Parksensoren & Reifendruckkontrolle.

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Genius38, 07.04.2005.

  1. #1 Genius38, 07.04.2005
    Genius38

    Genius38 Guest

    Ich wollte mir eigentlich in den O² auch vorn Parksensoren einsetzen lassen. Habe vorhin einen Beitrag gelesen, deute ich es richtig, dass die Sensoren nicht zwischen 10 und 30 cm Abstand unterscheiden können?

    Zweite Frage bringt die Billiglösung (50 €) mit der Reifendrucküberwachung was?

    Netter Gruß Olaf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chd-tuning, 07.04.2005
    chd-tuning

    chd-tuning Guest

    also die parksensoren können wir nur von der firma carguard empfehlen, die sind sehr gut, desweiteren gibt es eine aufbau und eine einbau variante. bei der einbau variante ist sogar ein bohrer für das loch dabei, sodass man dieses sehr leicht bohren kann.

    die reifendrucksystem sind leider nicht so renner!
    auch hier sind die neuen von carguard auch sehr gut. weiter infos bei carguard oder bei uns!

    mfg

    m.link
     
  4. #3 Genius38, 07.04.2005
    Genius38

    Genius38 Guest

    Habe mich etwas unglücklich ausgedrückt. Ich will den Parksensor und die Reifenluftdruckkontrolle gleich beim Kauf original mitbestellen.
    Kann mir dazu jemand was über die Sinnhaftigkeit sagen?

    Gruß Olaf
     
  5. #4 chd-tuning, 07.04.2005
    chd-tuning

    chd-tuning Guest

    also ich habe die rückfahrwarner serienmäßig im O1, und muss sagen, die dinger sind hilfreich, auch wenn man auto fahren kann, dennoch braucht man nicht mehr nach hinten zu schaun.
    außerdem hab ich folie drinne, und wenns da dunkel ist, ist es besonders hilfreich.
    zum piepsen kann ich nur sagen, wenn man es ein-zweimal ausprobiert hat, klappt das ganze gut, und wenn der dauerton kommt, sind noch rund 15 cm platz, also ich bin top zufrieden damit!

    zum kontrollsystem kann ich ab werk nichts sagen, allerding möchte ich das von carguard nachrüsten, find ich echt hilfreich!
     
  6. Turbo

    Turbo Guest

    So unter 30 geht er in ein Dauerpiepsen über, sollte reichen.
    Die TMP halte ich für Quatsch. Wer regelmäßig seinen Reifendruck kontrolliert, kann locker drauf verzichten. (Luft füllen, SET drücken - ach alles zu umständlich, als ob jeden Tag der Reifen platt geht)
     
  7. #6 derchat, 07.04.2005
    derchat

    derchat Guest

    na die 50 öcken machen de butter auch nimmer braun!
    also ich finds hilfreich zb.bei nem schleichenden plattfuss,
    un man merkt es eher,sodas man ne reifen net ganz zur sau macht
    wenn man nur in nen nagel gefahren ist!!! :fahren:
     
  8. popans

    popans Guest

    Zum Reifenluftrduckkontrollsystem:

    Wie arbeitet denn das? Ich meine, wo wird denn da der Luftdruck gemessen? Eigentlich kann man den ja nur am Ventil messen?!
    Und: Wie ist das mit Räder-Wechsel; sprich von Winter auf Sommer?! Muß man da irgendwelche Anschlüsse (um)verlegen, oder wie soll das dann laufen?

    Gruß
     
  9. #8 chd-tuning, 08.04.2005
    chd-tuning

    chd-tuning Guest

    also die nachruestsysteme befinden sich meist im ventil, ist ein kleiner sensor mit drinne, und im winter braucht man entweder 4 weitere sensoren oder hat halt keine kontrolle!
     
  10. Turbo

    Turbo Guest

    Das funzt irgendwie mit dem ABS/ ESP zusammen. Also irgendein Sensor, der eh da ist. Am Ventil ist da nichts zumachen. Auch beim Reifenwechsel kein Problem - im Gegensatz zu Herstellern, die im Rad was verbauen, womit man nur spezielle Räder nehmen kann. (So irgednwie hat mir das mein Freundlicher erklärt.)

    Schleichender Plattfuß - also ich hatte noch keinen, kenne keinen der einen hatte etc. .... Wenn das Auto über Nacht steht, ist der Reifendruck runter - da hilft auch keine TMP was, das merkt man so.
    Sicher hat es eine Funktion und sicher sind 50 Öken nicht die Welt - aber man kann sicher ohne auskommen. Die Nichtkombifahrer sollten die 50 Öken lieber in den Heckwischer stecken. Oder halt in den Tank...

    Den Parksensor find ich sehr praktisch, auch wenn Generationen von Autofahrern auch ohne ausgekommen sind.

    Jeder wie er denkt zu brauchen bzw. mag...
     
  11. #10 chd-tuning, 08.04.2005
    chd-tuning

    chd-tuning Guest

    erklärung hin oder her, der sensor sitzt defünitiv im reifen, meist im ventil!!!
    ohne diesen sensor würde das system nicht funktionieren!
     
  12. #11 M.Herrmann, 08.04.2005
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    @bullet

    in der optionalen reifenüberwachung von skoda ab werk beim octavia 2 sitzt keinerlei technik im reifen oder am ventil!
    unregelmässigkeiten (unwucht durch unterschiedliche laufeigenschaften der räder bei luftverlust) werden über ABS/ESP abgegriffen und dann übers steuergerät ans cockpit gemeldet. deshalb wird auch kein luftdruck angezeigt, wie z.b. in nachrüstlösungen...
     
  13. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Das stimmt für ein "richtiges" Reifendruckkontrollsystem, das wirklich den Reifendruckt mißt!

    Das TPM-System von Skoda reagiert hingegen "nur" auf die Auswirkungen des sich ändernden Reifendrucks, in dem (wenn ich es richtig verstanden habe) die Drehzahl exakt gemessen wird und die Abweichungen ausgewertet werden.

    Deshalb muß man auch einmal, wenn die Reifen "richtig" gefüllt sind, einen "SET"-Kopf drücken, dann "merkt" sich das System die Wert und schlägt eben bei abwiehuchngen Alarm.

    Daher kostet dieses System auch nru 50 EUR und nicht mehrere 100 EUR wie ein "echtes" Reifendruckmessystem, das wirklich den Druck mißt!
     
  14. Turbo

    Turbo Guest

    @bullet

    Wie meine beiden Vorredner schon bemerkten, ist dem so/ oder ähnlich wie ich schrieb.
    SET drücken beim Befüllen und die Elektronik errechnet dann Abweichungen (z.B. Abweichung eines Rades zu den anderen drei).
    Die andere Variante - wie du meintest - greift den eigentlichen Reifendruck ab. Wird wohl beides gleichwertig funktionieren - aber Soda hat halt das erstere verbaut. Sicher ist das auch preiswerter und die Teile dazu sind eh schon am Auto (also eigentlich 50 Euronen für den Knopf im Auto).
     
  15. Danny

    Danny Guest

    Bei VW kostet der gleiche Knopf 170,- Euro :tanzen:
     
  16. #15 Genius38, 08.04.2005
    Genius38

    Genius38 Guest

    Es ist erst mal toll, dass sich soviele Leute mit dem Reifendrucksystem befassen.
    Ich denke der kasus knacksus liegt in der Empfindlichkeit des Geräte.
    Es muß ja die normalen Schwankungen des Luftdruckes ab können ohne Alarm auszulösen.
    Wenn das Auto in der Sonne steht und die eine Seite heißer wird als die andere und damit sich automatisch der Reifendruck verändert, dann darf es ja zu keiner Auslösung kommen. Außerdem darf es ja zu keinem Fehlalarm komme wenn ich die Reifen im Sommer auf Set setze und natürlich der Luftdruck im Winter absinkt.
    Auf der anderen Seite darf ja ein schleichender Plattfuß nicht erst nach Kilometern entdeckt werden.
    Ich stell mir vor da die Ballance zu finden ist nicht einfach.
     
  17. #16 Theresias, 10.04.2005
    Theresias

    Theresias Guest

    Wäre mir neu... :hammer:

    Der Drucktaster (1K0 927 121 A REH) kostet sage und schreibe unter 12 EUR

    P.S.: Der bei Skoda kostet mehr... ~13,50 EUR
     
  18. Turbo

    Turbo Guest

    Denke mal er meint die Option in der Bestellliste und ne TMP bei VW für 12 EUR gibts doch wohl noch nicht. :hmmm:

    Wenn VW mit "Reifenkontrollanzeige" die Drucküberwachung meint, dann kostet die beim Scholf dito 50 Öken. (gerade testkonfiguriert)
     
  19. #18 Don Claus, 10.04.2005
    Don Claus

    Don Claus Guest

    Kann ich nur empfehlen. Einwandfrei.
    Allerdings kannst du vorne keinen Träger für das Kennzeichen anbringen,. sonst piept es nur noch beim Parken.
    der Luftdrucksensor hat sogar den Wechsel von Winter auf Sommerreifen reklamiert.

    Grüsse
    Don Claus
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Turbo

    Turbo Guest

    Moin,

    gäähn, schon wieder Montag Morgen....

    Du meinst den schwarzen Halterahmen? Muss ich mir merken, mein O2 mit Parke vorn und hinten kommt die Tage.


    Wie jetzt? Er hat doch sicher nur den Druckunterschied erkannt. Wie soll der den Sommerreifen vom Winterreifen unterscheiden?
     
  22. #20 skodaeinbeck, 13.04.2005
    skodaeinbeck

    skodaeinbeck Guest

    Wir haben 4/5 aller O2 mit dem TPM ausgeliefert und es gab noch keinen fehlalarm. das ding macht schon sinn, weil es aber einem unterschied von 0.2bar reagiert und man somit den reifen noch nicht kaputt gefahren hat sondern noch zu reparieren ist. da wir auch citroen haendler sind, und die das aufwendige ventilsystem haben kenne ich den unterschied. aber das billige system von skoda ist kein deut schlechter.
    die einparkhilfe geht auch einwandfrei mit kennzeichenhaltern. :]

    Gruss Tobias
     
Thema: Parksensoren & Reifendruckkontrolle.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia iii tpm sensor

    ,
  2. reifendruckkontrolle Auslösung

    ,
  3. skoda superb reifendruckkontrolle tpm

    ,
  4. skoda fabia reifendrucksystem,
  5. reifendrucküberwachung tpm,
  6. reifendruckkontrolle tpm skoda,
  7. Skoda Rückfahrkontrolle ausgefallen,
  8. skoda tpm,
  9. rückfahrkontrolle mercedes defekt,
  10. tpm reifendruckkontrolle,
  11. reifendruckkontrollsystem Fabia TPM,
  12. octavia tpm reifendrucküberwachung
Die Seite wird geladen...

Parksensoren & Reifendruckkontrolle. - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  2. Ahk starr oder abnehmbar Parksensor

    Ahk starr oder abnehmbar Parksensor: Hallo zusammen, ich bin schon länger Leser des Forums, habe nun aber selbst ein Problem, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt. Ich wollte für...
  3. Privatverkauf Skoda Superb I Parksensor + Werkstattordner

    Skoda Superb I Parksensor + Werkstattordner: Hallo Community, beim aufräumen ist mir eine Kiste mit Überbleibseln von meinem ehemaligen Dicken in die Hände gefallen. Leider musste ich meinen...
  4. Suche Parksensoren Einbau nähe Essen (Nrw)

    Suche Parksensoren Einbau nähe Essen (Nrw): Hallo zusammen, Ich habe seit dieser Woche meinen neuen Gebrauchten o3 combi. Was mir jetzt fehlt sind die Parksensoren vorne. Ich habe mich...
  5. Parksensor Befestigung

    Parksensor Befestigung: Hallo Mädels, eine Anfrage zu einem 3.6er Superb 2,2009 und der entsprechenden Parklenkautomatik. Vor eingier Zeit hat sich bei mir der ganz linke...