alle, was gemeint ist.

    Ja, das kann m.E. mit dem DPF zusammenhängen. Ich hatte diesen Effekt auch bei meinen beiden Rumpel-Düse-TDI mit DPF. Bei der Filterregeneration war eine deutlich verschlechterte Gasannahme bzw. ein Ruckeln bei Konstantfahrt (die dann eben keine Konstantfahrt mehr war - sic !) und teilweise einem Dröhnen im Auspuffstrang bemerkbar.
     
  6. #5 Golfball, 13.02.2010
    Golfball

    Golfball

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Klingt gleichmässig gedrücktes Gaspedal besser?
     
  7. #6 tschack, 13.02.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Zum Thema:
    Ich bemerke bei mir das Freibrennen überhaupt nicht, bestenfalls an einem etwas höheren Momentanverbrauch laut Anzeige.
    Einzig in der Stadt ist es mir bisher ein- oder zweimal aufgefallen, dass der Motor mehr am arbeiten war - da war sicher gerade das Freibrennen aktiv...
    Also wenn du das schon bissig findest... :huh:
     
  8. #7 Golfball, 13.02.2010
    Golfball

    Golfball

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin viel Autobahn und Langstrecken-Fahrer, habe daher auch sonst keine Probleme mit dem DPF.

    Nur auf der Bundesstrasse bei ca. 100 km/h ist mir manchmal aufgefallen dass ein paar Minuten ein "etwas unrunder Motorlauf" mit dem oben beschriebenen Phänomen aufgefallen ist. Wie gesagt, legt sich dann nach 10 min wieder und alles geht wieder normal.

    mfg G.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 tschack, 13.02.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Yep, so ungefähr ist das bei mir auch (ebenfalls 1.9TDI).
    Allerdings wird das Auto dabei nicht langsamer oder schneller und reagiert auch normal bei der Gasannahme.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.512
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Niedersachsen
    @tschack: Da fehlte ein Smilie - wirklich bissig finde ich das nicht. Aber derlei - sprachlich oder logisch nicht ganz gelungene - Formulierungen findet man in vielen Beiträgen. Und wen man die dann zuerst einmal vorgehalten bekommt...
     
Thema:

Partikelfilter 1,9 TDI PD

Die Seite wird geladen...

Partikelfilter 1,9 TDI PD - Ähnliche Themen

  1. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  2. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...
  3. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  4. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  5. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...