Parklenkassistent

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von iiharryii, 04.04.2010.

  1. #1 iiharryii, 04.04.2010
    iiharryii

    iiharryii

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan X-Trail 2,2 dci
    Hallo Zusammen,



    ich beabsichtige mir einen Yeti 1,8 TSI zu bestellen und überlege ob es sinnvoll ist statt der Parksensoren gleich den Parlenkassi zu bestellen.



    Was könnt Ihr mir raten bzw. wer hat das Zubehör und kann mir Erfahrungen schildern.



    iiharryii
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YetiBOT, 04.04.2010
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Die Sensoren vorne wollte ich auf jeden Fall, und dann hat mich der kleine Aufpreis dazu gebracht diese nette Spielerei mitzuordern. Und damit sind wir auch schon beim Thema ... Spielerei. Der Assistent funktioniert ganz gut, aber nach sehr kurzer Gewöhnung an den Yeti klappt das manuelle Einparken noch besser.

    Mein Fazit:
    Als nettes Gimmick und für die Vorführung bei den Bekannten ganz prima, aber wer das Geld nicht auch für ein Spielzeug ausgeben würde, der kann sicher auch sehr gut darauf verzichten.
     
  4. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    wie schon gesagt ,als kleine Spielerei. Du must selbst abwegen ob du es gerne hättest und wie offt du Seitlich einparkst..... also überleg dir das mal.... :whistling:
     
  5. #4 parsifal, 04.04.2010
    parsifal

    parsifal

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ihn auch 8o ---für den relativ geringen mehrpreis zu den vorderen Parksensoren (auf die ich nicht mehr verzichten möchte) kann man das Teil ruhig dazunehmen- :thumbsup:
     
  6. #5 Teltower, 05.04.2010
    Teltower

    Teltower

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teltow 14513 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Experience
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Autocentrum Am Bahnhof Teltow /Händler Auto Zellmann Berlin Alt Glienicke Verkäufer Hr. E.
    Ich habe auch vor dieser Frage gestanden und habe mich dagegen entschieden habe das geld lieber in andere sachen investiert. Schau mal hier hast du noch einige Antworten
    Parkassi

    Gruss Tel
     
  7. #6 rabbit1969, 05.04.2010
    rabbit1969

    rabbit1969

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte es eigentlich nicht, doch mein freundlicher hat sich vertan und einfach statt nur PDC den Assi bestellt. Habs deshalb gerne mitgenommen! Ganz nebenbei steh ich nicht auf blinde Schalter und nun sind alle belegt! :thumbup:

    Gruß
    Rabbit1969
     
  8. #7 parsifal, 05.04.2010
    parsifal

    parsifal

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hat das "vertan" wenigstens nichts gekostet :?: :?:
     
  9. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Mir werden auch die Sensoren vorne und hinten reichen, damit kommt man in engen Ecken besser rum...

    Hab den Einparkassi im Tiguan aber schon gesehen. Ich glaube meine Stiefmutter hat es noch einziges mal wirklich benutzt.

    Über die Rückfahrkamera im Navibildschirm würde ich mich allerdings auch beim Yeti freuen. Beim rangieren und Hänger anhängen eine geile Sache..
     
  10. #9 rabbit1969, 05.04.2010
    rabbit1969

    rabbit1969

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hat nix gekostet!

    Rückfahrkamera hätte ich auch gerne gehabt!

    Gruß
    Rabbit1969
     
  11. #10 YetiBOT, 05.04.2010
    YetiBOT

    YetiBOT

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop 46238 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 Exp. DSG PanoDach
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz in Essen
    Kilometerstand:
    90000
    Heute habe ich noch einigen Bekannten den neuen Wagen vorstellen dürfen.

    Bei einem Gespräch zum automatischen Einparken ist mir erst bewusst geworden, wie groß der Unterschied bei der Nutzung des Parkassistenten mit / ohne DSG ist.
    Während man beim Schaltgetriebe ja noch mit Bremse und Kupplung "hantieren" muss, genügt beim DSG der Blick auf die Sensoren und ein Fuß an der Bremse.
    Durch die Kriechneigung schlüpft der Yeti recht zügig ohne jedes Zutun des Fahrers in die Lücke (abgesehen mal vom Umschalten D / R).

    Spaß macht das schon - aber ohne den Assistenten gehts sicher auch.
     
  12. #11 yetifan22, 08.09.2010
    yetifan22

    yetifan22

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walheim
    Fahrzeug:
    Yeti 5L, 140PS TDI, 4x4, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm, Esslingen
    Kilometerstand:
    29800
    Hab ihn extra mit Parkassi bestellt. Ist gewöhnungsbedürftig, da Lenkeingriff beim ersten Einlenken in die Lücke ziemlich heftig. Hab mich beim ersten Mal so erschrocken, dass ich sofort ins Lenkrad fasste. 8o Dann schaltet sich der Assi sofort aus und man muss wieder selber lenken. Mit dem DSG harmoniert das horvorragend. Nur umschalten von D auf R und zurück. Fuß auf Bremse. Verkehr und Spiegel bzw. Display-Anzeige beobachten, das wars. Geht so lange, bis er wirklich optimal steht. Funktioniert aber nur bei Parklücken parallel zur Fahrtrichtung, daher seltenere Gelegenheiten zur Anwendung. Hab es aber neulich in der Stadt anwenden müssen, da sonst keine Lücke zu finden. Hat einwandfrei geklappt. Meine Frau hat sich genauso erschrocken, wie ich am Anfang als das Lenkrad zu kurbeln anfing. Wer versiert und immer gut drauf ist, braucht das sicher nicht. Die Parksensoren vorn und hinten geben eine optimale Rückmeldung. Für den Preis kann man es aber mitnehmen. :)
     
  13. #12 Columbo, 11.09.2010
    Columbo

    Columbo

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RZ 21502 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4 Experience Plus / AlteaXL Sport 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wilken / Reinbek
    Ich wollte eigentlich nur zusätzlich PDC vorne, aber da bei mir in der Ausstattung der Assistent enthalten war, habe ich ihn halt mitbekommen. Habe ihn auch nur mal im Superb getestet, noch nicht im Yeti, nette Spielerei. Ich bezweifel allerdings, das ich ihn extra geordert hätte.
     
  14. #13 AchimII, 11.09.2010
    AchimII

    AchimII

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4
    Der PLA funktioniert, und natürlich besonders schön mit DSG.

    Aber ich würde eher auf Bolero aufrüsten und mit der Super-Anzeige der Sensoren im großen Display selbst einparken.
     
  15. #14 Handtuch42, 11.09.2010
    Handtuch42

    Handtuch42

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti
    Dafür reicht schon das Swing. Ist dann nur nicht in Farbe.
    Naja, Geschmackssache.
     
  16. #15 TrueJedi, 13.09.2010
    TrueJedi

    TrueJedi

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Das Bolero sieht wie ein Navi aus. Habe mich deshalb für das Swing entschieden. Wer kein Navi braucht sollte das beachten.
    Im übrigen werden im Swing inzwischen die Parksensoren angezeigt.
     
  17. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Nach nur 4 Tagen habe ich den Kauf des Bolero schon bereut. Ich hatte nicht berücksichtigt, dass das Bolero über Touchscreen bedient wird, während das Swing immer noch schöne Drucktasten zu bieten hat. Das Hin und Her auf den verschiedenen Ebenen ist einfach lästig.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Columbo, 14.09.2010
    Columbo

    Columbo

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RZ 21502 Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI DSG 4x4 Experience Plus / AlteaXL Sport 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wilken / Reinbek
    Wie oft drückst du den auf den Tasten des Radios herum? Ich habe meinen eingestellten Sender und "Lauter" bzw. "Leiser" geht über das Lenkrad. Das Einzige, was ich manuell einstelle, ist der "Navigationsmodus" und die Auswahl "Media".
     
  20. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Wenn du den Titel einer CD suchst, dann drückst du.
     
Thema: Parklenkassistent
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. optical parking assistant bolero radio nachrüsten

    ,
  2. optical parking assistant bolero

    ,
  3. Parklenkassistent inkl. Parksensoren vorn

    ,
  4. skoda yeti parklenkassistent,
  5. Parklenkassistent mit Parksensoren vorn yeti,
  6. wie funktioniert der Parklenkassistent yeti 2015,
  7. Skoda Yeti mit Parklenkassistent,
  8. parklenkassistent skoda yeti
Die Seite wird geladen...

Parklenkassistent - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...
  2. Parklenkassistent 3.0

    Parklenkassistent 3.0: Ich habe da ein Problem mit dem Parklenkassistent 3.0,das in eine Längsparklücke rückwärts einparken geht super ,aber das in eine...
  3. Parklenkassistent 3.0 Wer hat Erfahrungen gemacht?

    Parklenkassistent 3.0 Wer hat Erfahrungen gemacht?: Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich nun 6 Monate auf meinen Superb gewartet habe steht er jetzt endlich vor der Tür. Den Parklenkassistent habe ich...
  4. Eure Erfahrungen mit dem Parklenkassistenten ?

    Eure Erfahrungen mit dem Parklenkassistenten ?: Bitte schreibt hier etwas über eure Erfahrungen damit, sowohl positive, als auch negative.
  5. Parklenkassistent o3

    Parklenkassistent o3: Hallo miteinander und frohe Feiertage, ich habe mir einen gebrauchten O3 Kombi Greenline Diesel zugelegt und wollte bei diesem den PLA...