Parksensor vorne, locker, Halterung gebrochen

Diskutiere Parksensor vorne, locker, Halterung gebrochen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, hab auf meinen Octavia grad mal 12.000km drauf, und schon ist der Sensor locker. Hängt leicht locker nach innen. Beim Händler...

  1. #1 grüngroß, 24.11.2015
    grüngroß

    grüngroß

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,
    hab auf meinen Octavia grad mal 12.000km drauf, und schon ist der Sensor locker. Hängt
    leicht locker nach innen. Beim Händler hieß es telefonisch, da wird wohl die Befestigung innen
    gebrochen sein. Hoffentlich wird es nicht so teuer, vorallem wenn ich dran denk, daß die wohl
    vorne den Stoßfänger demontieren müssen.
    Hat jemand eine alternative Idee? Gibt es bei Euch auch ähnliche Schadensfälle? Nervig,
    spricht nicht für Qualität!

    Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 24.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.756
    Zustimmungen:
    780
    Kilometerstand:
    115000
    So eine Halterung bricht aber doch nicht von alleine...
     
  4. #3 Egonson, 24.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Du hast doch noch Garantie oder?
     
  5. #4 Skoda Octavia III 1.8TSI, 24.11.2015
    Skoda Octavia III 1.8TSI

    Skoda Octavia III 1.8TSI

    Dabei seit:
    07.11.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Hatte ich gerade auch, Frontschürze war offenbar von einem anderen PKW ohne bleibenden äußeren Schaden beim Ausparken o.ä. kurz sacht eingedrückt worden so das nur der Halter Parksensor gebrochen war...von außen war nur der lose Sensor aufgefallen. Nix Garantie.
     
  6. #5 dathobi, 25.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.756
    Zustimmungen:
    780
    Kilometerstand:
    115000
    Und genau so wird es auch beim TE sein...
     
  7. #6 grüngroß, 25.11.2015
    grüngroß

    grüngroß

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    das mit dem Parkrempler kann ich mit beim besten Willen nicht vorstellen, wer weiß schon, wie die Sensoren
    vom Zulieferer in die Frontschürze verbaut wurden. Garantie ist leider abgelaufen, werde aber trotzdem mein AH
    nach Kulanz fragen.
    @"Skoda Octavia III 1.8TSI": Was hat Dich denn der "Spaß" für das Auswechseln des Sensors gekostet?
    Da sieht man mal wieder, das das ganze Technikgedöns die Autos nur Anfälliger macht.

    Schönen Abend!
     
  8. #7 dathobi, 25.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.756
    Zustimmungen:
    780
    Kilometerstand:
    115000
    Und warum nicht? Diese Kunststoffteile brechen nicht so ohne weiteres...
     
  9. #8 grüngroß, 25.11.2015
    grüngroß

    grüngroß

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Parke sehr selten so, daß da was passiert. Ich würde eher auf falschen Einbau oder Materialfehler tippen. Hilft
    mir aber auch nichts. Hoffentlich wird's nicht zu teuer!
     
    oskar12 gefällt das.
  10. #9 Skoda Octavia III 1.8TSI, 25.11.2015
    Skoda Octavia III 1.8TSI

    Skoda Octavia III 1.8TSI

    Dabei seit:
    07.11.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Rund 150 €
     
  11. KAL

    KAL

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O3 2016 2.0 TDI 150PS
    Denkst du !
    Hatte gerade einen defekten Sensor und der Austausch hat 270 € gekostet !!!

    Wofür hab ich diese dämlich 800€ Zusatzgarantie abgeschlossen ?
    Da wird sich dann rausgeredet, der Sensor hätte einen Steinschlag.
     
  12. LL

    LL

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Fahrzeug:
    Octavia II Family "Style Paket" 77 KW TDI EZ 10/2012 + Octavia III Style 105 KW TDI EZ 10/2016
    Kann schon stimmen, der Sensor hat bei VAG seinen Preis. Der Halter wird ja nur noch geklebt.

    Hat man einen Steinschlag im Lack gesehen? Wer bei einer Versicherung einen Schaden ablehnt muss das auch beweisen, der reine Anscheinsbeweis reicht da nicht aus. Mir wollten sie auch erklären, dass die Federn Verschleißteile seien (sind beide am selben Tag bei 60.000 km gebrochen). Kurze Diskussion dass wir im Falle einer Ablehnung keinen Reparaturauftrag erteilen sondern dann den Sachbearbeiter bei der VW Versicherung kontaktieren würden - und plötzlich wurde auf Kulanz ?( getauscht.

    Sensoren und Halter würde ich inzwischen selbst tauschen. Ich Büromensch habe selbst gerade in unserem O2 Parksensoren vorne verbaut. Beim O2 waren das folgende Torx-Schrauben: Radläufe außen jeweils 2, am Schlossträger 3 , unter den Scheinwerfen (die mussten raus) je 1, neben den Neblern jeweils 1 (die Verkleidung rauszubekommen war das Schwierigste), an der Unterbodenverkleidung links und rechts jeweils 2 und 4 Spreiznieten unter der Stoßstange an der Vorderkante. Und ab ist sie. Der Halter kostet ein paar Euro, der Sensor 15 (z.B. in der Bucht) und die 4 Spreiznieten (Ich habe die alten wieder gerade gebogen, werden vielleicht beim nächsten Service ausgetauscht - der Optik wegen...). Arbeit nur für Aus- und Einbau inkl. Ab- und Anstecken der Nebler und Parksensoren ca. 45 Minuten. Allerdings habe ich Halogenscheinwerfer, ob ich Xenon ausbauen würde? Wahrscheinlich zu zweit ja, einer hält den Scheinwerfer, der andere schraubt und danach käme der wieder rein.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 dathobi, 15.12.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.756
    Zustimmungen:
    780
    Kilometerstand:
    115000
    Bitte nicht vergessen das die Preise Regional schwanken können...
    Wenn du 270 bezahlt hast, dann ist es halt so und wenn der andere 150 zahl, auch gut, ist eben so. Und auch nicht vergessen das hier bereits wieder ein Jahr vergangen ist, also auch hier wieder Preisschwankungen einbeziehen.
     
  15. #13 nancy666, 15.12.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    1.294
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    also das hätte ich wenn nur unter vorbehalt bezahlt
     
Thema: Parksensor vorne, locker, Halterung gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontschürzenhalterung abgebrochen

Die Seite wird geladen...

Parksensor vorne, locker, Halterung gebrochen - Ähnliche Themen

  1. Pin Belegung Parksensor

    Pin Belegung Parksensor: Hallo, ich habe hier einen Parksensor (hinten links) aus meinem Superb liegen (Teilenummer 5Q0 919 275). Der sollte funktionieren. Nur aus...
  2. Sonnenblende Halterung gebrochen

    Sonnenblende Halterung gebrochen: Hallo zusammen! Ich fahre einen Octavia 2 BJ09 und habe doppelte Sonnenblenden die auch oft genutzt werden. Leider ist jetzt die kleine Nase...
  3. Vibrieren vorne LINKS Innenraum

    Vibrieren vorne LINKS Innenraum: HI Leute, Seit ein paar Tagen vibriert es bei meinem Octavia auf höhe des Ablagefachs was sich links neben dem Lenkrad auf Kniehöhe befindet....
  4. Gurt vorne links Teilenummer?

    Gurt vorne links Teilenummer?: Moin Gemeinde, weiß einer zufällig vorne von dem linken Gurt ( Fahrerseite) die Teilenummer? Meine rollt sich nicht mehr auf,die Werkstatt kann...
  5. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...