Parkpilot, Uhrzeit und Schiebedach spielen verrückt

Diskutiere Parkpilot, Uhrzeit und Schiebedach spielen verrückt im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, seit Beginn der Sommerzeit wird immer wieder die "Winterzeit" im Amundsen (trotz ausgewählter "Sommerzeit automatisch einstellen")...

Jinxter

Dabei seit
07.07.2016
Beiträge
23
Zustimmungen
13
Hallo,
seit Beginn der Sommerzeit wird immer wieder die "Winterzeit" im Amundsen (trotz ausgewählter "Sommerzeit automatisch einstellen") angezeigt. Abhilfe schafft nur eine neue Einstellung über das Amundsen.

Ebenso stellt sich das Panoramadach ab und an immer wieder in die Kippstellung auf, obwohl ich es schließen will - es geht nach dem Schließvorgang direkt wieder auf Kippe. Abhilfe bringt nur eine komplette Öffnung des Panoramadaches inkl. der Jalousie.

Als Krönung erhalte ich seit einiger Zeit die Meldung: Parkpilot ist nicht verfügbar - aber nur eine Sekunde lang, dann klappt das wieder.

Nervig ist das trotzdem.... das Auto ist nicht mal ein Jahr alt. Jemand eine Idee bevor ich in der WS einen Termin mache?
 
Explorer

Explorer

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
37
Zustimmungen
18
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi III 1.4TSI Joy
Kilometerstand
64000km
Idee habe ich keine, aber was die Uhr angeht habe ich das gleiche Problem: irgendwann stellt sich die Uhr einfach um. Im Menu einmal Sommer-/Winterzeit deaktivieren und wieder aktivieren und dann ist erstmal wieder gut. Aber ich bin mir nie sicher, ob die Zeit stimmt :thumbdown::cursing:
 
Octiman

Octiman

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
1.144
Zustimmungen
83
Ort
VorpommernGreifswald
Fahrzeug
Octavia III FL Style 1,4 DSG, Octavia III Elegance 1.4 DSG
bei mir war es beim vFL immer die standheizung, welche meine programmierten 20 min nach einigen wochen wieder auf werksmäßige 30 min setzte.
 
Thema:

Parkpilot, Uhrzeit und Schiebedach spielen verrückt

Parkpilot, Uhrzeit und Schiebedach spielen verrückt - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Oben