Parklenkassistent o3

Diskutiere Parklenkassistent o3 im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo miteinander und frohe Feiertage, ich habe mir einen gebrauchten O3 Kombi Greenline Diesel zugelegt und wollte bei diesem den PLA...

  1. #1 Tatzelwurm, 26.12.2015
    Tatzelwurm

    Tatzelwurm

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo miteinander und frohe Feiertage,

    ich habe mir einen gebrauchten O3 Kombi Greenline Diesel zugelegt und wollte bei diesem den PLA nachrüsten.
    Ich suche zu diesem Zweck jemanden, der diese Ausstattung schon ab Werk hat und mir einen Scan zur Verfügung stellen könnte, um die Codierungen für die Steuergeräte herauszubekommen.

    Vielen Dank schon mal
    Steffen
     
    otti1980 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silberfux, 26.12.2015
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Hi, ich habe den PLA, aber seit Ende Febr. 2015 noch nicht ein einziges Mal benutzt, noch nicht einmal ausprobiert. Wenn ich das nochmal entscheiden könnte, würde ich ein anderes Zubehör vorziehen, z.B. den Abstandsassistenten.
     
  4. wasi

    wasi

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDi 184 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heuberger in Bernbeuren
    Kilometerstand:
    49000
    Hallo,
    hier der Scan vom PLA (alles Mj 15):

    Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J791) Labeldatei: 5Q0-919-298.clb
    Teilenummer SW: 5Q0 919 298 F HW: 5Q0 919 298
    Bauteil: PARKHILFE PLA H12 0047
    Revision: -------- Seriennummer: 39431432500549
    Codierung: 0031161151
    Betriebsnr.: WSC 73430 790 00063
    ASAM Datensatz: EV_EPHVA2CAU3700000 003019
    ROD: EV_EPHVA2CAU3700000_AU37.rod
    VCID: 428D7841D579A30ECD9-8017

    Ich denke aber, das du auch noch diese brauchst:

    Adresse 16: Lenkradelektronik (J527) Labeldatei: PCI\5Q0-953-549.clb
    Teilenummer SW: 5Q0 953 507 EJ HW: 5Q0 953 549 C
    Bauteil: Lenks. Modul 002 0110
    Revision: -------- Seriennummer: 28111404221336
    Codierung: 6C10
    Betriebsnr.: WSC 73430 031 00063
    ASAM Datensatz: EV_SMLSKLOMQB 017001
    ROD: EV_SMLSKLOMQB_SE37.rod
    VCID: 820D384115F9E30E0D9-80D7

    Adresse 44: Lenkhilfe (J500) Labeldatei: PCI\5Q0-909-144.clb
    Teilenummer SW: 5Q0 909 144 R HW: 5Q0 909 144 R
    Bauteil: EPS_MQB_ZFLS 126 1061
    Codierung: 9303
    Betriebsnr.: WSC 73430 790 00000
    ASAM Datensatz: EV_SteerAssisMQB 012140
    ROD: EV_SteerAssisMQB.rod
    VCID: 43837D45CA63AA06C6F-8016

    mfg
     
  5. #4 nancy666, 26.12.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.788
    Zustimmungen:
    1.476
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    ups auch ich danke für wasi
     
  6. #5 Tatzelwurm, 27.12.2015
    Tatzelwurm

    Tatzelwurm

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    vielen Dank für den Scan. Ich benötige noch von Bremse, Diagnoseinterface und Informationselektrik die Codierungen, um vergleichen zu können, ob da auch was verändert werden muss. VCDS untersützt da noch nicht den Codierassistenten.
    Hat denn schon jemand Erfahrungen mit so einem Umbau? Unter Umständen müssen ja auch noch Anpassungen in den Steuergeräten vorgenommen werden.

    Viele Grüße
    Steffen
     
  7. #6 fireball, 27.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.833
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Servolenkung ist noch relevant.

    EDIT: vorhin mit tapaptalk übersehen dass das schon dabei war, sorry.
     
  8. #7 ShutUpAndDrive, 27.12.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Ich dachte immer. der PLA benötigt zusätzliche 4 Sensoren (2 Links, 2 Rechts). Und die werden doch nur verbaut, wenn man einen PLA mitbestellt, oder? Daher würde ich darauf tippen, dass diese 4 Sensoren noch nachgerüstet werden müssen.
     
  9. wasi

    wasi

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDi 184 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heuberger in Bernbeuren
    Kilometerstand:
    49000
    @ShutUpAndDrive Ich gehe mal davon aus, daß das den TE bewusst ist.:)
    Wird ein aufwendiges Projekt, aber machbar.
    @Tatzelwurm , für weiter Scan´s PN .
    mfg
     
  10. #9 ShutUpAndDrive, 27.12.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    847
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Für mich klang das bisher nach "ich codiere was und fertig". Aber schauen wir mal.
     
    triumph61 und wasi gefällt das.
  11. #10 Tatzelwurm, 27.12.2015
    Tatzelwurm

    Tatzelwurm

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Sensoren und neues Steuergerät sowie Schalterleiste und Summer sind bereits nachgerüstet. Es hängt nur noch an der Codierung.

    Viele Grüße
    Steffen
     
    regda gefällt das.
  12. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    37555
    Ja damit wird zB die Größe der Parklücke vermessen.
     
  13. regda

    regda

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    38
    Ich habe den PLA 2.0 an meinem Passat 3C auch nachgerüstet, ich finde es ein echt nützliches Feature und nutze es 2-3 mal die Woche. Ich hatte natürlich den Vorteil das der Umbau schon durch andere Leute "idiotensicher" dokumentiert ist.
     
  14. #13 nancy666, 29.12.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.788
    Zustimmungen:
    1.476
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    lösung bitte hier berichten
     
  15. #14 Tatzelwurm, 29.12.2015
    Tatzelwurm

    Tatzelwurm

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    komme leider mit der Codierung nicht so recht weiter. Habe schon in allen Steuergeräten, wo mit den Codierungsassistenten was zu finden war, den PLA aktiviert. Die nicht dokumentierten Codierungen habe ich zum Teil auch schon probiert,aber es klappt nicht .
    Im Moment ist das OPS 360° ohne Störungen in Funktion und das Längsausparken funktioniert auch. Nur das Einparken geht nicht ( geht zwar zu aktivieren, aber es erfolgt nach der Meldung "Lenkeingriff aktiv" kein richtiger Lenkeinschlag beim Einparken, sondern nur ein leichtes bewegen nach rechts und links).
    Im Steuergerät erfolgt immer die Fehlermeldung:

    12658704 Datenbus fehlende Botschaft
    U112100

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße
    Steffen
     
  16. #15 fireball, 29.12.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.833
    Zustimmungen:
    2.270
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Servolenkung codiert? Steckt dort wenn ichs richtig weiss in den Anpassungskanälen...

    EDIT: hmpf... wenn ichs mir so recht überlege dürfte dann auch das Ausparken nicht gehen ;)
     
  17. #16 Trust2k, 29.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Hattest du mal nachgesehen ob du hinten die richtigen ABS Sensoren verbaut hast? Beim PLA sind IMHO andere verbaut.
     
  18. #17 Tatzelwurm, 29.12.2015
    Tatzelwurm

    Tatzelwurm

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ABS Sensoren habe ich nicht geprüft. Bin davon ausgegangen, das man da nichts ändern muss.
    Habe beim Bremsensteuergerät und der Lenkhilfe noch in den Anpassungen was gefunden:
    Kalibrierungsprotokoll XCP , ist bei beiden Steuergeräten auf nicht aktiviert.
    Könnte mich das weiterbringen, wenn man das aktiviert?

    Viele Grüße
    Steffen
     
  19. #18 Trust2k, 29.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Ich guck mal im ETKA heute abend, beim PLA sind glaube andere ABS Sensoren verbaut, das der PLA auch rückwärts die Frequenz messen muss und dadurch auch den Lenkeinschlag misst.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tatzelwurm, 30.12.2015
    Tatzelwurm

    Tatzelwurm

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    habe mich bei Skoda erkundigt. Sind tatsächlich andere ABS Sensoren hinten für PLA. Habe jetzt die richtigen mit Index " A " am Ende eingebaut.
    Jetzt gab es sofort im Bremsensteuergerät die Fehlermeldung, das falsche ABS Sensoren hinten verbaut sind. Mit dem Ändern von Byte 26 im Steuergerät
    war dieser Fehler beseitigt.
    Leider ist nach wie vor im PLA Steuergerät der Fehlereintrag der fehlenden Datenbusbotschaft vorhanden.
    Neu ist jetzt auch, das er bei der Aktivierung des PLA keine Parklücke mehr erkennt.
    Müssen da vielleicht noch andere Sachen bei der Bremse umcodiert werden, oder kommt die fehlende Botschaft von einem anderen falsch codierten Steuergerät?
    Weiß jemand, was es mit dem Kalibrierungsprotokoll XCP auf sich hat?

    Viele Grüße
    Steffen
     
  22. #20 Trust2k, 30.12.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Also Datenbus fehlende Botschaft heisst das im PLA entweder was falsch codiert ist oder das andere Steuergeräte nicht richtig auf PLA codiert sind und das PLA STG auf die Kommunikation wartet. Klapper mal alle Steuergeräte ab, auch Anhängersteuergerät etc. Man glaubt gar nicht was da alles miteinander kommuniziert.
     
Thema: Parklenkassistent o3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bremsen Steuergerät codieren parklenkassistent Octavia 3

Die Seite wird geladen...

Parklenkassistent o3 - Ähnliche Themen

  1. Ladekantenschutz für O3 Combi Facelift 2017

    Ladekantenschutz für O3 Combi Facelift 2017: Hallo Leute, mein neuer O3 Combi wurde endlich geliefert und nun bin ich auf der Suche nach einem Ladekantenschutz. Der :) musste mir leider...
  2. Zubehör O3 zu FL kompatibel?

    Zubehör O3 zu FL kompatibel?: Hallo, hat jemand Kennung ob das Zubehör vom letzen Modelljahr mit dem FL kompatibel ist? Ich denke mal an Seitenwindabweiser, Schmutzfänger,...
  3. Octavia III Telefonbox mit WLAN im O3 - FL

    Telefonbox mit WLAN im O3 - FL: Hallo, möchte nächte Woche meinen neuen O3 - FL bestellen und jetzt stell ich mir den mal im Internet zusammen. Aber jetzt habe ich was erblickt...
  4. O3 mit CBI oder NBU in GI oder KB

    O3 mit CBI oder NBU in GI oder KB: Hallo! Wer hat einen Octavia III (O3) mit D3S-Xenon-Brennern von Osram vom Typ Cool blue intense (CBI) oder night breaker unlimited (NBU) und...
  5. Mein Race blauer O3

    Mein Race blauer O3: Wie schon im bestell thread geschrieben ist mein O3 combi joy 1.8tsi 4x4 6gang dsg, gestern Nacht auf dem Hof beim erschien. [IMG] Und...