Parkplatzrempler? - Bitte um Eure Meinung

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von WhiteLake, 01.12.2011.

  1. #1 WhiteLake, 01.12.2011
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo Gemeinde,

    vor ca. einer Std. hat es an meiner Tür geklingelt. "Hallo Herr XXX sie müssen wohl vor mein Auto gefahren sein".

    Ich also runter und den Herrn begrüßt. Wir gingen erst zu meinem Fahrzeug welches direkt vor meiner Haustür stand und er zeigte mir zuerst den Schaden an meinem Auto. Jedoch ist genau an dieser Stellen, nämlich unter dem Scheinwerfer auf der Stoßstange schon seit Monaten ein Lackschaden, der mir unbekannterweisen zugefügt wurde. Dies habe ich dem Herrn natürlich sofort gesagt. Er meinte daraufhin das er Polizist ist und das ein frischer Schaden ist. Darauf hin sagte ich, dass ich Vollzugsbeamter bin und das zwar nicht beurteilen kann, aber mir 100% sicher bin das dieser Schaden schon seit Monaten dort ist. Schließlich habe ich mich darüber Wochen geärgert. Allerdings kann ich nicht ausschließen das ich wirlich da vor gefahren bin und wie der Zufall so will exakt der gleiche Schaden auf der gleichen Höhe nochmal passiert ist. Auch die Lackfarbe an seinem Auto könnte passen, bei der Höhe bin ich jedoch etwas am Zweifeln (GolfIV Kombi, linke Heckstoßstange mittig)Ich habe ihm aber auch gesagt, dass ich auf jeden Fall für eine Polizeiliche Fahrzeugvorführung zur Verfügung stehen und sollte der Schaden doch von mir sein, ich natürlich dafür aufkomme. Bleibt mir ja auch nichts anderes übrig.

    Allerdings:

    Der Herr konnte mir weder sagen, wann die Sache passiert sein soll noch wann wir dann wo geparkt haben und ich ihm dem Schaden zugefügt habe. Er geht jetzt erstmal zur Polizei und macht eine Anzeige gegen Unbekannt.

    Wie bewertet ihr den Fall?

    Was blüht mir wenn ich wirklich Schuld sein sollte und dann Fahrerflucht begangen habe, weil ich nix gemerkt habe?

    Bin gerade echt angekotzt.

    lg
    christoph
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Die Frage die sich mir grade stellt, wer von Euch beiden es gewesen sein sollte, vieleicht ist er auch der jenige welche der Dir den Schaden zugefügt hat und er den Spieß umdreht!

    Wenn es keine Zeugen gibt, gibts auch kein Angeklagten und der Schaden bleibt auf jeden Sitzen.

    Er muss es dir Nachweisen das du das warst, du kannst dir vieleicht schonmal ein Rechtlichenrat einhollen zur Sicherheit.
     
  4. #3 Bernd64, 01.12.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Ganz genau !
    Du mußt nicht deine Unschuld beweisen.
    Er muß dir beweisen, daß du Schuld bist.

    Gruß Bernd
     
  5. #4 WhiteLake, 01.12.2011
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Danke erstmal.

    So habe ich die Sache noch gar nicht gesehen. Stehe irgendwie noch leicht unter "Schock" und muss mich erstmal sammeln.
     
  6. #5 Patrick B., 01.12.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Wenn es hier in Richtung Unfallflucht geht würde ich das, sofern Rechtsschutz besteht, sofort mit einem Rechtsanwalt klären.
    Wenn es an Dir hängen bleibt kommt ja zu der Schadensabwicklung noch das unerlaubte entfernen vom Unfallort hinzu!
    Ab zum Rechtsanwalt mit der Sache!!

    Mfg Patrick
     
  7. #6 WhiteLake, 01.12.2011
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Belese mich gerade ein wenig darüber. Leider habe ich keine Rechtschutzversicherung. Die hätte mir wohl aber auch nicht weiter geholfen, bzw. wäre es mit einem hohen Risiko verbunden. Denn wenn ich verlieren, kann die Rechtschutz rückwirkend kündigen und ich bleibe auf den Kosten sitzen.

    http://www.finanztip.de/recht/verkehr/unflrs.htm

    Wenn sich bei einer Fahrzeuggegenüberstellung wirklich herausstellen, sollte das die Unfallhöhe passt und und mein Lack an seine Auto ist, dann werde ich es auch wohl gewesen sein. In diesem Falle würde ich das auch nicht gerichtlich Anfechten wollen, sondern eine Geldbuße aktzeptieren (Strafe muss sein).

    Ich frage mich nur, ob der Richer überhaupt einen Strafbefehl (Geldbuße) ausprechen würden wenn:

    A: Es keine Zeuge gibt
    B: Der Unfallgegner nicht sagen kann wo der Unfall passiert sein soll
    C: Der Unfallgegner keine Datumsangabe zum Unfallgeschehen machen kann

    :huh:
     
  8. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Mir fällt dazu grad was ein was ich vor ein paar Jahren erlebt habe:

    ich hatte ein Autofahrer beim Einparken beobachtet wie er ein Geparktes Auto gerammt hat, habe daraufhin die Besitzerin auswendig gemacht und sie rief die Polizei und Sie sagte mir da wo der Verursacher gegenfuhr war schon eine Schadstelle (Stoßfängerecke vorn rechts), das sagte sie natürlich auch der Polizei, der Schaden an dem anderen Auto war zwischen mitte und rechts des Heckstoßfängers, das problem war auch das der Verursacher teils auf den Bordstein und teils auf dem Asphalt stand und das geschädigte Auto stand mit allen vier auf dem Asphalt, die Polizei hat vermessen (Polizei hat auf mich nicht gehört wie der Verursacher fuhr) naja im endeffekt hat die Polizei gesagt das sie nicht viel machen können da das geschädigte Auto an der Stelle ja schon beschädigt war und man es nicht beweisen kann, das es der Verursacher war, trotzdem das ich Zeuge war!
     
  9. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Nicht ganz richtig, sie kann Kündigen (nach Schaden eintritt) sie muss aber den Streitfall bis zum Ende finanzieren (ich spreche aus erfahrung) egal ob du Schuld bist oder nicht!
     
  10. rego

    rego

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V Plus Edition mit Vialle Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Service inzwischen Autohaus Europa Berlin
    Kilometerstand:
    98000
  11. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    "Ich weiß zwar nicht wo und wann, aber er war's" - das zieht vorm Gericht nicht. Entweder kann der nette Herr beweisen, dass Dein Auto in der Nähe seines stand und unmittelbar danach der Schaden bemerkt wurde, oder er kann seine Sachen einpacken und heimgehen.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 WhiteLake, 01.12.2011
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Danke für eure Antworten. Habe den gleichen Fall nochmal im Verkehrsportal gepostet. Aber eurer Antworten klingen auch plausibel und machen mir etwas Mut und beruhigen.
     
  14. #12 TT Nürnberg, 01.12.2011
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Wenn Du wegen Unfallflucht oder ähnlichen nicht schon bekannt bist, wird das nie vor dem Richter landen. Ich hatte in den letzten Jahren 2 Rämpler mit Unfallflucht. 1x saß ich noch drinnen, während das vorbei fahrende Auto meinen Spiegel abrasierte und das andere mal hat ein Nachbar das beobachtet. In beiden Fällen hat der Staatsanwalt das Verfahren eingestellt, weil die Verusacher glaubhaft versichern konnten von dem Anstoß nichts bemerkt zu haben.

    und nachdem bei Dir weder die Polizei noch ein Gutachter mit Sicherheit sagen können wer nun gegen wen gefahren ist, wird jeder sein eigenen Schaden zahlen dürfen.

    VG,
    Timo
     
Thema: Parkplatzrempler? - Bitte um Eure Meinung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bringt eine fahrzeuggegenüberstellung nach 8 monaten?

Die Seite wird geladen...

Parkplatzrempler? - Bitte um Eure Meinung - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  2. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...
  3. Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung

    Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung: Hallo zusammen, Ich fahre meinen 3. Skoda Octavia, man könnte also "Fan" zu mir sagen :-) Ich fahre täglich 166 km (gesamt und nur Autobahn)...
  4. Privatverkauf Bitte Löschen ... Im falschen Unterforum gelandet

    Bitte Löschen ... Im falschen Unterforum gelandet: Da ich meinen Skoda verkauft habe, habe ich noch einige Teile übrig: 1- Blende Radio Bolero (Die Hochglanz Blende) ideal zum lackieren oder...
  5. Bayern 3 Dorffest - bitte für Dietersburg voten

    Bayern 3 Dorffest - bitte für Dietersburg voten: Hallo zusammen, ich würde mich sehr freuen wenn ihr für meine ehemalige Heimat beim Dorffest 2016 voten würdest. Dietersburg im Landkreis...